Musikalische Patzer von berühmten Musikern?

von davefriends04, 10.04.06.

  1. davefriends04

    davefriends04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #1
    Heyho :D


    Wenn man sich berühmte Musiker anschaut/anhört, spielen die ja meistens eh alled richtig ;)
    Mich würd ma' interessieren, wo sich berühmte Musiker, sei es kaum merkbar oder richtig ordentlich, verspielt haben?

    Wenn ihr Audio- oder Video-Ausschnitte habt, wär das natürlich verdammt geil, aber ansonsten erzählt einfach! :D

    Das einzige, was ich jetzt so erinnere, ist Phil Collins' "Vondentastenrutschen" beim Live-Aid-Konzert...
     
  2. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 10.04.06   #2
    Von den Ramones (die meisten dürften den Post ab jetzt eh überspringen :D ) gibt es ne TV Aufzeichnung, in der der Gitarrist tatsächlich mal versucht hat, ein Solo live zu spielen. Und äh ja :D Satz mit X :D
     
  3. Cheldar

    Cheldar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    244
    Erstellt: 10.04.06   #3
    Hansi von Blind Guardian bei nem Livegig in Fernost (irgendwo als er noch Bass spielte):

    spielt erst normal, dann nur noch viertel, dann dreht er den Bass auf den Rücken, und spielt einfach nicht mehr weiter... :D (gibt irgendwie son video davon)
     
  4. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 10.04.06   #4
    es gibt n Konzertvideo von Pual McCartney 's Worldtour anfang der 90er , da spieltne mit ihm so berühmte Leute wie Robbie McIntosh (Pretenders) und Hamish Stuart (Average White Band)-Songwriter von "Pick Up The Pieces"

    Beim Song I Saw Her Standing There sollte Hamish Stuart ein Solo spielen und er war auf einmal sooooo überrascht darüber dass er völlig perplex aufm Griffbrett die Töne gesucht hat, weils ja n bestimmtes Solo (Original von George Harrison) sein sollte *gg*
    er kam dann zwar rein , und hats noch irgendwie hingebogen , aber das war soooo lustig mitanzusehn und wo das solo fast zu ende war ham Paul ,Hamish und Robbie sich mächtig angegrinst ,soooo geil
     
  5. M3Tal-Spaten

    M3Tal-Spaten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Am Arsch der Welt und doch daheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    111
    Erstellt: 10.04.06   #5
    hm.... da fällt mir spontan das Video von Metallica ein. Sie spielen Live und Kirk Hammet will die treppe auf der bühne hochlaufen, also hoch zu lars ulrich, und fliegt dabei voll auf die schnauze:D is ein älteres video, james hat da noch lange haare.
     
  6. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 10.04.06   #6
    Stevie Ray Vaughn und Albert King auf der "in session" - alter Schwede, manchmal spielt King so übel falsch, ist zusätzlich verstimmt, und alle sagen "boah hat der den Blues" :D
     
  7. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 10.04.06   #7
    Dream Theater:
    Bei der Live @ Budokan beim Instrumendley, bei dem Part von Erotomania wo es dann langsamer zugeht und Portnoy seinen Stick in die Luft fängt, fängt er ihn, dapackt ihn aber nicht und verliert ihn. Dann haut er mit der rechten Hand auf die Snare während er einen neuen Stick zog.
    Hehe.

    Und beim Duett von Rudess und Portnoy bei dem längeren Instrumentalpart bei Beyond this Life wo Portnoy rechts bei seinem Set auf diesen Woodblocks da spielt haut er mal mit den einen Stick auf den anderen.

    ^^
     
  8. worcy

    worcy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.100
    Erstellt: 10.04.06   #8
    Eric Clapton hat 1986 nen schönen Verspieler im Solo.
    Auf der DVD Eric Clapton & Friends Live 1986, als er mit Phil Collins n Konzert gab, knallt er bei der Zugabe Sunshine of your Love ne Note ordentlich ins Nirvana. Immerhin wird Sorry eingeblendet :D:great:

    Gruß Daniel
     
  9. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 10.04.06   #9
    Mark Tremonti mal bei nem Konzert den Anfang "The End is here" gut versaut. Naja, hat fast niemand gehört, ich schon :)

    Dann noch bei 3 Doors Down letztens ein dicken verspieler gehört, weiss aber net mehr was für ein Lie das war.

    Was sagt uns das? Niemand schafft es immer alles ohne Fehler ;)

    MfG.

    Mick
     
  10. britschy

    britschy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    186
    Ort:
    kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 10.04.06   #10
    hab mal NOFX live in losheim gesehn ..

    nach dem 3. 4. lied war die band sich nicht so einig welches danm kommt fatmike hat dan irgendwas gespielt und die andern ein anderes lied war richtig feiner matsch und es hat bestimmt ne gute minute gedauert biss sie gemerkt ham das sie 2 komplett verschiedene lieder spielen und singen .. sehr sehr amüsant ..

    das lag sicher am alkohol ! :great:
     
  11. typ

    typ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    16.04.16
    Beiträge:
    199
    Ort:
    22 Acacia Avenue
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    471
    Erstellt: 10.04.06   #11
    ja, das video hab ich vor ein paar tagen das erste mal gesehn, bei 'nem kumpel.
    Ich fand des soo lustig. sieht aber auch geil aus wie der sich samt gitarre auf die fresse packt:D herrlisch, dreckloch.

    hab auch letztens Metallica DVD gesehen, so die st.anger aufnahmen aber live im studio halt. Da verhaun die sich auch 1-2 mal. also halt lied angefangen.... dammit' nochma neu.
     
  12. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 10.04.06   #12
    Campino hat bei einem Tv-Auftritt den Text von 'Hier kommt Alex' vergessen. Ich konnte da mitfuehlen ;)
     
  13. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 10.04.06   #13
    auf der testimony-dvd war auch irgendwas, ich glaube, neal morse verpasste den einsatz von "stranger in your soul" oder so und irgendwas musste nochmal neu gespielt werden... (vielleicht kann sich jemand anders besser erinnern, bin gerade zu faul, nach der dvd zu suchen...)
     
  14. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 10.04.06   #14
    Auf eric claptons crossroads verspielen sich (die die ich bis jetzt entdeckt habe): David hildago und santana!
     
  15. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 10.04.06   #15
    ich würd nich sagen dass das Patzer waren. Wenn du näher guckst (hörst) haut er mehrmals auf seine sticks - auch n effekt beim schlagzeugspieln.
    Genauso wie Rimshots oder Rimclicks.
    Nur da halt mit den woodblocks und stick-hits :D

    im Prog Forum gabs ma nen Thread über David Gilmour und sein Konzert in Frankfurt, und da soll er die lyrics zu Comfortably Numb vergessen haben.
    Er hat glaub ich das Lied einfach neu angefangen :)
    aber ich meine, das nimmt ihm ja keiner übel, der gute mann is schliesslich 62, da vergisst man ja vielleicht auch n paar lyrics :great: :D
     
  16. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.219
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 10.04.06   #16
    Miles Davis in seinen letzten Jahren auf fast jeder Scheibe und live.
    Crosby, Stills, Nash and Young haben bei ner Live-LP Gesangs-Parts, dass es Dir erst die Schuhe auszieht und Du dann zum Zahnarzt mußt.
    Bei der Revival-DVD von Cream setzt der Drummer einen Schlag mitten zwischen irgendwas - Bruce und Clapton drehen sich um, grinsen und alle sind sofort wieder drin. Wenn Du nicht drauf achtest, kriegst Du´s nicht mit - nur irgendein leichtes Irritieren.
    Dylan macht das ja zur Methode, gerade am Anfang einer neuen Tour mit neuen Leuten ohne Ansage einen Song anzuspielen, wo einige erst mal gucken müssen, wie sie da wohl reinkommen.
    Ist zwar kein Verspieler, aber einfach immer wieder schön: Jonny Cash hat für Live-Konzerte seine Gesangs-Backline immer mal wieder mit Sängerinnen aufgefüllt, die nicht zum Stamm gehören. Bei einem Live-Konzert singt die Sängerin alle Töne dermaßen glasklar, dass Cash irgendwann aufhört zu spielen und nur auf ihre Stimme hört. Aber mit einer dermaßenen Sympathie, dass es zu einem Highlight dees konzertes wird. Er sagt dann auch was ins Publikum. Wunderbar.
     
  17. VaddaCobain

    VaddaCobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.07
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 11.04.06   #17
    Nirvana beim Trick Or Treat Konzert ^^

    Krist hat seinen Bass einen Halbton runter gestimmt, Kurt spielt Normal Tuning :D Auch nicht schlecht ;)
     
  18. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 11.04.06   #18
    meat loaf, das video is auf der zusatz cd seines letzen albums.
    da vergisst er mittendrin den text,sitzt einfach da,

    john frusciante hat sich am aerodrome 04 verspielt, dann ganz höflich sorry gesagt und nochmal angefangen
     
  19. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 11.04.06   #19
    Ich bin 35 und vergess meine Lyrics :D
     
  20. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.191
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 11.04.06   #20
    Auf der Nickelback DVD Live at Home verspielt sich Chad bei Mistake.
    Er spielt die Bridge etwas zu früh, merkts zu spät und macht aus Einzeltönen dann gekonnt den richtigen Akkord (klingt jetzt soo leicht)...
    Und ich dachte mir beim ersten MAl noch: GEile Idee, Alter