neue git mit bestimmtem sound, jemand ne idee?

von CaliforniaCustom, 05.10.06.

  1. CaliforniaCustom

    CaliforniaCustom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.05
    Zuletzt hier:
    17.12.07
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.06   #1
    hi,
    ich hab mir da mal was überlegt und des soll doch schon wie eine les paul aussehen aber dann düster/bedrohlich klingen und auch mal dropped D sauber zuspielen sein..

    Wie stufst du dich als Gitarrist ein?

    ich bin gut aber ein schlechter profi, ich lerne schnell

    Warum und wofür willst du dir eine neue Gitarre kaufen?

    ich hab mir vor fast nem jahr aus spass ne höfner shorty gekauft und war beeindruckt was ich damit so anstellen kann..
    die is gut für proben und sogar bei aufnahmen hab ich sie genommen.
    jetz such ich das ganze ausgewachsen :p

    Welche Musik soll mit der Gitarre gemacht werden?

    alternativ rock, metal, newage
    also wie 311, b.f.m.v., trust comp., alter bridge, s.o.t.d., usw.

    Wie viel Geld willst du ausgeben?

    so 500, höchstens 750

    Was hast du schon für Gitarren und inwiefern soll die neue ihnen ähneln oder sie ergänzen?
    die shorty is halt schön laut und klingt auch sauber. sie ist etwas hellhörig aber kopflastig und kommt mir immer etwas kurzhalsig vor - is wohl wegen dem body.
    sie klingt lange - darf aber mehr sein..
    meine strats sind leise aber nix besonderes, die höfnerklingt etwas rauchig;)

    Was für eine Halsform magst du?
    meine samick strat hat nen dünnen und das is nix.. meine höfner strat hat nen sehr runden und das is nich schlecht aber darf auch etwas weniger dick sein

    Welchen Hals/Korpus-Übergang würdest du bevorzugen und warum?
    weiß ich nich!? bis jetz hab ich wohl nur eine mit angeleimten hals..

    Wie viele Bünde brauchst du?

    24 wären toll! aber wenns daran scheitert.. ma sehn

    Brauchst du ein Vibrato, wenn ja welches?
    hab ich bis jetz nie so wirklich gebraucht

    Irgendwelche Holz-vorlieben? Wenn ja, warum?

    nee kein plan.. hauptsache klingt

    Soll die Gitarre flexibel sein oder langt 'ne Aufs-Maul-Gitarre?

    also wird eh überwiegend verzerrt gespielt ansonsten keine schrammelgitarre ..!?

    Muss die Gitarre neu sein oder kann sie auch gebraucht sein?
    das entscheidet sich beim spiel aber ich dacht mehr an eine neue.

    Hast du optische Vorlieben in Bezug auf Form und Farbe?
    ich hab mal eine les paul gesehn bei der der body irgendwie kleiner war als bei gibson ;)
    bei den farben wollt ich nix grelles und buntes (neon grün mit rosa karos und blauen streifen..) aber mehrfarbig is sonst drin. muß man erstma sehn
    keine gold hardware.. dann lieber schwarz oderso

    Spielt das Gewicht der Gitarre eine Rolle?

    leicht wäre natürlich schon super, halzlastig darf sie nicht sein.
    meine dearmond is mir mit 4,4kg(lautwaage) zu schwer bei langen proben
    - aber gut holz, gut klang
    meine anderen liegen so bei ~3,5kg. das is noch ok, bischen mehr geht also noch.

    Hast du sonst irgendwelche speziellen Vorstellungen?
    der sound soll voll und irgendwie düster oder bedrohlich sein und kein blechklang
    langes satain..

    Welche / Wieviele Pickups brauchst du?
    humbucker!, und mindestens 2! nen sc muß nich sein

    ich bin nicht so in der materie drin also wenn noch was fehlt bitte sagen.
     
  2. WursTy

    WursTy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Burbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.06   #2
  3. CaliforniaCustom

    CaliforniaCustom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.05
    Zuletzt hier:
    17.12.07
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.06   #3
    optisch find ich die schonmal sehr ansprechend ;)
    wo liegen die denn so beim gewicht!? sind ja massive bodys wenn ich nich irre..
     
  4. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.10.06   #4
    Wie findest du denn die Optik einer Framus Diablo Pro ?
    22 Bünde und 2 Humbucker + Singlecoil. Sehr geile Gitarre.
    Wäre meine Empehlung zum antesten.

    [​IMG]
     
  5. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
  6. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 05.10.06   #6


    hmm, 'ne PRS Tremonti SE hat 'nen schmaleren Korpus, und dadurch ein sehr viel geringeres Gewicht als 'ne übliche Paula. Ob's für deine Musik die richtige ist, kann ich allerdings nicht beurteilen (Alter Bridge wär ja sehr passend bezüglich Tremonti). Gibt es in Platinum, schwarz und weiß (limitiert)

    PRS Tremonti SE
     
  7. Meischt0r

    Meischt0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 05.10.06   #7
    Auch meine Empfehlung, FRAMUS!!!
     
  8. CaliforniaCustom

    CaliforniaCustom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.05
    Zuletzt hier:
    17.12.07
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.06   #8
    also ich hab schon 2 strats und such echt was anderes..
    ne les paul mit kleinerem body hab ich irgendwo mal gesehn *träum*

    ps: auf dem bild sind aber 2sc und 2hb oder is das ne andere!?



    die wäre ne option aber sieht sehr unspektakulär aus mit diesen kleinen dot inlays.. das wäre nich mein fall. meine dearmond hat das und ich finds bei den bodys unpassend..
    laut und sehr kräftig sol se halt sein
     
  9. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.10.06   #9
    Besonders im Bezug aufs Gewicht .. ich hatte noch nie eine leichtere Gitarre. :D
     
  10. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.10.06   #10
    Die Diablo ist keine Strat. ;)
    Camarillo und Diablo Custom haben beide ebenfalls einen Sumpfesche Korpus.
    Wenn du von diesem "typischen Stratholz" ganz weg willst, dann: Framus Panthera.;)
    Da sind zwei Humbucker und ein Singlecoil.
    Bzw. Ein Humbucker im Singlecoil-Format.
     
  11. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 05.10.06   #11
    Wohl eher zwei Singlecoil und ein HB im Singlecoil-Format
    (o.k., so 'n bissel klugscheißen darf ich auch mal :D )
     
  12. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 05.10.06   #12
    Nein, ein Singlecoil und zwei Humbucker, wobei einer (der am Hals) Singlecoilformat hat. Wenn man klugscheißen will, sollte man es auch richtig machen. :rolleyes:
     
  13. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.10.06   #13
    Danke. Jetzt bist du mir zuvor gekommen.
    Habe ich mich da oben so unklar ausgedrückt ? :confused:
     
  14. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 05.10.06   #14
    ich geb's zu. Die einfachen Dots sind etwas fade. Als ich aber vor einigen Tagen shoppen war, habe ich sie mal anspielen können. Und ich war doch sehr beeindruckt von ihrem Klangeigenschaften. Sehr leicht, gut bespielbar und wirklich 1A verarbeitet. Sie hat mir die Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht. Und das ich trotzdem mit 'ner EPI LP Custom nach Hause gegangen bin, lag z.T. auch an der etwas besseren Optik der Epi.
    Ist halt alles Geschmackssache. Allerdings sollte man die Tremonti nicht unterschätzen. Die hat verzerrt schon ordentlich Dampf gemacht.


    @Schwedenshredder
    na, da haste mich jetzt erwischt :p
     
  15. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 05.10.06   #15
    Also ich hatte keine Probleme es zu verstehen. :D

    Ich schließ mich den Meinungen übrigens an, die Framus ist super. Meine Diablo Pro hat es damals auf knapp 2,8 Kilo gebracht, extrem leicht. Klanglich war sie extrem geil, sowohl fette Distortion an Bridge und Neck und durch das Splitting noch mehr Klangvielfalt, besonders im cleanen Bereich. Das einzige was mich gestört hat war der Hals, der war so...komisch. Hab sie deswegen auch verkauft. :( Jetzt trauer ich ihr etwas hinterher und überlege echt mir noch mal eine zu suchen...
     
  16. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.10.06   #16
    Das ist fein. :)
    Ich sollte meine Diablo mal wiegen.
    Mit dem Hals komme ich richtig gut parrat.
    Ist kein Flitzefingerhals und auch nicht zu dick. Ist halt doch noch etwas "Fleisch'" dran. ;)
    Ich bin froh, dass keiner auf mein Angebot im Flohmarkt angesprungen ist.
    Mittlerweile habe ich einen anderen Weg gefunden das Geld aufzutreiben.
    Stattdessen habe ich mir für die Diablo nochmal einen Batzen Pflegemittel
    und noch ein neues Schlagbrett geholt. (So als entschuldigung..
    dass ich auf die Idee gekommen bin sie zu verkaufen.. ;) )
     
  17. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 05.10.06   #17
    o.k. hätt ich mal nicht so vorlaut reagiert und mir die Daten zur Framus angesehen, dann hätt ich's auch gerafft. Aber ist die mit gut 860€ nicht ein wenig zu teuer?
     
  18. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.10.06   #18
    Das Stichwort heißt : Gebrauchtkauf.
    Er hat das ja auch nicht komplett ausgeschlossen.
    Das gute daran ist wiederum, dass man die Framusteile
    in jedem gut sortiertem Laden auch direkt anspielen kann.
     
  19. Meischt0r

    Meischt0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 05.10.06   #19
    Ironie? Ich hatte die Custom mal testweise und kann mich nicht erinnern das die leicht war ^^ :)
     
  20. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.10.06   #20
    Keine Ironie. Meine Diablo Pro ist ein absolutes Fliegengewicht. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping