Multieffekt - aber welches?

von Flea1988, 09.11.05.

  1. Flea1988

    Flea1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    24.12.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #1
    Ich suche ein gutes Bass-Multieffektgerät mit min. 2 Fußpedalen.
    Könnt ihr mir da was gutes empfehlen?
     
  2. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 09.11.05   #2
    Wieviel Geld willst du denn so ausgeben?
     
  3. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 09.11.05   #3
    :confused: Imho gibt es kaum welche mit 2 Pedalen...
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 09.11.05   #4
  5. Cuprum

    Cuprum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.14
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #5

    ich seh da jeweils nur 1 Pedal, bzw gar keins....
     
  6. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 09.11.05   #6
    Dann definiere doch mal jemand " Pedal" für mich....
    wenn "Als Pedal (neulateinische Begriffsbildung aus lat. pedalis = "zum Fuß gehörig") lässt sich im Prinzip jede mechanische Vorrichtung bezeichnen, die mit dem Fuß zu bedienen ist."... dann haben die geräte oben mehrere Pedale..sprich Dinger, auf die man mit dem Fuss treten kann, um Sie zu bedienen.
     
  7. Scriptura

    Scriptura Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    35
  8. FlipFlop

    FlipFlop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.05
    Zuletzt hier:
    25.10.06
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 09.11.05   #8
    Ich würde dir das Boss ME-50B empfehlen. (Bambulator hat den link oben gepostet)!

    ich selber habe es auch. es kann eigentlich alles, was man braucht und noch viel mehr... es ist SEHR einfach zu bedienen und SEHR stabil!

    allerdings ist es auch etwas teurer, als z.b. das digitech.

    es kann aber keine speaker oder amp simulationen, was der POD XT kann. da muss man dann selber entscheiden, ob man das braucht. kann durchaus sehr nützlich sein!

    ich bin aber zufrieden mit meinem ME-50B! hat mich noch nie enttäuscht.

    was ich allerdings nicht verstehe: wieso müssen es midnestens 2 pedale sein und vor allem: was bezeichnest du als pedal ? (bambulator fragte das auch bereits)

    das ME-50B hat sogar 4 pedale ;)

    gruß
    flip
     
  9. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 09.11.05   #9
    Hallo,
    was ist ein Pedal?

    Die Definition laut Wikipedia ist richtig. Fraglich ist, ob sie auf die praktische Denk- und Ausdrucksweise eines Musikers übertragbar ist (vergleiche Tremolo bei einer E-Gitarre, was technisch eigentlich ein Vibrato ist)

    Ich persönlich assoziiere mit einem Pedal ein Gerät, welches über einen gewissen Hebelweg verfügt. Alles andere sind Taster bzw. (Fuß)Schalter.

    Gruß
    Siegfried
     
  10. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.11.05   #10
    Ich ging auch davon aus, das er ein Experssion Pedal meinte... Das was du da gepostest hast sind Dinger mit mehreren Fußschaltern. und mal im Ernst.. jedes Multi hat mindestens 2 Fußschalter warum sollte er das so exlizit Fordern? Multis mit 2 EXP-Pedalen, sind mir aber wiederum garnicht bekannt..
     
  11. Scriptura

    Scriptura Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    35
    Erstellt: 10.11.05   #11
    Dafür kannst je nach Multi optionell noch eins ranhängen für Wah, Volume, etc.
     
  12. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 10.11.05   #12
    Das Boss ist sicherlich das beste, aber auch das teuerste. Es kommt darauf an, was du damit machen willst. Wenn du es live einsetzten willst, dann würde ich eher zu einer eher teuren Lösung wie z.B. dem Boss tendieren.
    Zum üben tut es sicherlich auch das Digitech BP200 (habe ich selbst). Damit kannst du schon sehr verrückte Sachen machen und die Drum-Machineist auch ganz ok.
    Ich habe mal das Zoom 708II angetestet und es ist in etwa vergleichbar mit dem Digitech, jedoch macht das Digitech einen robusteren Eindruck.
    Wenn du kein Expressionspedal brauchst, dann schau dir mal das Digitech BP80 an, ist wie das BP200 nur eben ohne EXP.
     
  13. Gong

    Gong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 10.11.05   #13
    isch hab das Digitech BP-200 und bin voll zufrieden.. hat 2 Fußschalter und 1 Expressionspedal
     
  14. Flea1988

    Flea1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    24.12.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #14
    hmm. preis würd ich so sagen zw 100 und 200€
    Wofür ich das ganze brauch? Zum spielen natürlich ;) (in ner band)

    Ja ich meinte 2 Fußschalter. Das die angabe mit den 2 fußschaltern etwas sinnlos is hab ich im nachhinein auch gemerkt.^^

    Hmm ich denke der Digitech BP200 hört sich für meine Zwecke ganz gut an....
    Der sollte reichen.

    [Edit bassterix] - Beiträge zusammengeführt; Bitte die Editfunktion benutzen;
     
  15. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 10.11.05   #15
    Teste mal das Zoom 708 II an.. das kann imho mehr, hatte vorher auch das DIgitech BP 200... ist aber kaputt gegangen..:rolleyes:
     
  16. melmi

    melmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.05
    Zuletzt hier:
    22.04.07
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 11.11.05   #16
    es kommt bald das neue zoom b2, bzw b2.1 mit ex-pedal auf den markt für 99 bzw 160€ und das hat ein metallgehäuse. Das 2.1 hat auch noch einen usb ausgang zum pc recording.

    klick (2.1)

    klich (2)


    grüße Johannes
     
  17. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 11.11.05   #17
    was ist denn an dem b2 so neu?
     
  18. melmi

    melmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.05
    Zuletzt hier:
    22.04.07
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 11.11.05   #18
    das es noch gar net raus is, der neu A/D/A wandler und das metallgehäuse.

    bei soundland sollen die teile gegen ende november erhältlich sein.

    grüße JO
     
  19. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 15.11.05   #19
    ist der Line 6 POD noch gar nicht erwähnt worden?der is echt cool!der Gitarrist aus meiner Band hat ihn,kann man natürlich auch für bass benutzen,hab schon getestet!Das is richtig geil das ding,vor allem die Aufnahmen sind genial wie ich finde!
     
  20. if

    if Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 16.11.05   #20
    der POD ist in erster Linie ein Preamp und es wird wohl ein Effektgerät gesucht. Ausserdem würd ich nen Gitarren POD nicht fürn Bass verwenden, aus dem Grund gibts ja nen Bass POD...
     
Die Seite wird geladen...

mapping