Neuen vorgekerbten Sattel nach-kerben?

von mr.j.burns, 10.08.07.

  1. mr.j.burns

    mr.j.burns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 10.08.07   #1
    Hallo Leute,

    ich brauche unbedingt einen neuen Sattel an meiner Paula. Ich hab mich dann auch gleich dazu entschlossen es selber zu versuchen.
    Tja, und wie im Titel schon beschrieben.........muß ich den neuen gekerbten Sattel nachkerben oder reicht es wenn ich einfach die Unterseite des Sattels runterschleife.
    Der Sattel is von Graph-Tec (Trem-Nut).
    Und hier das Foto.

    Gruß
    Jens
     

    Anhänge:

  2. Pilzedieb

    Pilzedieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.05
    Zuletzt hier:
    6.01.16
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.346
    Erstellt: 10.08.07   #2
    ist der saitenabstand zu groß?
    wenn ja... dann kannst du den sattel einfach von unten abschleifen, dann sparst du dir auch die teuren sattelfeilen
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 10.08.07   #3
    Die Unterseite natürlich, die Kerben kriegst Du ohne Spezialfeilen nicht gut hin. Ausserdem ist es komfortabler wenn er insgesamt niedriger liegt.
     
  4. mr.j.burns

    mr.j.burns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 10.08.07   #4
    Bei dem jetzigen Sattel der drauf ist scheppert eine Saite ganz unverschämt auf dem ersten Bund. Jetzt möchte ich den Sattel komplett wechseln.
    Also zu deiner Frage..........Der neue Sattel ist noch garnicht drauf. Ich hab halt nur keine Sattelfeilen und deswegen frage ich.
    Wenn ich definitiv Feilen brauche dann gebe ich die Gitarre zu einem so genannten Fachmann.
    Ansonsten würde ich den runner-schleifen und den Sattel drauf kleben.
     
  5. Pilzedieb

    Pilzedieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.05
    Zuletzt hier:
    6.01.16
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.346
    Erstellt: 10.08.07   #5
    ne, ist gar kein problem. machs so
     
  6. mr.j.burns

    mr.j.burns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 10.08.07   #6
    Jo..............hat super geklappt!!!!! War nach 20min. fertig.
    Ich dachte echt dat wird ne super Action aber dat war echt nur schleifen, gucken, schleifen, kleben, fertig!

    ................Dankeschöööööön!!!
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 10.08.07   #7
    Und nun schau bitte ob die Intonation im ersten Bund stimmt :D, dafür bezahlt man nämlich eigentlich den Gitarrenbauer bzw. die Sattelfeilen. Es ist nicht nur mit dem Runterschleifen getan. Mit Glück stimmt's aber.

    Gruß
     
  8. mr.j.burns

    mr.j.burns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 11.08.07   #8
    Hallo...............Die Intonation stimmt 110%.
    Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping