Neue Boxen für Proberaum

von Shakeman16, 15.10.06.

  1. Shakeman16

    Shakeman16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    -373
    Erstellt: 15.10.06   #1
    Servus!

    Also wir wollen uns neue Boxen für Proberaum anschaffen, weil die alten der letzte Dreck sind! Unser Preisrahmen ist für 2 Boxen 700€! Wollen passiv! Es soll drüber laufen; Gesang, 2x gitarre, Keyboard un mein E-Drum! Wir spielen Pop, Rock! Was empfehlt ihr?

    Mfh Shakeman

    Die Band --- EXPLOSION <----
     
  2. JohnnyMG

    JohnnyMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.12
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 15.10.06   #2
    Hi,

    Die Yamaha C-115 V wäre nur knapp über eurem Budget und sicher ne Überlegung wert. Wir haben 2 davon, allerdings für Konservenmusik; sind aber sehr zufrieden damit. Falls es etwas billiger seien soll wäre die Filz -Variante (Yamaha S-115V) ne' Möglichkeit.

    Edit: Soll in die 700€ auch noch die Endstufe rein? Dann fallen meine Vorschläge wohl weg..
     
  3. Shakeman16

    Shakeman16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    -373
    Erstellt: 15.10.06   #3
    Ne, ne endstufe is vorhanden!! die 700 sind nur für die boxen!
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.10.06   #4
    welche endstufe habt ihr, denn das währe auch noch wichtig
     
  5. Shakeman16

    Shakeman16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    -373
    Erstellt: 16.10.06   #5
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 16.10.06   #6
    der powermixer hat nichts mit lautstärke zu tun!
    Da der recht schwach ist, müsst ihr HÖLLISCH auf clipping aufpassen, sonst könnt ihr euch gleich ein neues abo für neue hochtöner besorgen!!!
     
  7. Shakeman16

    Shakeman16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    -373
    Erstellt: 16.10.06   #7
    ja des is klar! aber die yamaha könnten wir nehmen?? bitte um weitere vorschläge wer sau nett!!
     
  8. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 18.10.06   #8
    Ich denke mit den yammis fahrt ihr schon ganz gut, ich selber hab diese:

    HK Audio PR:O 15

    Ich bin mit denen sehr zufrieden, gibt aber auch eiige leute hier im forum denen sagen die nicht so zu!!
    Am besten mal selber anhören!!

    Ansonsten noch diese in der Preisklasse:

    JBL JRX-115

    Hatte ich mir mal geliehen, fand ich auch ganz angenehm
     
  9. Shakeman16

    Shakeman16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    -373
    Erstellt: 19.10.06   #9
    Die HK haben ja ziemlich hohen schalldruck :-) is besser als yamaha oda? was hast du da so drübe rlaufen? kommt da ein e-drum gut rüber?
     
  10. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 19.10.06   #10
    Aber auch Bloß Half-Space :D
     
  11. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 19.10.06   #11
    Ich nutze die HK's für konserve, auf geburtstage, hochzeiten und so!!

    Wie sie sich im Bandalltag machen kann ich leider net sagen!!
     
  12. Shakeman16

    Shakeman16 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    -373
    Erstellt: 19.10.06   #12
    ok also was wär jetzt am besten für uns un hautpsächlich für das e-drum? yamaha, jbl oder hk?
     
  13. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 19.10.06   #13

    was bedeutet half-space? das ist doch der schalldruck in 1m abstand bei einem watt wenn die box am boden an einer wand steht, oder?
     
  14. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.10.06   #14
    halfspace bedeutet, dass beim messen des spl die box auf einer fläche steht und nicht frei hängt. dadurch wird der wert um 6db höher als bei der allgemein gebrauchten fullspace messung (oder sind es nur 3db?, nein, ich meine 6...)
     
  15. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 19.10.06   #15
    e-drum erfordert Subwoofer, sonst wird's nur Geplänckel.........
     
Die Seite wird geladen...

mapping