Neue Zerre gesucht (leider schon wieder^^)

  • Ersteller blinkie
  • Erstellt am
blinkie
blinkie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.21
Registriert
27.04.05
Beiträge
894
Kekse
699
Ort
Freudenstadt
Hi,

momentan befeuer ich meinen Amp mit nem Boss 0S-2. Hab bisher Musik a la Lagwagon und Beatsteaks gespielt, da war das Pedal klasse..
Doch da meine Musik (und die unserer Band) sich seit geraumer Zeit immer mehr in die härtere Richtung bewegt brauch ich was neues:
Auch wenn ich den Drive Regler am OS-2 voll aufdreh ist dass immer noch zu wenig Gain, und der Sound ist nich sehr druckvoll, sehr dünner Sound.

Also was ich möchte: Ein Zerrpedal das schöne fette/gain-reiche/druckvolle Sounds liefert.

Hat mir jemand Tipps welche Pedale ich ausprobieren soll? Vielleicht auch Hörbeispiele dazu?

Danke!
 
Eigenschaft
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
Boss ds2 vom mt2 halte ich nicht viel.
Dod supra distortion
Digitech Death Metal
 
J
J0an
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
243
Kekse
292
Ich würde Dir jetzt aber dann doch den MT-2 ans Herz legen. Wenn man die Mitten nicht weglässt und nicht zu viel Gain nimmt (hat das Teil ja ohne Ende), dann klingt der auch nicht so digital wie bei nem Badewannen-V-EQ mit viel Gain...
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
Warp Factor!!
Der hat druckvollen und fetten Sound! :D

Edit: Soundsamples vom Warp: klick
na wenn der net druck macht... :D

Ansonsten soll der Tri Metal noch gut sein, hab den allerdings noch nich gespielt
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
warp factor = Müll, eigenbrummen wie sau, viel zu zerrig, zuviel gain..
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
also bei mir hat der net gebrummt :rolleyes:
ansonsten Zerre runterdrehn :D
der is ja auch net für Popmusik gemacht :eek:
 
MaDmEggO
MaDmEggO
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.14
Registriert
24.11.04
Beiträge
461
Kekse
97
Ort
Diez
Also ich kann es nur immer wieder wiederholen (nerv ich langsam???):

Line6 Über Metal

Is genau das richtige für viel Gain und nen bösen sound... Zitat aus dem Handbuch über einer der 3 Zerrmodi:

Reißt dir die Haut in feinen Streifen vom Leib und tut das genüsslich mit viel Sustain!

Un das is meiner meinung nach nich untertrieben!

Dazu haste nen 2 stufiges Noise Gate wordurch das Pedal absolut Rauscharm is!
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
kann eigentlich mal jemand was von dem Über Metal aufnehmen?
Würd mich ma interessieren wies klingt, die Soundsamples auf der Seite sind ja fürn A..
und im Laden ham se des net :eek:
 
Jion
Jion
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.07
Registriert
01.06.05
Beiträge
195
Kekse
18
Ort
Homburg
bL! schrieb:
Hi,

momentan befeuer ich meinen Amp mit nem Boss 0S-2. Hab bisher Musik a la Lagwagon und Beatsteaks gespielt, da war das Pedal klasse..
Doch da meine Musik (und die unserer Band) sich seit geraumer Zeit immer mehr in die härtere Richtung bewegt brauch ich was neues:
Auch wenn ich den Drive Regler am OS-2 voll aufdreh ist dass immer noch zu wenig Gain, und der Sound ist nich sehr druckvoll, sehr dünner Sound.

Also was ich möchte: Ein Zerrpedal das schöne fette/gain-reiche/druckvolle Sounds liefert.

Hat mir jemand Tipps welche Pedale ich ausprobieren soll? Vielleicht auch Hörbeispiele dazu?

Danke!

Was fürn amp spielste denn? Und solls einfach nur härter in die Musikrichting gehen wie die ganze Zeit auch oder hat sich der Stil geändert?

bin ja mittlerweile auch en verfechter vom vom Line 6 Über metal... für Metal einfach genial. da holt man echt alles raus! aber ich gaub für die etwas härtere punkschiene is der ungeeignet zum beispiel...

ma ein bisschen OT:
MaDmEggO, sag ma nutzt den dritten zerrkanal bem line 6? das hört sich bei mir alles en bisschen komisch an im 3ten kanal... pulverize find ich extrem geil, aber für wa sis denn der insane gedacht? kann mir net vorstellen für was der gedacht ist...
 
MaDmEggO
MaDmEggO
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.14
Registriert
24.11.04
Beiträge
461
Kekse
97
Ort
Diez
Also wenn ich was von slayer spiel nehm ich in der regel den Pulverize-Channel...

Aber mir persönlich gefällt der insane-kanal am besten. Is ja auch immer ne sache der Einstellung... mit dem mid und dem scoop regler bekommt man ja unendlich viele sounds raus...


Edit: hab das soundfile dann halt rausgenommen... soll halt wer aufnehmen der nen mikro hat oder ne speakersim :D
 
blinkie
blinkie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.21
Registriert
27.04.05
Beiträge
894
Kekse
699
Ort
Freudenstadt
Jion schrieb:
Was fürn amp spielste denn? Und solls einfach nur härter in die Musikrichting gehen wie die ganze Zeit auch oder hat sich der Stil geändert?

also, ich spiele momentan nen h&k silver edition (wird aber ,sobald es ihn gibt, in den Peavey Valve King geändert"

Musik in der Band war früher Green Day Cover usw..
Da jetzt aber eigene Kompositionen kommen hat sich der Stil geändert..
Würd es mal so beschreiben.. Schöne Clean Parts wie bei den RHCP und härtere Passagen wie z. b bei Bullet for my Valentine oder Machine Head (diese Zerrsounds gefallen mir sehr) (falls die Bands dir was sagen)...



Also das Line6 gefällt mir vom Sound her nicht so.. (bei deiner Aufnahme, sry)

ab mir mal auf der Digitech HP mal das "Distorion Factory DF7" und das "Metal Master" angehört..die fand ich nicht schlecht.
Kann mir jemand zu denen noch was genaueres sagen?
 
Slider
Slider
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.20
Registriert
09.01.04
Beiträge
1.359
Kekse
1.130
Also auf deinem Soundsample kann man halt nicht soviel hören, weil an dieses ätzende kratzige Zerren den kompletten sound untergehen lässt :D

Allerdings will ich das Teil auchz nochmal anspielen, sieht echt brauchbar aus :great:
 
MaDmEggO
MaDmEggO
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.14
Registriert
24.11.04
Beiträge
461
Kekse
97
Ort
Diez
war mir klar dass die nich zusagen... is halt direkt innen line6 ... spielt das ding am besten selbst an ;)
 
ToS
ToS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.20
Registriert
25.11.03
Beiträge
1.077
Kekse
2.766
Ort
Frankfurt/Main
Das Soundfile hat so gut wie keine Aussagekraft...natürlich hört sich eine Tretmine direkt in den PC scheisse an...davon werden die Leute doch nur abgeschreckt weil sie denken, dass es an einem Amp ähnlich schlecht klingt.
Zumindest eine Speakersim sollte man dazwischenschalten
 
Jion
Jion
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.07
Registriert
01.06.05
Beiträge
195
Kekse
18
Ort
Homburg
bL! schrieb:
also, ich spiele momentan nen h&k silver edition (wird aber ,sobald es ihn gibt, in den Peavey Valve King geändert"

Musik in der Band war früher Green Day Cover usw..
Da jetzt aber eigene Kompositionen kommen hat sich der Stil geändert..
Würd es mal so beschreiben.. Schöne Clean Parts wie bei den RHCP und härtere Passagen wie z. b bei Bullet for my Valentine oder Machine Head (diese Zerrsounds gefallen mir sehr) (falls die Bands dir was sagen)...



Also das Line6 gefällt mir vom Sound her nicht so.. (bei deiner Aufnahme, sry)

ab mir mal auf der Digitech HP mal das "Distorion Factory DF7" und das "Metal Master" angehört..die fand ich nicht schlecht.
Kann mir jemand zu denen noch was genaueres sagen?

öhm, und willste dann nicht lieber warten bevor du dir jetzt nochwas kaufst? Ich hab keine AHnung wann der amp rauskommen soll, aber du weisst ja gar net wie sich der neue effekt an dem anhört oder ob du den dann überhaupt noch brauchst?

zu dem über metal... also das soundsample hat mit dem wirklichen vergleich gar nix zu tun ;)

nehms mir net krumm, du kannst ja nix dafür... ich will nur nochma bestätigen dass das über metal in real echt geil ist!
 
blinkie
blinkie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.21
Registriert
27.04.05
Beiträge
894
Kekse
699
Ort
Freudenstadt
Jion schrieb:
öhm, und willste dann nicht lieber warten bevor du dir jetzt nochwas kaufst? Ich hab keine AHnung wann der amp rauskommen soll, aber du weisst ja gar net wie sich der neue effekt an dem anhört oder ob du den dann überhaupt noch brauchst?

zu dem über metal... also das soundsample hat mit dem wirklichen vergleich gar nix zu tun ;)

nehms mir net krumm, du kannst ja nix dafür... ich will nur nochma bestätigen dass das über metal in real echt geil ist!

hm..stimmt.. PEAVEY BEEILUNG!!!!
 
VincentVega
VincentVega
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.09
Registriert
06.07.05
Beiträge
69
Kekse
66
MaDmEggO schrieb:
Also ich kann es nur immer wieder wiederholen (nerv ich langsam???):

Line6 Über Metal

Is genau das richtige für viel Gain und nen bösen sound... Zitat aus dem Handbuch über einer der 3 Zerrmodi:

Reißt dir die Haut in feinen Streifen vom Leib und tut das genüsslich mit viel Sustain!

Un das is meiner meinung nach nich untertrieben!

Dazu haste nen 2 stufiges Noise Gate wordurch das Pedal absolut Rauscharm is!

das unterschreibe ich :great:
eines der besten distortion pedals, das ich kenne
 
The Mars Volta
The Mars Volta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.13
Registriert
19.07.04
Beiträge
885
Kekse
955
Ort
Berlin
ich leg dir den guten alten BIG MUFF ans herz :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben