NAMM 2020 - On The Road Again

von hack_meck, 09.02.20.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    28.209
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    25.675
    Kekse:
    311.600
    Erstellt: 08.01.20   #1
    Hallo Musiker-Board ...

    [​IMG]

    Morgen, Donnerstag den 9.1.2020 beginnt für mich der NAMM Trip 2020. Erste Station ist San Diego - 2 Stunden südlich von LA. Ich bin, je nach Workload, mit Andy Powers von Taylor Guitars verabredetet ... und ... mache noch ein wenig Urlaub.


    [​IMG]


    Nächsten Dienstag geht es dann nach L.A. zur Pre-View Messe in den Hybrid Studios in Santa Ana. Ab Donnerstag (wenn meine erneut von Laney bereit gestellte Eintrittskarte das hält, was sie verspricht, auch schon am Mittwoch) geht es dann mit der NAMM Show los.

    Da freue ich mich besonders viele alte Bekannte wieder zu treffen ....

    [​IMG]

    Äh, sorry, falsches Bild ....

    [​IMG]

    Äh, Mist ... wieder daneben ...


    [​IMG]

    Bekannte aus der Industrie, wie hier Marcus von Warwick ... oder einen Mr. Coffeebean Andy Timmons, mit dem sich immer ein Gespräch lohnt.


    [​IMG]


    Und natürlich wird es auch wieder sehr spannend zu sehen, was man aus dem Werkstoff Holz so alles rausholen kann.

    [​IMG]


    Beziehungsweise mit welchen Ideen die Gitarrenbauer versuchen ein Highlight zu setzen ... hier der Hals einer Strat, die 50% Heavy Relic ist - und 50 % NOS Clean.

    [​IMG]


    Allerdings gilt dies nicht nur für Gitarrenbau, sondern für alle Produkte, die euch/uns helfen Musik zu machen, sie aufzunehmen oder in Szene zu setzen. Zu diesem Zweck habe ich mir einen Tag "über den Tellerand" schauen reserviert und wenn ihr mich da zu einem Produkt oder Hersteller schicken wollt, dann könnt ihr das gerne hier im Thread thematisieren. Aber bitte denkt dran, mein Messetag endet nach 20 km oder 8 Stunden :engel:.

    [​IMG]


    Nun denn ... bis dahin werde ich Euch immer mal ein paar Pressemeldungen hinterlegen, die sich wie durch Geisterhand in meinem Postfach stapeln ...

    In diesem Fall - mit ein wenig Lokalpatriotismus - die Meldung von Lakewood:

    Alle Modelle findet ihr hier: https://www.lakewood-guitars.de/guitar_list.php?series=ed20
    Meinen Besuch bei ihrem sehr freundlichen Team hier: https://www.musiker-board.de/thread...ucht-die-gitarrenbauer-in-deutschland.680792/

    Für einen ersten Eindruck mal 2 Modelle aus der Serie ...

    [​IMG]

    [​IMG]



    [​IMG]

    [​IMG]



    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 25 Person(en) gefällt das
  2. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    28.209
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    25.675
    Kekse:
    311.600
    Erstellt: 08.01.20   #2
    Mindmarker to myself ... aus einem anderen Thread gefischt ...

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    28.209
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    25.675
    Kekse:
    311.600
    Erstellt: 09.01.20   #3
    Noch ein wenig im Getriebe rühren und den Rückwärtsgang einlegen, dann geht es los ...

    Andy Powers hat für Montag Nachmittag einen Termin bestätigt. Ick freu mir.

    Jetzt folgen 11:40 Schlaf ... Gute Nacht ...

    22739961-0365-4D2B-8B5D-2287DB3E33AA.jpeg

    678B08E1-FE2A-4445-89DF-CF051C8577A4.jpeg


    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  4. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    1.225
    Kekse:
    17.522
    Erstellt: 09.01.20   #4
    Gute Reise!
     
  5. MrRojo

    MrRojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.540
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.156
    Kekse:
    10.718
    Erstellt: 09.01.20   #5
    @hack_meck

    Sweet Dreams, Martin! Freue mich schon auf Deine Berichte, was es Neues gibt wieder! ;)
     
  6. MrC

    MrC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.12
    Beiträge:
    1.259
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    723
    Kekse:
    6.607
    Erstellt: 09.01.20   #6
    B.C. Rich hat ein Re-Branding mit allem Drum kund Dran durchgeführt. Angeblich sollen die neuen Serien via Warwick nach Europa kommen, nix Genaues weiß man aber nicht. Ist vielleicht ein Aufhänger für so manches Gespräch?!
    Ansonsten gute Reise und eine tolle Zeit! Wollte, ich könnte Dich mal begleiten und die Bassisten-Perspektive abdecken ...

    VG MrC
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  7. Grimbart1104

    Grimbart1104 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.17
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.01.20   #7
    Hallo,
    ich freu mich schon auf deine Berichte und als aktiver Mockinbird- Player, natürlich auch auf Neuigkeiten aus dem Haue BC Rich....
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    28.209
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    25.675
    Kekse:
    311.600
    Erstellt: 09.01.20   #8
    814DBBE7-8C0D-43F3-8653-7E14722D3FD6.jpeg


    Touchdown ... Vielen Dank für die Grüße.

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  9. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    28.209
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    25.675
    Kekse:
    311.600
    Erstellt: 12.01.20   #9
    Ein Update von Taylor ...

    Gruß
    Martin


    Die Builders Edition wurde erweitert. Andy Powers beschreibt sie so ...

    “I want to make guitars that are more player-centric than anything we’ve done before.”


    816 CE

    Taylor-BuildersEdition-816ce-20190008.jpg

    For the first time, V-Class bracing is now available in the Grand Symphony body style, beginning with the Builder’s Edition 816ce, featuring Indian rosewood paired with Lutz spruce. Powers modified the Grand Symphony body design to give it a more distinctive identity — something truer to its name, capable of producing an airier, more complex, “symphonic” acoustic sound. The new body design incorporates a soundport cutaway — a scoop in the treble-side shoulder that houses an off-axis soundport. The port’s sloped position, in tandem with V-Class bracing, produces a rich, high-fidelity voice with a unique acoustic dispersion pattern. The resulting tonal output is ultra-orchestral — a six-string symphony.

    The guitar also offers incredible touch sensitivity, helped by a shorter 24-7/8-inch scale length and light-gauge (.012-.053) strings. Together, all these elements work together, leveraging the “lung capacity” of the Grand Symphony to generate an expansive, dynamic voice that radiates out as it disperses, creating a natural reverb-like effect and filling a room with sound. Premium contouring details include chamfered body and fretboard edges and Taylor’s Curve Wing bridge, along with Gotoh tuners and Silent Satin finish.


    324 CE

    Taylor-BuildersEdition-324ce-2019-0041.jpg

    The new Builder’s Edition 324ce combines high-performance utility with Taylor’s commitment to environmental responsibility within its local region. The new model features back and sides of Urban Ash sourced from trees that required removal from municipal areas (the “urban canopy”) in Southern California due to age, safety concerns, or other factors determined by cities. The guitar also marks the launch of a new urban forest initiative in partnership with West Coast Arborists, Inc., a company that provides tree services to hundreds of cities across California. Sonically, Urban Ash has a pleasing musicality similar to Honduran mahogany, and Andy Powers is excited to introduce it to players.

    Within the Builder’s Edition collection, this 324ce was designed with the versatility to appeal to a broad range of players, including working musicians looking for a premium performance tool. Together with a mahogany top and V-Class bracing, this makes one of Taylor’s most player- and stage-friendly guitars. The mahogany top levels out the front edge of the attack and amplifies well. The comfortable contouring of the beveled armrest and cutaway elevates the expressive range. Other premium features include a Curve Wing bridge, Gotoh tuners, and a Dark Roast stain and edgeburst with Silent Satin finish



    The new Builder’s Edition 912ce and 12-string Builder’s Edition 652ce introduce the first Grand Concert models to the Builder’s Edition collection. Both draw inspiration from the electric guitar world, bringing the comfort, precision and utility that electric players love into an acoustic experience.


    912 CE

    Taylor-BuildersEdition-912ce-2019-0002.jpg



    Designed as a high-end acoustic for electric players, the Indian rosewood/Lutz spruce Builder’s Edition 912ce boasts rich and articulate acoustic voice that quickly enunciates every nuance of a player’s performance across the entire register. The compact Grand Concert features a beveled armrest and cutaway, chamfered body and fretboard edges, and 24-7/8-inch scale length. Together, these features translate into an ultra-comfortable acoustic that handles exceptionally well for fretting and produces a precise, high-fidelity, super-fast response like an electric guitar. It makes a great tool for leads and most genres, from rock to jazz to fingerstyle acoustic. It’s also great for recording, and together with its high-end appointments, it will both sound and look superb on stage. Additional details include a Curve Wing bridge, Gotoh tuners, Wild Honey Burst top (or optional natural top), Silent Satin finish, and a new Bellefleur inlay in mother-of-pearl and pink abalone.



    652 CE

    Taylor-BuildersEdition-652ce-2019-0012.jpg


    The 12-string Builder’s Edition 652ce manages to once again level up Taylor’s reputation for ultra-playable 12-strings. Pairing figured Big Leaf maple with torrefied Sitka spruce, the model will appeal to electric players with its compact Grand Concert body, sleek contouring — featuring a beveled cutaway and armrest — shorter scale length (24-7/8”) and 12-fret neck. The guitar is also reverse-strung like some 12-string electrics to emphasize the fundamental note, creating a slightly fuller, meatier 12-string sound. With double-mounted string anchoring, each string pairing shares the same bridge pin hole. This creates a consistent break angle and produces a more even response. Together with V-Class bracing, the sound is clean and focused, remarkably in tune, and articulate in its low-end response. It also amplifies well and makes a super stage-friendly guitar. Premium details include a Curve Wing bridge, Gotoh tuners, and Silent Satin finish with a Wild Honey Burst around the body and neck (an optional natural top is also available).
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  10. gitarrenaxl

    gitarrenaxl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Kufstein
    Zustimmungen:
    3.524
    Kekse:
    46.963
    Erstellt: 13.01.20   #10
    Hi Martin !
    Hoffe, der Urlaub schmeckt :great:

    Kannst du bitte Am Donnerstag zu UAD gehen. Keiner weis was und alle warten auf "Luna" aber keiner weis was,
    Hab ich schon gesagt, dass keiner weis was vorgestellt wird... :tongue:
     
  11. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    28.209
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    25.675
    Kekse:
    311.600
    Erstellt: 13.01.20   #11
    Mache ich ...

    Ich könnte noch nen guten Golfpartner gebrauchen um die Einheimischen abzuzocken :cool:. Von der Runde gestern liegt jetzt ne Kiste Avocado in meinem "Kleinlaster". Einer der Flightpartner hat Avacado und Citrus Plantagen. Als Hobby baut er Wein an (mit dem er es immerhin in die Berichterstattung bei CBS geschafft hat). Ich habe seine Karte für nächstes Jahr ...

    IMG_9010.jpg

    avo.jpeg


    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  12. gitarrenaxl

    gitarrenaxl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Kufstein
    Zustimmungen:
    3.524
    Kekse:
    46.963
    Erstellt: 13.01.20   #12
    Ich wünschte ich hätte schon dieses Jahr mitkommen können.
    Sag deinem Flightpartner er soll schon mal eine Kiste für nächstes Jahr bereit stellen. :tongue:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    28.209
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    25.675
    Kekse:
    311.600
    Erstellt: 13.01.20   #13
    :great: ... wir melden uns bei ihm mit ner Aufnahme des "Golfers-Blues" an. Den Text habe ich mal geschrieben und mit einem Zitat davon, sind wir gut ins Gespräch gekommen.

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. El Ted

    El Ted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.12
    Zuletzt hier:
    31.01.20
    Beiträge:
    1.172
    Ort:
    Los Angeles
    Zustimmungen:
    1.284
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 13.01.20   #14
    Hello Martin @hack_meck !
    Welcome to SoCal (Southern California) ... again !! :great:
     
  15. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    28.209
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    25.675
    Kekse:
    311.600
    Erstellt: 13.01.20   #15
    Hi Ho - Sonntag 19.01. in Malibu zum Sunset?

    Gruß
    Martin
     
  16. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    17.931
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16.346
    Kekse:
    33.196
    Erstellt: 14.01.20   #16
    Und wie jedes Jahr zu den beobachteten Themen hinzugefügt. Bin schon gespannt was es so alles geben wird.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    28.209
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    25.675
    Kekse:
    311.600
    Erstellt: 14.01.20   #17
    Der Teil von Heute sieht so aus ... braucht aber einen Moment, bis die ganze Information verarbeitet ist.

    Wir hatten da über 2h ein ziemlich interessantes Gespräch am Laufen - das ist 3 Tage vor der NAMM wirklich nicht typisch, sondern ein Bonus ... Davon haben es 30 min auf Band geschafft.

    Im Bild seht ihr die erste Gitarre mit Urban Wood, die es als Produktion Modell „Builders Edition“ dauerhaft geben wird. (Evergreen Ash in diesem Fall). Zumindest in Kalifornien gibt es eine zentrale Verwaltung aller in den Städten stehenden Bäume. Lärmschutz an Straßen, in Parks, Schattenspender usw.

    Ein hier gerne gepflanzter Baum ist die Evergreen Ash, nah am Mahagoni. Das Holz geht gut für Gitarrenbau - man muss sich halt nur mal trauen aus der Box des Vertrauten raus zu gehen.

    Andy hat das getan - sein Junior hat ihn vor Jahren beim Autofahren mal gefragt, ob er aus dem Baum am Straßenrand eine Gitarre bauen kann. Das hat ihn dazu bewogen mal in das Thema einzusteigen .. und ja, es geht. :-)

    Taylor hat also mit Ebony, Koa und Mahagoni Plantagen die ferne Zukunft eingetütetes, mit Urban Wood kann man die Zeit überbrücken.

    Urban Wood muss ausgetauscht werden - zu groß, zu alt bedeutet in der Regel „Bruchgefahr“ und auf Autodächern hilf es nicht.

    Für Kalifornien gibt es eine Verwertungsfirma ... und jeder Baum ist dokumentiert. Bisher wurden ausschließlich Wood Chips daraus gemacht, eine Verwertung des Holzes, war nicht vorgesehen.

    2DC20840-E75C-435C-8C64-B3593735DDA3.png

    Gruß
    Martin

    Werkstatt Insides gibt es zudem im Taylor Factory Tour Trip ==> ganz frisch hinzugefügt #67 V-Bracing ...
     
    gefällt mir nicht mehr 9 Person(en) gefällt das
  18. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    3.734
    Kekse:
    23.063
    Erstellt: 14.01.20   #18
    Juhu, endlich wieder Martin auf der NAMM:great::great::great:

    Falls Du bei Neural DSP vorbeischaust, die haben mit dem "Quad Cortex" einen neuen Modeler im Programm, der seeeehr interessant klingt:)

    Hier ein Bild, damit Du ihn nicht übersiehst:D

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    28.673
    Zustimmungen:
    5.093
    Kekse:
    128.301
    Erstellt: 14.01.20   #19
    Hallo Martin,

    bitte mal bei Mackie vorbeischauen, da sollten einige neue Produkte am Start sein, wie mir ein Vögelten gezwitschert hat ;)...
     
  20. El Ted

    El Ted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.12
    Zuletzt hier:
    31.01.20
    Beiträge:
    1.172
    Ort:
    Los Angeles
    Zustimmungen:
    1.284
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 14.01.20   #20
    Hallo Martin, geht klar. :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das