Neue Gitarrensaiten

von G.Ipson, 30.03.05.

  1. G.Ipson

    G.Ipson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    19.07.07
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 30.03.05   #1
    Hallo zusammen!
    also kommt mir des nur so vor oder warum klingen,wenn ich einen neuen Satz Gitarrensaiten aufzieh ,diese immer so "blechern"...gibts dazu ne physikalische Erklärung?

    MFG

    Max
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 30.03.05   #2
    Es kommt dir nicht so vor, ist so. Die klingen halt komplett anders, da die alten komplett mit Schweiß und Schmutz verdreckt waren und somit in ihrer Fähigkeit des Schwingens eingeschränkt waren.
     
  3. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #3
    deswegwn putz ich meine saitn einfach jeden abend mit nem tempo ab ^^
    das hilft
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 30.03.05   #4
    Kannst auch ein wenig großzügiger sein und die GHS Fast Fret besorgen für 5 Euro, das ist sogar noch effektiver und ist gut fürs Griffbrett ;)

    edit: 555 Posts und 55 Punkte :screwy: :cool:
     
  5. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 31.03.05   #5
    sorry, ein bissl T, aber was sind diese Punkte eigentlich? Was sagen die aus, wie bekommt man sie usw.!? :)

    Gruß und Danke, g-bob!

    PS: und was ist Rep-Power?
     
  6. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 31.03.05   #6
    ich hab mal ne frage:
    welche saiten nehmt ihr eigentlich immer her. meine sind jetzt kapputt, und jetzt brauch ich neue. welche würdet ihr empfehlen.???
    danke
     
  7. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 31.03.05   #7
    guckst du hier: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=46679
    da steht das wichtigste drin.

    gruß,
    lupus
     
  8. G.Ipson

    G.Ipson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    19.07.07
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 31.03.05   #8
    Hi!
    schon mal danke für die Antworten!also ich hab eihentlich ziemlich lange Ernie Balls gespielt...in letzter Zeit sind ma aber immer häufiger Saiten gerißen..jetzt hab ich DRs obern..und dir rocken ohne zu reißen leider auch ziemlich teuer!

    MFG

    Max
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 31.03.05   #9
    Punkte : Die Punkte kriegt man von anderne Benutzern "verliehen". Wenn dir ein Beitrag geholfen hat oder du diesen gut fandest dann kannst du diesen bewerten. (Symbol links unten am Beitrag neben dem Warndreieck).
    Die Rep. Power ist die Anzahl der Punkte, die der andere erhält. Dies geht nur, wenn man eine bestimmte Zeit im Forum war (1 Monat glaub ich ?)

    Ich nutze folgende Saiten :
    Auf meiner Epi LP spiele ich entweder mit Ernie Ball Regular Slings Nickel Wound .10 - .46 oder DÀddario Regular Light Nickel Wound .10 - .46

    Auf meiner Delta Dragon sind es DÀddario Regular Super Light .09 - .42

    Die Frage bezüglich der Saitenstärke wäre bei dir, ob du a) viel runterstimmst (z.B. Eb oder Drop D oder ähnliches), dann bräuchtest du schon 10er oder 11er Sätze. b) Hast du ein Tremolosystem ? Wenn ja solltest du die alte Saitenstärke aufziehen, in der Regel 09er.
     
  10. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 31.03.05   #10
    Soweit alles korrekt.
    Was evtl. auch noch sein kann, das du die Saiten falsch bespannst. Richtiges Bespannen will nämlich gelernt sein^^.
    Und wenn dir die Saiten in der Mitte reissen, liegts evtl. an dem Material. Hatte schon oft schlechte Saitensätze, die mir dann in der Mitte gerissen sind. Reissen die Saiten oben oder am nahe am Tailpiece hast du falsch gespannt, oder der Hals is krumm ;)

    Greez,
    JIMMY
     
  11. Metallica-freak

    Metallica-freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 31.03.05   #11
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 31.03.05   #12
    Ein .10er Satz der nach 60 hochgeht ? Das ist meines Erachtens nach für Normaltuning viel zu dick... Das ist ja beinahe nen 10er Satz Saiten mit 13er Diskantsaiten
     
Die Seite wird geladen...

mapping