Neue EMGs in meiner Ibanez sind zu leise aber warum?

von ibanezplayer, 13.03.07.

  1. ibanezplayer

    ibanezplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.122
    Erstellt: 13.03.07   #1
    Hallo,
    hab neulich nen EMG 81 am steg und nen EMG 85 am Hals eingebaut und die Pickups funktionieren aber die sind viel zu leise. klingt irgendwie als wär des Volumen Poti fast ganz leise gedreht des hört man vor allem im distortion Kanal weil da bei voll aufgedrehtem Gain nur so ein leichter Chrunch Sound ist. Sind vielleicht die Käbel mit dem Volume Poti nicht richtig verlötet? Die Batterie ist es nicht die hab ich überprüft:D.
    Danke schonmal
     
  2. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 13.03.07   #2
    wie wäre es wenn du das Kabel mal selbst überprüfst?
    Ferndiagnose ist ein bisschen schwierig...

    oder du hast es falsch herum verlötet^^ Dreh mal dein Volumenpoti zu. Vielleicht wirds lauter. Dann musst du nur ein Kabeln umlöten^^
     
  3. N1tro

    N1tro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    11.08.07
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Dietzhölztal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 13.03.07   #3
    kann auch sein du musst die höhe der Picks noch einstellen. Evtl sind sie zu weti von den Saiten weg.
     
  4. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 13.03.07   #4
    naja alleine die Höhe äußert sich nicht so extrem^^
     
  5. N1tro

    N1tro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    11.08.07
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Dietzhölztal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 13.03.07   #5
    Hät ja sein können :D
     
  6. ibanezplayer

    ibanezplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.122
    Erstellt: 14.03.07   #6
    Hallo.
    des muss an dem Poti liegen die Pickups sind sehr nahe an den Saiten und des Kabel ist au richtig rum am Poti rangelötet aber woran könnte des sonst liegen?
    Müssen sich die Käbel am Poti berühren?
     
  7. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.639
    Zustimmungen:
    3.197
    Kekse:
    46.327
    Erstellt: 14.03.07   #7
    500k Ohm Potis? :)
    Nimm besser 25k Ohm.
     
  8. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 14.03.07   #8
    :confused: Wenn ich das jetzt richtig verstehe, nein. Dann hättest du einen Kurzschluss gebaut. Je nachdem welche Kabel sich da berühren, kein Signal mehr (da geerdet) oder ein Poti ohne Funktion, da Kurzschluss mit der Buchse.

    Für mich hört es sich aber eher so an, als hättest du die Battarie nicht richtig angeschlossen. Check das mal! Und 25kOhm (sind ja im Set dabei) solltest du auch verwenden.
     
  9. ibanezplayer

    ibanezplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.122
    Erstellt: 14.03.07   #9
    Ja die 25 kOhm Potis hab ich verwendet und die Batterie hab ich sicher richtig angeschlossen da kann man ja fast nix falsch machen
     
  10. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 14.03.07   #10
    mach mal lieber ein Foto...
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 14.03.07   #11
    bei solchen fällen kanns manchmal helfen, das zeug einfach wieder raus zu bauen und neu rein zu löten. hatte schon mal n ähnliches problem (in meinem fall kam gar kein ton raus). hab alles genau so wieder rein gelötet wie ichs raus gelötet hab und auf einmal gings.
     
  12. ibanezplayer

    ibanezplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.122
    Erstellt: 15.03.07   #12
    So das Problem hat sich gelöst:) und es klingt einfach hammer geil. Ich hab immer gedacht EMGs klingen so künstlich aber ich finde ganz im Gegenteil Die sind viel dynamischer als die DiMarzios die vorhin drin waren auf jeden fall danke für eure antworten:great: :great:
     
  13. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 15.03.07   #13
    Super! Dann viel Spaß damit!

    Wäre aber nett, wenn du uns noch sagen würdest was der Fehler war! :)
     
  14. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 15.03.07   #14
    Für die Aussage werden dich jetzt vermutlich einige Leute lynchen wollen. EMGs sind halt sehr polarisierend, was ihren Sound betrifft.
    Aber ist schön zu hören, dass du zufrieden bist.

    Wäre wirklich schön, wenn du noch verraten würdest, was der Fehler war. Wir lachen dich schon nicht aus ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping