Neue Saiten

von Seraph, 29.12.05.

  1. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 29.12.05   #1
    Hi Leute..
    Es soll jetzt zum ersten mal eine Änderung an meiner E-Gitarre ( Yamaha EG 112 ) kommen.

    Ich möchte einen neuen Satz Saiten draufhaben.
    Warum?
    Meine 009 sind echt alt und überhaupt nicht mehr stimmstabil.
    Ich möchte Drop D und tieferes spielen können.

    Reicht für sowas 10-46 oder 10-52?
    oder sollte ich sogar nen 11-48er Satz kaufen?

    Ernie Ball nehmen oder D'Addario?

    Oktavreinheit wird dann im Laden gewährleistet.


    Hoffe auf baldige Antwort,

    Tim
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 29.12.05   #2
    für Drop D Find ich 10-52 perfekt

    ich find Ernie Ball nich schlecht
    ham nen geilen Klang... nur gehn bissl schnell kaputt
     
  3. Seraph

    Seraph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 29.12.05   #3
    Hm... das ist natürlich auch doof, wenn mir dauernd Saiten reißen..

    Gibt es irgendwas sehr haltbares?
     
  4. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 29.12.05   #4
    wenn du dich bissl um die Saiten kümmerst halten die schon länger :D

    also wenn du was richtig haltbares willst würd ich GHS nehmen
    is mir noch nie eine gerissen, und ich hab die paar Monate auf der Gitarre
     
  5. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 29.12.05   #5
    Also ehrlich gesagt, habe ich mich auch oft gefragt, welche Saiten denn nun wirklich passend sind. Inzwischen neige ich dazu, einfach mehrere verschiedene Sätze mitzunehmen und einfach auszuprobieren. Ich denke, so ein Satz ist ja auch nicht so teuer, oder???

    Das Problem kann man aus der Ferne schlecht lösen, da die Geschmäcker und besonderen Soundvorlieben einfach zu verschieden sind.
     
  6. Seraph

    Seraph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 29.12.05   #6
    Ich wollte nur etwas aus euren Erfahrungen profitieren *gg*

    Wenn zum Beispiel bekannt ist, dass manche Saitensätze total gut zu stimmen sind, weil sehr stabil, oder manche gar nicht, dann wäre das ja recht nützlich für mich als Newb =D
     
  7. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 29.12.05   #7
    Ja da hast Du nicht ganz Unrecht. Da gibt es eine ganz einfache Methode. Rufe mal bei Deinem Fachhändler oder meinetwegen auch bei einem der großen Online-Händler, incl. Musik-Service an *lol*

    Die können Dir genau sagen, welches die meist gebrauchten und somit diejenigen, die sich durchgesetzt haben, sind. Ausprobieren musst Du die Saiten dann eh.

    Entscheidend ist hier nicht die Frage, dass wir alle hier jetzt etwas interessantes zu lesen haben, sondern dass Du möglichst schnell gute Saiten auf Deiner Gitarre hast. ;)
     
  8. Seraph

    Seraph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 29.12.05   #8
    Ja.. ich werde mich morgen am besten mal im Gitarrenladen beraten lassen..
    Ist wohl das beste!

    Trotzdem vielen Dank erstmal
     
  9. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 29.12.05   #9
    HI

    Beste Erfahrungen in Sachen Klang und Haltbarkeit hab ich mit D'addario Saiten gemacht. Die klangen für mich am besten, waren sehr weich zu greifen, und haben Monatelang gehalten und ihren Klang auch am längsten behalten, weit länger als GHS oder sonstige Saiten, die ich bisher hatte. Sind zwar 1 - 2€ teurer als viele andere Sätze, aber es lohnt sich, also probier die ruhig mal aus, haben meine uneingeschränkte Empfehlung. GHS gehen für mich auch, wobei ich die auf der Strat viel besser finde als auf meiner Les Paul. Aber ist halt alle Geschmackssache, kauf dir einfach ein paar Sätze, und probier die alle mal so einen monat lang aus, dann wirst du schon den besten Satz für dich finden :)
     
  10. Seraph

    Seraph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 30.12.05   #10
    So.. habe heute meine Gitarre im Gitarrenladen abgegeben.
    Der baut mir Ernie Ball 10-52 drauf, justiert die Oktavreinheit, schaut die Elektronik nach, poliert, setzt die Saitenlage etwas tiefer, etc :)

    Danke für eure Hilfe,

    Tim
     
  11. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 30.12.05   #11
    und wenner dat jetz auch noch umsonst macht isses nen klasse laden ;)
     
  12. Seraph

    Seraph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 30.12.05   #12
    Leider nicht, kostet mich mit Saiten zusammen 40 €
     
  13. tank

    tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    30.04.09
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #13
    "schaut die elektronik nach" mach ich dir um 5 €
     
  14. Seraph

    Seraph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 30.12.05   #14
    Ich denke für 1 Std Arbeit sind die 40 € ganz gut aufgehoben
     
  15. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 31.12.05   #15
    Also 40€ is schon ganzschön teuer
     
  16. Seraph

    Seraph Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 31.12.05   #16
    Naja, ist jetzt eh zu spät und das lass ich ja eh nur einmal machen und später von nem Git Lehrer ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping