Neue Ibanez SZR520

von tom181, 18.12.07.

  1. tom181

    tom181 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 18.12.07   #1
  2. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 18.12.07   #2
    also die kopfplatte ist auf den ersten blick schon mal ganz anders.
     
  3. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 18.12.07   #3
    Adlerauge ;)
     
  4. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 18.12.07   #4
    Naja, sie hat Dots, das hatte imo bisher nur die 320, wers braucht :p .
     
  5. tom181

    tom181 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 18.12.07   #5
    Die Klampfe wird schon beim großen "T" geführt:

    https://www.thomann.de/de/ibanez_srz520_dhs.htm

    Hoffentlich hat Ibanez außer beim Preis (kostet 395,-) an nichts gespart...

    Die restlichen Daten scheinen ja identisch zur SZ320/520 zu sein

    Gruß

    Tom
     
  6. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 18.12.07   #6
    Ich denke, Ibanez hat einfach ein neues Design entworfen.
    Kopfplatte, leider nicht mehr die Heartbeatinlays, neue Lackierungen.
    Btw: Das Braun sieht echt hammer aus, die anderen sagen mir jetzt nicht so zu.
     
  7. James Root

    James Root Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    6.133
    Erstellt: 18.12.07   #7
    halt halt halt :D

    also der kopf is eindeutig der einer iceman ;)
    und was auch noch geändert wurde: die pickups sind etz ibanez nd1-er ... kann die aber leider net beurteilen.
    interessanterweise findet man auf der meinl seite keine "normalen" sz's mehr :(
     
  8. tom181

    tom181 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 18.12.07   #8
    Beim Musiker-Service steht auch bei allen SZ-Modellen "Sold Out", beim MusicStore habe ich mal nachgefragt, wann's die SZ520 wieder gibt: "Ist nicht mehr lieferbar"

    Gruß

    Tom
     
  9. maryslittlelamp

    maryslittlelamp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    26.05.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    1.129
    Erstellt: 19.12.07   #9
    mir haben die normalen sz eindeutig besser gefallen, war am überlegen mir als nächstes eine sz oder ne schecter zu holen...
     
  10. James Root

    James Root Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    6.133
    Erstellt: 19.12.07   #10
    erst die sc, die unglaublich gut war und dann die sz womöglicherweise auch noch, die mir auch sehr liegt... was denn noch, ibanez? was wolllt iiiiiiiiiiiihr? ^^
     
  11. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 19.12.07   #11
    Ohje, wenn der Preis stimmt, wurde der Produktionsstandort vielleicht nach China verlagert wie es bei vielen neuen Ibanez Modellen im unteren Preissegment auch der Fall ist. Die China Bomber finde ich jedenfalls schrecklich, sehen nur auf mehrere Meter enfernt gut aus und fühlen sich grauenhaft an. :( Aber bleibt abzuwarten, wie es bei der SZR ausschaut...
     
  12. tom181

    tom181 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 25.01.08   #12
    Laut Katalog 2008 ist die Mensur kürzer als die der SZ (24,75"). Wenn die ersten Gitarren beim Händer liegen (in meinem Musikladen sind momentan fast keine Ibaneze mehr anspielbar, erst Anfang Februar soll nach der NAMM die neue Lieferung kommen)

    Gruß

    Tom
     
  13. kerminator

    kerminator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.08   #13
    Ich hab ne SZ 320 .... und ich muss sagen-die is echt geil ... aber es stimmt .... die hat schon ne etwas andere ausstattung und design und iss auch paar euros günstiger
    ich hab allerdings auch 6 Wochen warten müssen ... die hatten ewige lieferzeiten und die war nirgends auf lager-da wär ich teilweise fast durchgedreht wegen der scheiß warterei.
     
  14. -13-

    -13- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    29.01.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Niedersachsen [Braunschweig]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.08   #14
    Also ich selber spiele schon lange eine SZ 520 und muss sagen das diese Gitarre einrfach nur klasse ist...super Bearbeitung, sehr gute Bespielbarkeit, schöner Klang & schönes Design und ich spiele sie auf standard E-Tuning, Dropped D und mit Dropped C hab ich sie auch schonmal gequält...einfach gut!
    Hmmm und die SZR sieht einiges anders aus, wobei sich aber die Hardware kaum was nimmt...zumindest hats den anschein....aber ich muss sagen das die SZR irgendwie noch längst nicht so hübsch ist wie die SZ 520 zum Beispiel ;)
     
  15. AlohaHe

    AlohaHe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    19.08.08
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 30.01.08   #15
    Hallo Liebe Boardler,

    ich will euch den gravierensten Unterschied zwischen SZ und SZR mal nicht vorenthalten:
    (Und wenn ihr noch so viele Fotos vergleicht - ihr werdet ihn mit bloßem Auge nicht erkennen ;) )

    Die SZR Serie verfügt über einen 60mm starken Korpus und ist damit vom Volumen her ein richtiger Brocken! Keine Sorge, leicht ist sie dennoch, sogar leichter als ihre Vorgänger, da im Korpus Ausfräsungen vorgenommen wurden um eben besagtes Gewicht zu sparen.

    Zu den neuen Pick Ups gibts auch noch eine kleine Information:
    Etwas weniger Dampf - also hier bewegen wir uns mehr in Richtung Vintage Sounds.
     
  16. PietB

    PietB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 30.01.08   #16
    Wegen den Pickups... auf der Ibanez page steht doch was von wegen "neodymium Magnet", stärkster magn et aufm markt, viel output oder so ? Oder vertu ich mich ?
     
  17. N!tro

    N!tro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    180
    Ort:
    fd
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.02.08   #17
    Konnte eben mal nen Blick auf die Rückseite der Kopfplatte werfen (zumindest Fotos davon) uuund...die SZR wird tatsächlich in China gefertigt :(

    Die SZ-320 EX kommt jedoch weiterhin aus Korea. Daher auch der etwas höhere Preis trotz "einfacherer" Optik. K.A. warum Ibanez die anderen aus der SZ Serie nicht mehr Produziert, die paar € mehr investiert man doch eigentlich gerne für solide Qualität...

    Zu den Humbuckern ist zu sagen, dass sie wegen der "Vertiefungen" auf den Metallstiften (So im Stil von Imbus-Schrauben) aussehen, wie Seymour Duncans. Ibanez und SD arbeitet ja glaubich zusammen, von daher wird das wohl passen. Und Neodymium spricht, wie eben schon von PietB erwähnt für recht ordentlichen Output. Wahrscheinlich wurde halt hochwertige Hardware verbaut, nur eben zu niedrigsten Löhnen in irgend ner China Klitsche. Naja, nicht alles was aus China kommt ist zwangsläufig schlecht und Ibanez hat schließlich auch nen Ruf zu verlieren.

    Ich hatte auch den Entschluss gefasst mir als neues "Arbeitstier" ne SZ zuzulegen, nachdem ich mal ne SZ 320 getestet hatte und habe schon mit der SZR geliebäugelt. Die Decken sehen auf den Fotos echt lecker aus aber wenn der Rest nachher nichts taugt, nutzt das ja auch nichts. Naja, ich werd nochmal die Reviews und die Musikmesse abwarten und schauen, dass ich mal so ein Teil in die Finger kriege.
     
  18. AlohaHe

    AlohaHe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    19.08.08
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 14.02.08   #18
    Hey Nitro,

    auf der Messe wirst du in Halle 3.0 mit großer Sicherheit so ein Ding in die Finger kriegen ;)
    Bin auch mal sehr gespannt :D

    Aber zur SZ320 - die kriegt man zwar noch zu kaufen, aber gebaut wird sie auch nicht mehr. Also SZ ist komplett aus dem Vertriebsprogramm von Musik Meinl raus (www.musik-meinl.de).
     
  19. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.120
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    3.246
    Kekse:
    44.987
    Erstellt: 14.02.08   #19
    Kotzt mich jetzt an.. Die sz und die sas32 waren die einzigen E-Gitarren von Ibanez, die mir wirklich zugesagt haben, warum bloß?????
     
  20. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 14.02.08   #20
    die sas 32 ex is schon ziemlich geil jetzt...

    weiß jemadn wie diese true duo humbucker sind?
     
Die Seite wird geladen...

mapping