Neue Sounds für GP5?/Updates?

von Kuolema, 14.04.06.

  1. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 14.04.06   #1
    Hallo,

    ich denke, mit meinem Anliegen bin ich hier am besten aufgehoben.
    Gibt es im Netz irgendwie Downloads, die neue Sounds für Guitar Pro 5 beinhalten?
    Also, ich meine damit in etwa neue Gitarrenamps und verschiedene Zerren oder sonstige Updates...
    Ich hoffe, es kann jemand weiterhelfen :o

    Gruß, Chris
     
  2. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 14.04.06   #2
    kann dir zwar nicht weiterhelfen, aber sowas fänd ich echt mal fein, vor allem für den drumsound sollte es doch mal n update geben, der is ziemlich schrottig!
    gitarren sind eg okay, aber noch n paar vers. basssounds wären geil
     
  3. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 14.04.06   #3
    Gabs direkt nach dem Release.
    Beispielsweise overdrivene Bässe und so (war auch das einzigste, was brauchbar war) aber auch "geboostete Drums" (klingen genauso kacke wie vorher, nur lauter). Gibts allesamt auf der offiziellen Seite.
     
  4. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 14.04.06   #4
  5. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 14.04.06   #5
    Wenn mich nicht alles täuscht, sind in Guitarpro 5 doch Wavesamples eingearbeitet. Da könnte man sich doch theoretisch die Mühe machen und seinen Recti oder JCM über Audacity einspielen und die .wav Datei in GP einbinden. Oder lieg' ich jetzt falsch? :confused:

    Gruß, Chris
     
  6. Armageddoom

    Armageddoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    21.07.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 14.04.06   #6
    theoretisch, wenn du weißt wie man das einbinden kann...
     
  7. Kuolema

    Kuolema Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 14.04.06   #7
    Ich wusste doch, dass die Sache irgend'nen Haken hat :D

    Gruß, Chris
     
  8. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 14.04.06   #8
    Gibt's eigentlich irgendeine Möglichkeit, den Drumsound zu verändern oder den Drumsound von GP4 zu benutzen?
     
  9. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 14.04.06   #9
    Ja, du stellst die Spur einfach auf Midi ..
     
  10. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 14.04.06   #10
    Sagt mal, hat das Programm bei euch auch solche Timingprobleme???

    Bei mir hat das Programm tatsächlich Schwierigkeiten, die Time zu halten.
    Diese Störungen halten sich zwar nur im Microtimebereich auf, aber des ist echt nervig.

    Mein PC sollte auf jeden fall nicht damit überfordert sein, hab' AMD 2200+ und 1024 RAM.
     
  11. therisenevil

    therisenevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.04.06   #11
    Also, im offiziellem Forum gabs mal nen Thread, da stand drin, wie man die Sounds (der Gitarre) selbst verändern kann. Ich habs gemacht, weiß allerdings nicht mehr wie. Naja, was soll man sagen, ist besser, aber toll imemr noch nicht...Man könnte versucvhen den Thread zu suchen, ansonsten, wenn ihr nichts findet, PN an mich, ich werd versuchen das mal zu "recovern" wenns wirklich gebraucht wird und sonst das nötige File zum austauschen einfach hier reinstellen...
     
  12. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 14.04.06   #12
    Ich hab sogar nen AMD64 3500+ und auch 1024 MB Ram und bei mir kommt das gleiche Problem vor.
    Is es bei euch eigentlich auch so, dass es nur einen Bassound gibt?
    Egal ob Finger, Slap oder Fretless, alles hört sich gleich an ... :rolleyes:
     
  13. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 14.04.06   #13
    mein PC hat kein Problem mit dem Timing...

    aber der von meinem Gitarristen.. hola... damit will ich nicht üben... okay das is auch ne alte möhre, aber GP5 is ja eigentlich nich sooo anspruchsvoll, dasses haken könnte, oda?!
     
  14. Trayconf

    Trayconf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    3.517
    Erstellt: 15.04.06   #14
    Bei mir gab es auch Timingprobleme, allerdings nur wenn ich Midisounds und die RSE gleichzeitig anhatte. Hab 2,4Ghz, kann daran nich liegen, und ne Creative Audigy. Das Problem war das GP5 nur mit dem standard Microsoft Wavetable Synth arbeiten, bzw nur damit das timing bei Midi und RSE halten kann.

    Und es gibt nur einen Basssound, den mit Fingern. Wenn du slapsound willst, musste midi nehmen, genau so wenn du verschiedene Drumtypen willst. Aber dann 60 verschiedene Gitarrensounds, sehr gut gelöst -_-
     
  15. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 15.04.06   #15
    Das Metronom flippt bei mir ständig aus .. und RSE braucht schon nen ziemlichen Arsch voll Ressourcen. Bei nem Kumpel von mir dauert es 2 min bis ein paar RSE-Spuren geladen ist, und sein PC ist nicht der schlechteste. Bei mir gehts da schon etwas schneller.
    Persönlich halte ich allerdings nicht so viel von RSE..

    War es nicht so, dass es gute (teure) Midi-Soundkarten gibt, die sich viel realistischer und besser anhören?
     
  16. Onibubu

    Onibubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 15.04.06   #16
    Also bei mir (AMD 64 2,8 Ghz 1024 mb ram) dauerts alle midi spuren zu laden vlt 5 sekundne oder so.^^
     
  17. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 15.04.06   #17
    MIDI ist ja nun auch net so anspruchsvoll...
     
  18. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 15.04.06   #18
    hat irgendeiner von euch den link zu den RSE-erweiterungen?
     
  19. therisenevil

    therisenevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 16.04.06   #19
    Soviel ich weiß gibt es keine "erweiterungen" in dem Sinne...es gibt eine Datei in Gp5 da sind die RSE Daten drin. Da steht zum Beispiel " Distortion Guitar und eine Reihe Zahlen dahinter, durch Komma getrennt. Diese Zahlen geben Amps(Bei mir Funktioniert nur einer), effekte und kanal an. Irgendwo im Internent gibts die Erklärung dazu...
    Wie du es änderst:
    Du gehst unter Programme/Guitar Pro 5/RSE/fs und machst dort "Presets.ini" mit einem möglichst simplen Texteditor auf, NICHT mit Word (bei mir jedenfalls kommt dann immer ein Fehler.

    Da suchst du Die Zeile wo drinsteht (Unterstrichen, auffällig) (30) Distortion (jedenfalls, wenns dir um die Distortion geht.
    Dann kannste einen neuen Effekt eingeben, mit einer Nummer von 701 bis 749.
    Halt dich einfach am beispiel der anderen Effekte.
    Also eines von den anderen Kopieren und mit anderer Nummer versehen.
    So, und jetzt kannst dort die Zahlen ändern. Außerdem kannst du noch Sachen wie Chorus etc hinzufügen. Du siehst ja immer in den letzten Zeilen eines Sounds Sachen wie Effekt1=bla
    Effekt2= blabla.
    Da einfach effekt 3, 4, 5 hinzufügen aus der Define Liste ganz oben.
    Was die einzelnen Zahlen da aber bedeuten, weiß ich nicht mehr. Sie symbolisieren die Regler an den effekten und AMPs. Such dir mal den Beitrag aus dem Guitar Pro Forum raus.
    Ich poste dir mal mein Preset, wähl mal Custom Distortion an, ist das beste was ich rausgekriegt hab^^...
    PS UND WICHTIG: Damit ich sie hochladen konnte, musste ich die datei nach .txt änden, änder sie zurück nach .ini und ersetz damit die besagte datei, vorher Sicherungskopie!!!
    Weiß nicht ob das noch funzt jetzt nach den vielen änderungen...aber versuchs...
     

    Anhänge:

  20. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 16.04.06   #20
    ich benutze ebenfalls noch guitar pro 4... habe mir die sachen mit RSE gelegentlich angehört und war mehr als entäuscht. aber ich frag mich selbst warum? ich meine eigentlich ist guitar pro doch nur zum üben da... klar nimmt man gerne auch mal was mit GP background auf aber da kann man sich die drums ja auch mit anderen programmen zusammenbasteln. ich hab keinen stress mit der alten version... allerdings wächst in mir die befürchtung bald blöd da zu stehen wenn es auf mysongbook.com zu den neuen songs nur noch GP5er veröffentlicht werden.
     
Die Seite wird geladen...