neue Gitarre bis ~450 €

von nogrus, 06.09.06.

  1. nogrus

    nogrus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    938
    Erstellt: 06.09.06   #1
    Hallöchen Leute!
    Ich habe mir schon öfter eure tollen Empfehlungen hier durchgelesen und bin diesmal selber auf der Suche nach einer neuen E-Klampfe.
    Bisher spiele ich eine GSA-60 von Ibanez (quasi eine billig-SA) und hin und wieder eine Custom von Jacky Johnson (kennt keiner? ich auch nicht^^), die aber an der Wand hängend einen schöneren Eindruck hinterlässt als am Amp.

    Mein Stil bewegt sich irgendwo zwischen Punkrock, härterem Metal und auch Rock-Balladen. Ich spiele nun rund 4 Jahre, hatte aber zwischenzeitlich die Lust am Spielen verloren und in der Zeit eher je nach Laune nur auf einer Westerngitarre geklampft.

    Nun suche ich eine Gitarre, die für härte Sachen noch mehr Druck machen kann als meine GSA, aber weniger "matscht". Vor allem weniger verzerrt oder Clean gefällt mir das bei meiner GSA inzwischen nicht mehr so, wahrscheinlich liegt's am billigen Agathis-Holz. An Sustain fehlt es ihr ebenso ein wenig, daher würde ich zu einem geleimten Hals tendieren, wenn's in der Preisklasse möglich ist.
    Wichtig wäre weiterhin noch, dass sie sehr gut bespielbar sein soll! Ich muss dazu sagen, dass ich recht kurze und dummerweise auch nicht so dünne Finger habe. Von der Handwurzel bis zur Mittelfingerkuppe sind es gerade mal 16-17 cm und wachsen tu ich leider längst nicht mehr. Bin rein anatomisch gesehen also nicht gerade zum Gitarristen geboren. ;) Ein dünner und "schneller" Hals wäre da sicherlich angebracht.
    Ein Vibrato wär mir hingegen nicht so wichtig.

    Preislich wollte ich mich zwischen 200 und 400 €uronen bewegen. 450 € wären die absolute Schmerzgrenze. Je günstiger desto besser. :)

    Hab mich auch schon ein wenig umgesehen und bin dann bei folgenden Modellen hängen geblieben:
    - Ibanez RG-370
    - Ibanez RG-321
    - Cort KX-5
    - ESP/LTD Viper-100
    - Schecter Diamond Omen-6 Extreme

    Eine gute gebrauchte würde auch in Betracht kommen. Also wer was passendes rumliegen hat und nicht mehr braucht.... :D

    Und noch fix ein Nachtrag:
    Die hier habe ich gerade auch noch gefunden.. Aber ob das (bei dem Preis) ernsthaft eine Tokai ist, bezweifle ich eigentlich: --> Tokai PRS?


    Bis dann und vielen Dank im Voraus!
     
  2. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 06.09.06   #2
    hallo
    schau mal bei ebay nach einer framus diablo pro. die gitarre ist top und für den preis, für den sie bei ebay oft weggeht......:great:

    edit: im mom ist keine günstige drin, aber gut erhaltene gehen für ca. 320 euro weg...........
    test
     
  3. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 06.09.06   #3
    Da werfe ich gleich mal die Jackson DXMG in den Raum. Sieht fast genauso aus wie die RG-370. gefällt mir von den inlays und dem reversed headstock viel besser.
     
  4. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 06.09.06   #4

    Dem kann ich zustimmen, sehr gute gitarre für den preis


    mfg
     
  5. Mr. Brownstone

    Mr. Brownstone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    30.08.07
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Rottal (Bayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 06.09.06   #5
    Ich konnte diese Ferien eine Woche lang eine Ibanez RG 370 DXBK. Sie ist bis auf die serienmäßige falsche Fräsung auf der FR-Abdeckung (stört fast nicht) bestens verarbeitet. Ist eigentlich sehr empfehlenswert, aber da ich eher der Gibson-Typ bin und mit den Wizard-Hälsen und dem Floyd Rose Tremolo nicht zurecht komme ist sie nach 4 Tagen von mir nicht mehr benützt worden. Aber da dies Geschmackssache ist, würde ich sie trotdem antesten.
    Die RG 350 sind bis auf das Schlagbrett identisch.

    Technisch gibt es nichts auszusetzen, aber ich mag 628er Mensur, fifthies Hals und Tune-O-Matic Bridge einfach lieber.
     
  6. nogrus

    nogrus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    938
    Erstellt: 07.09.06   #6
    die Jackson DXMG fällt mit über 500 € leider preislich ein bisschen aus dem rahmen.
    wegen meiner kleinen hände liebäugle ich jetzt vor allem mit den wizardII-hälsen von ibanez. ist die rg-321 zu empfehlen? besitzt die jemand oder hat sie mal angespielt?
    in meiner gegend (raum halle / leipzig) kenne ich leider keinen größeren gitarrenladen, wo ich selber mal anspielen könnte. wer doch was in der umgebung kennt, darf ich mich gern eines besseren belehren. da wäre ich sehr dankbar :)

    @test:
    wow, für 320 wär das natürlich ein schnäppchen^^


    gibt es eigentlich meinungen zu den "vermeintlichen" tokai-PRS, die in ebaY über den virtuellen ladentisch gingen? hier noch mal der link!
    optisch sind die natürlich toll, aber bei ebay muss man bekanntlich immer bezweifeln, ob das tatsächlich ne echte tokai ist... weiß da jemand mehr?
    und gibt es sonst auch noch andere gute PRS-kopien in der preislage?
     
  7. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
  8. Gitarerro

    Gitarerro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 07.09.06   #8
    ... nogrus, es ist eine. Ich bin der Verkäufer. :great:
     
  9. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 07.09.06   #9
    als ich würde dir persönlich die ibanez rg370dx vorschlagen, da ich sie selber besitz:D
    es hat auch mal einer n echt gutes review drüber gemacht, hier is es:
    https://www.musiker-board.de/vb/e-g...370dx-bk.html?highlight=ibanez+rg370dx+review
    nur musst du dir bewust sein: du hast n floyd rose trem, zwar sehr gute stimmstabilität für n trem, dafür aber auch sehr wartungsbedürftig............saitenwechsel un so halt sehr aufwändig und dauert länger als normal...........dazu kommt das mit dem sustain..........der reviewersteller und ich, wir haben uns mal unterhalten, und dabei is rausgekommen, dass bei den dünneren saiten das sustain (in den oberen bünden) relativ schnell nachlässt, lässt sich aber ein bisschen ausbügeln, weil du die polepieces an den pus rausdrehen kannst! das is das gute an den pus!
    aber jetzt noch zu was anderem: @Running Wild
    du bietest eine rg320 zum verkauf an und reibst sie ihm noch nicht mal unter die nase?! hast wohl nicht mitgedacht, kann das sein?!;) nogrus, greif zu, das is verdammt billig, 265euronen! die gleich der 370dx, is nur anders lackiert und hat den singlecoil in der mittelstellung nicht, welcher meiner meinung sowieso total überflüssig is und dazu auch noch nen relativ schlechten klang hat! die kostet neu 450, und da kriegst se für 265! ich würds glatt machen............
     
  10. nogrus

    nogrus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    938
    Erstellt: 08.09.06   #10
    kennt jemand den user "Gitarrero"? kann man dem vertrauen? :D
    spaß beiseite... ich glaub dir das gern. sind die Tokai PRS von dir dann also PR-50? oder welches modell? kannst du irgendwelche aussagen zu den hälsen machen? (am besten im vergleich zu den wizard-hälsen)
    wenn die auch für kleine patschehändchen wie meine gut bespielbar sind, wäre sowas dann schließlich eine denkbare alternative... rein optisch gefallen die mir dank erlenkorpus sogar besser als RGs ;)

    @vito:
    vielen dank! trotzdem gefällt mir die 321 aber besser als die 370, da ich kein freund von shark-inlays bin und mir der aufpreis von 100 € nicht so recht gerechtfertigt scheint. ich lasse mich aber gern eines besseren belehren :great:
    achja.. wo ist das angebot von running wild? konnte leider nix dazu finden, aber interessant klingt es durchaus! woher weißt du davon? :confused:
     
  11. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 08.09.06   #11
    was! besser als rg's gefallen die dir?! soso.........;)
    der aufpreis kommt wegen dem floyd rose licensed tremolo (und vielleicht noch, weil der singlecoil in der mitte noch vorhanden is, das glaub ich aber eher weniger, eher wegen dem trem;) dieses trem wird sogar in 1000€ gitarren von ibanez verbaut;)is glaub ich grad so das teuerste das unter dem namen ibanez läuft........)aber wenn du kein trem brauchst, dann lass es, die andere gitarre mit der fixed bridge is es meiner meinung nach alle mal wert! weil so ne fixed bridge wie sie da is kostet ibanez nicht mal 15€, sag ich jetzt mal frech:D
    ja jetzt seh ichs auch nicht mehr:Dstand in seiner sig, aber dann würd ich gleich zugreifen, auch wenn mir sharkinlays nicht gefallen;)schreib ihm halt mal ne pm............vllt is sie schon weggegangen..............wär jetzt halt pech gewesen........
     
  12. Gitarerro

    Gitarerro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 08.09.06   #12
    Probiers doch einfach selber aus.
    Grüße
     
  13. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 08.09.06   #13

    hi


    das stimmt so nich:

    Musikhaus Hermann Online Store

    der händler lässt sich auf 450 runterhandeln......
    damit hast du eine sehr gute gitarre mit guten tonabnehmern(EMG HZ)......ich würde zuschlagen...
    als alternative:

    Musikhaus Hermann Online Store

    mit seymour duncans, gibt es auch in anderen farben bzw. ohne tremolo.....


    ich denke die würdest du beide für 450 kriegen ;)


    mfg
     
  14. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 09.09.06   #14
    ich hab meine auch für 450 gekauft, aber das war vor der preisanhebung. hatte vor ein paar tagen meine ibanez rg-320 für 219 € vertickert, ich ärgere mich jetzt noch über den verlust^^. naja immer locker bleiben. sehr flexibel. ich hatte noch ne 2004er version. die heutige hat ein schöneres flame maple top, anderes trem und andere PU´s. sau flexible gitarre, aber ich wollte halt mit meinen gitarren nur noch auf die kacke hauen und da musste sie halt weg^^
     
  15. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 09.09.06   #15
    mh schade bzw. sch****;)219€.......damn........naja wo hast du sie verkauft?! klingt voll nach ebay...........
     
  16. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 10.09.06   #16
    Ich bin ja volljährig :great:
     
  17. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 11.09.06   #17
    lol, versteh ich dich richtig?! du hast es in eBay verkauft.........und warum?! DUMMHEIT?;)da kriegste doch nie das geld für was sie wert is..............ach ja:Dich bin nicht volljährig und hab schon sachen in eBay gekauft und verkauft;)
     
  18. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 13.09.06   #18
    ach ja, nogrus! in ebay wird grad so ne fm320, wie der running wild hatte, neu für 299€ angeboten, ich glaub nicht, dass da jemand noch drauf bietet und wenn, dann kommts maximal auf 350€ raus, sag ich jetzt mal grob! und die sharkinlays, die du nicht magst hat sie auch nicht! bedenk nochmal, dass sie im laden 450€ kostet, das geld is sie allemal wert
    hier der link: eBay: IBANEZ RG320FM-Transparent Lavender (Artikel 200025599165 endet 15.09.06 20:50:57 MESZ)
     
  19. skaterbenni

    skaterbenni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    28.06.09
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 13.09.06   #19
    Also,hier spricht ein stolzer und zufriedener besitzer der ibanez rg 320 fm und ich rate dir dazu,die mal zu testen!!Die ist super von der bespielbarkeit und allem,hat einen topsound und sieht toll aus!!
     
  20. nogrus

    nogrus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    938
    Erstellt: 13.09.06   #20
    jetzt hätt ich mich fast beim essen verschluckt :eek:
    dot-inlays, schöne ahorndecke, wizard-hals,... für 299,-€ is das ja super :great:
    und obendrein hat sie gegenüber der rg321 sogar nen lindenkorpus statt mahagoni.. also fast wie deine 370.. geil :D
    ich hoffe, die bleibt ungefähr bei dem preis....
    riesengroßes dankeschön, vito!!!

    // edit:
    ich war heut in unserem mini-gitarrenladen.. aus der RG-serie hatten die aber "nur" ne GRG (gio).. die klang allerdings besser als meine gio (GSA), obwohl da auch die powersound-pickups drin sind. fühlte sich auch etwas schwerer sein, deshalb tipp ich mal, dass für die grg besseres holz verwendet wurde, als das agathis-zeugs, was meine gsa hat. das würde dann auch den recht guten sound erklären...

    danke für die empfehlung, skaterbenni! ich denke, die 320 dürfte es nun werden, wenn die bei JMS nicht viel teurer wird oder ich plötzlich verhindere :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping