Native Instrum. Audio kontrol 1 Midi out, roland gw7 vom pc aus ansteuern

von Aietes, 24.03.07.

  1. Aietes

    Aietes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    24.03.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #1
    hallo..
    bin neu hier.. und für jede hilfe dankbar..

    da ich keinen entsprechenden thread gefunden habe.. habe ich einen neuen eröffnet.. man möge mir verzeigen falls meine gesuchten antworten schon woanders stehen..^^

    ich hab eine neue soundkarte, die ist extern
    (native instruments audio kontrol 1)..

    die ist mit usb2 am pc angeschlossen..
    das heisst ohne audio kabel.. und funktioniert als soundkarte schon einwandfrei, superklang..
    aber, ich habe an dieser soundkarte die gleichzeitig auch ein midi interface ist, mein roland gw-7 angeschlossen(keyboard synthesizer)
    über midi in und midi out, also in beide richtungen..

    midi in funktioniert, das heisst ich starte einen softwre synthesizer und spiele ihn über mein roland, umgekehrt funzt es noch net..

    zb: wenn ich eine midi spur laufen lasse, ich weiss nicht wie ich die einzelnen spuren denen man ja normalerweise ein vst instrument zuteilt auf mein roland zugreifen lassen kann..
    das halt die super sounds hat die ich eigentlich benutzen will
    ... bin verzweifelt.. und für jede hilfe dankbar..

    hier meine komponenten:

    http://www.musik-service.de/Keyboards-Ro...95749451de.aspx

    http://www.musik-service.de/native-instr...95757450de.aspx


    arbeiten tue ich mit fruity loops 6 und cubase..


    weiteres problem ist, zum audio kontrol 1 wurde noch ein bißchen software mitgeliefert von der ich eigentlich begeistert bin:
    http://www.musik-service.de/native-instr...95758729de.aspx

    und zwar ne abgespeckte light version davon..
    die amps funktionieren alle wunderbar.. gitarre audio signal kommt an..

    sound hört man auch.. also alles super..
    latenenz liegt bei 1-2ms.. also fast nichts..
    problem ist aber.. ich kann das signal das vom amp bzw von guitar rig2 rauskommt, nicht aufnehmen..

    wenn ich die gitarre aufnehme während ich dieses virtuelle amp laufen habe..
    und auch diesen sound höre aus dem amp.. wird aber nur das trockene signal aufgenommen.. das heisst "ohne" ampeffekt usw..

    da weiss ich auch net mehr weiter.. hab schon alles mögliche ausprobiert..
    : (

    danke fürs lesen
     
  2. PopeOnDope

    PopeOnDope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    16.09.08
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 06.06.07   #2
    is wohl zu spät, aber welchen sequenzer nutzt du? wenn s cubase is, dann hilft es meist, Guitar Rig als VST plugin zu laden und dann in der Audio Spur das monitor symbol zu klicken.
    dann hoerst du normal den modifizierten sound.

    fürs einspielen nutz ich oft den trockenen sound und experimentiere dann mit den modeling sounds.

    grüsse
    pope
     
Die Seite wird geladen...

mapping