Multieffektboard ohne Ampsimulation

von EP, 02.11.06.

  1. EP

    EP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 02.11.06   #1
    Hallo,
    gibt es abgesehen vom me-50 auch noch andere gescheite multieffektboard ohne ampsimulation ?
    den kram brauch ich nämlich nicht, weil es einfach nicht gut klingt ;)
    ich denke das ich für die funktion sinnloserweise mehr geld bezahle...

    wäre schön wenn mir jemand antworten könnte...

    :rock:
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.11.06   #2
    nee gibts nicht

    das nächste wäre das G-System von tc-electronics, aber da kannste dir gleich ein paar multis für holen.

    wenn du mit deinem ampsound zufrieden bist, kann ich dir das boss gt3 ans herz legen. die ampsim und zerren kannste via knopfdruck deaktivieren und nutzt eben nur die effekte die du brauchst. die effektkette kannste dir frei programmieren. wenn du nen midifähigen amp hast kannste den sogar mit dem gt3 steuern. gibts derzeit für 150 bis 200 euros gebraucht. aber die kröten lohnen sich wirklich.

    wenn dus wirklich einfach haben willst, nimm das ME50, die zerrsounds sind zwar unter aller kanone aber die willste ja eh nicht nutzen

    greetz

    pat
     
  3. EP

    EP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 03.11.06   #3
    also ich hab ja schon das gt-6, ich wollte halt nur aus neugier wissen ob es sowas gibt. wäre dann wahrscheinlich auch etwas platzsparender.
    kann man den amp eigentlich auch mitn gt-6 steuern ? sicherlich oder ? ich frag jetzt mal hier, eh ich mich wieder auf die suche nach dem handbuch begebe ;)


    :rock:
     
  4. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 04.11.06   #4
    :) Wie kommst du auf die Idee?

    Erstens ist es bei den meisten Geräten so, dass man beim Öffnen ein Aha-Erlebnis hat: "Wow, so viel Geld habe ich also für Luft bezahlt." und zweitens wird das heutzutage alles mehr oder weniger von einem einzigen Prozessor gemacht. D.h. mehr Funktionen erfordern höhere Rechenkraft (und nicht zusätzliche Hardware) und das hat dann hautpsächlich mit Stromverbrauch und Hitze zu tun. - Wer jetzt wieder mit der Größe kommt: siehe "Erstens"
     
  5. EP

    EP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 04.11.06   #5
    naja das mein ich ja eigentlich nicht damit, sonder ich meine damit die vielen regler die deswegen noch dabei sind, die ich da eigentlich gar nicht brauche. da kann ja das innere noch so platzsparend sein...

    aber bei "zweitens" hast du dann schon recht...

    mfg


    :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping