Nervtötendes rauschen beim aufnehmen Hilfe!!!

von sanderbasser, 28.12.05.

  1. sanderbasser

    sanderbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    226
    Ort:
    sand am main(ehmalig)
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    210
    Erstellt: 28.12.05   #1
    HAb mich gestern mal gewagt etwas mit meinem Roland cube 30 aufzunehmen des klang sowas von schrecklich:mad:, da war nähmlich fast nur rauschen:confused: zu hören
    Ich hab mit audacity aufgenommen und bin von meinen recording out sirekt in die soundkarte
    Also meine frage ist wie bekomm ich das ecklige rauschen weg damit des ne gute aufnahme wird
    achja es stände noch eine di- box zur verfügung
    gruß c.
     
  2. tiuu kuik

    tiuu kuik Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.06
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Celle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 28.12.05   #2
    Hallöchen Nutario,

    evtl. ist der Eingangspegel zu hoch gezogen. Wie sieht denn die Aussteuerung aus?
     
  3. sanderbasser

    sanderbasser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    226
    Ort:
    sand am main(ehmalig)
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    210
    Erstellt: 28.12.05   #3
    wo genau kann ich das abändern
    danke für die schnelle antwort
     
  4. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 28.12.05   #4
    Du wirst wohl ne onBoard-Soundkarte haben, oder? Ein gewisses Rauschen bekommst du dann nie weg, zumindest ist das meine Erfahrung, mit meiner Soundkarte. Werd' mir deshalb wohl demnächst ein vernünftiges Audiointerface kaufen...

    Was dir helfen könnte, wäre mit möglichst geringem Eingangspegel aufzunehmen und das Signal dann anschließend in Audacity verstärken zu lassen. Von der "Rauschentfernung" in Audacity würde ich allerdings die Finger lassen, die verschlimmert alles nur.
     
  5. Opium

    Opium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 28.12.05   #5
    Wenn ich aufnehme gehe ich wie folgt vor:
    Bass-->Amp,dann vom Amp-line-out-->Soundkarten-line-in

    Ein rauschen hab ich wenn ich mir die wav.datei am pc anhöre nicht, aber wenn ich sie dann auf dem mp3player anhören will is das rauschen unglaublich wiederlich.

    Mein Amp is übringens ein Behringer BX600, also eigentlich ne liga schlechter als deiner:screwy:
     
  6. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 28.12.05   #6
    Wie schon die anderen gesagt haben: die Eingangsempfindlichkeit an der Soundkarte runter. Am besten so niedrig wie möglich. Das gleichst du dann aus, indem du deinen Amp möglichst weit aufdrehst, kurz bevor es anfängt zu zerren.

    Der Ausgang am Cube ist ja vom Volume-Poti abhängig oder?
     
  7. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 28.12.05   #7
    Wenn es am mp3 Player rauscht und am PC nicht, dann kann der mp3 Player das Format nicht richtig wiedergeben.

    Wandle das mal im mp3 um und höre Dir das dann am Player an. Dann müsste es weg sein.
     
  8. Opium

    Opium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 28.12.05   #8
    Werd ich mal probieren aber eigentlich kann der auch wma wiedergeben.

    Edit: Habs getestet und es rauscht immernoch. Liegt wohl am mp3player oder an den kopfhörern.
     
  9. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 28.12.05   #9
    Du nimmst über die Kopfhörer ein Rauschen aber auch viel stärker wahr, als über - evtl. billige? - PC-Boxen...
     
  10. Opium

    Opium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 29.12.05   #10
    Hmm...ich denke eher das die Kopfhörer die billigen sind. Mit den Boxen hatte ich no nie probleme.Das sind ja auch nich solche 6,50€ Dinger von real;) .
     
  11. sanderbasser

    sanderbasser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    226
    Ort:
    sand am main(ehmalig)
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    210
    Erstellt: 30.12.05   #11
    nke erstmal für die vielen vorschläge
     
  12. D'Buzz

    D'Buzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    27.06.11
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #12
    Gehst du über DI-Out? Hat dein Verstärker einen Groud-Lift Schalter? Wenn nicht, dann schliess eine DI-Box mit dem Ground-Lift davor. Wenn du über Line-Out gehst, dann hilft die DI-Box nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping