Neue PUs für Epiphone SG

von bassbee, 03.11.04.

  1. bassbee

    bassbee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    29.08.06
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #1
    Hi.
    Ich hätte gerne für meine Epiphone SG g400 neue PUs, da mir die alten bei Verzerrung zu sehr matschen. Ich kenn mich da leider nicht besonders aus. Reicht es einen zu tauschen(wenn ja welchen?), oder besser beide?
    Welche könntet ihr empfeheln?
    Preislimit pro Humbucker wäre 100€.
    Musikrichtung wäre Rock bis Punk, v.a. DIE ÄRZTE.
    Danke. :rock:
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.11.04   #2
    Beide austauschen, der andere wird dich nach wie vor net zufrieden stellen ;)

    Geht insg. vllt. etwas über dein Budget, aber:

    den hier und den

    z.B. sind recht gut für Rock und Punk (alles andere geht mit denen auch ... :) )

    Wenn du auch metal spielst ...

    Einen EMG 81 für die Bridge und einen EMG 85 fürn Hals :)

    Abe letztere Lösung is halt wie gesagt n bissl auf metal ausgerichtiet ... Klingt aber genial!
     
  3. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #3
    Schau mal unter www.haeussel.com

    Die Pickups sind fantastisch, kann ich dir nur sagen. Habe mir in meine Paula zwei customized Zebras eingebaut, ein Traum!
     
  4. guitarstar

    guitarstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.03
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 03.11.04   #4
    Ich stimme AgentOrange zu. Will mir demnächst auch ne Epiphone SG holen, und da den 81er von EMG an der Brücke und den 85er am Hals installieren, quasi würd ich dir da zum "Zakk Wylde Set" raten, da der gute Mann ebenfalls diese Kombi spielt, bis auf dass er die SG durch ne LP ersetzt. Ausserdem haste da alle Potis, Kabel, Anleitung und die ganze Scheiße dabei. Ich glaub man bekommt sogar noch ein EMG Plektrum und ne Postkarte von Zakk dazu ;o)
    Hier der Link:
    http://www.emginc.com/displayproducts.asp?catalogid=3&section=Guitar&categoryid=6
    bei thomann und überall sonst gibts das gute stück für 195 euro!
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.11.04   #5
    Ja, das EMG ZW set is was feines, da sind 3 Plektren dabei (ich glaub 2 ZW "Signature Pleks" und ein EMG plek), so ne Art Poster und eben die 2 Pickups nebst Potis und anleitung :)
     
  6. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 03.11.04   #6
    ansponsten mal bei david.ts.barfuss@freenet.de melden

    der stellt alá häussel selbst pu's her, und das zu super günstigen preisen!
    ggf. auch nach deinen wünschen :great:
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.11.04   #7
    Wieviel kosten die Dinger da? Hast schon Erfahrungen mit dem?
     
  8. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 03.11.04   #8
    ich hab meine sg jetze seit 1 1/2 jahrn un so langsam fangen auch mich die pu's an zu nerven!!!!
    wie siehts denne mit seymour duncan aus??? ich dachte da so an sh-10 anner bridge un sh-6 oda 8 am neck.... emg's find ich irgendwie net so doll... brauch die pu's für death/grind mucke!!!

    mfg heiko
     
  9. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 03.11.04   #9
    Für was benutzt du den Hals PU normalerweise?
     
  10. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 03.11.04   #10
    Ich hab nen SH-6 am Steg. ich find es klingt schon geil.
    Ein EMG 81 in ner SG musst dir mal anhören. Generell liefert ne SG sehr viele Höhen und der 81er auch, könnte sein, dass da schon ein bisschen zu viel Höhen sind.
     
  11. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.11.04   #11
    hab ma irgendwo was von den DiMarzio Drop-Sonic gehört.. ich glaub Mnemo kennt sich da aus... die kommen bei SG und Death-Metal bestimmt gut.. (brauch ich auch ;) )
     
  12. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 04.11.04   #12
    den hals pu eigentlich nur für soli und meist bei cleanen sachen.... brauch den aber eigentlich nur für solokram!!!!!

    von daher hätt ich da gern einen, der gut mittig, aggressiv klingt!!!
    anner bridge eher was mit weniger mitten, aba mit bissigen bässen (;););))
    un nem sound zum shredden!!

    mfg heiko
     
  13. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 04.11.04   #13
    Also, dann liegst du mit dem SH-8 Invader, SH-12 Screaming Deamon oder SH-13 Dimebucker ziemlich gut. SH-4, 5 und 6 klingen eher mittig. Allerdings weiß ich nicht, wie die sich so am Hals anhören könnten, da ich den Hals PU für cleane Sachen oder bluesige Soli benutz und mir somit nie in den Sinn kommen würde da nen agressiv klingenden Humbucker reinzubauen :p
    Hör die mal hier die Soundbsp. an.
    Vielleicht bringen dich die weiter.

    Edit: Hab mir deinen Post nochmal genauer durchgelesen und dann doch gemerkt, dass du es anders meintest. :p
    Also SH 8, 12 oder 13 für die Bridge sind gut. An den Hals könntest du den SH-1 59' Model reinbauen. Ist ein Replika vom guten alten PAF.
     
  14. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 04.11.04   #14
    jau, danke ersma für die tips...
    die von dir genannten pu's hab ich mir auch schon angeguckt!!!
    ich werd die denne ma bei mp antesten...
    was gibsen noch so für alternativen??

    mfg heiko
     
  15. Värmlänning

    Värmlänning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Karlstad / Schweden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    639
    Erstellt: 06.11.04   #15
    Oh die Frage passt mir gut. Ich habe eine Epiphone SG 400 mit den Alnico PUs. Ist meine erste Gitarre und technikmässig habe ich zwei linke Hände.
    Ich möchte die PUs wechseln, nämlich gegen die GIBSON
    P-490T und P-490R. Ist der Einbau einfach, also ohne Löten, nur die Drähte dran?
     
Die Seite wird geladen...

mapping