Neues von Epiphone in 2008

von Pick of Destiny, 03.02.08.

  1. Pick of Destiny

    Pick of Destiny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.08   #1
    Heya!
    Heute beim rumstöbern beim großen T is mir was übern weg gekommen auf das ich schon fast ewig warte! Ne weiße bzw ne schwarze Firebird mit Minihumbuckern!
    Allgemin scheint Epi für 08 recht schöne neue sachen zu haben, wenn man mal von der missglückten Futura absieht.

    Firebird weiß
    https://www.thomann.de/de/epiphone_firebird_v_1963_ltd_edition_aw.htm

    Firebird schwarz
    https://www.thomann.de/de/epiphone_firebird_v_1963_ltd_edition_eb.htm

    Futura
    https://www.thomann.de/de/epiphone_futura_custom_ex.htm


    glaub ich muss doch sobalds geht mal wieder zum T, aber Gas ohne Geld is weniger schön!!!

    MFG POD
     
  2. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 03.02.08   #2

    Hatten war schon; ein Thread drüber:
    https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren/252300-namm-2008-news.html
    Nimm's mir nich übel, die Firebird mag ich nich. Ich mag von diesen außergewöhnlichen Formen nur die Explorer und die gehört Natur!
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 03.02.08   #3
    mit ner explorer hat dieses verunstaltete stück holz ja leider nich mehr viel zu tun...
     
  4. Therapie

    Therapie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    1.07.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.08   #4
    die firebirds sind hässlich, aber die explorer machts mir schon an. ich meine, EMG81?^^
    dennoch sollte sie wie schon erwähnt natur sein
     
  5. giba

    giba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    337
    Erstellt: 03.02.08   #5
    Ich finde die die Lackierung der Explorer ganz geil! naja Linkshänder...Ende der Geschichte...
     
  6. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 03.02.08   #6
    Ja, eben. Ich glaube, Epiphone will neben den ganzen klassisch anmutenden Teilen wieder neuartige Designs entwickeln, oder wie seh ich das? Ich find sie hässlich, aber es gibt ja für alles Abnehmer. :rolleyes:

    Edit: Ein Blick nach oben verschafft mir da Sicherheit... :D
     
  7. giba

    giba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    337
    Erstellt: 03.02.08   #7
    Falls du mich meinst,ich mag nur die Lackierung...
     
  8. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 03.02.08   #8
    ;) ja, ich meinte Dich, aber war nich böse gemeint. Die Lackierung, muss ich sagen, hat wirklich was, aber in Kombination mit Form und Hardware-Farbe wirkt mir das zu "metal"... Auf einer stilvollen Archtop sähe das schön aus.
     
  9. Johnny Guitar

    Johnny Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    327
    Erstellt: 04.02.08   #9
    Sehr hübsch, auf solche Firebirds habe ich auch schon lange gewartet, allerdings war ich wohl zu ungeduldig - habe mir letztes Jahr die Vorgänger Edition Firebird Studio Ltd VSB gekauft. Deren Halspickup gefiel mir aber nicht und so habe ich einen (DiMarzio) Mini-Humbucker an diese Position gesetzt (wie es sich für eine Firebird gehört). Da kein passender Pickup-Rahmen aufzutreiben war, musste ich mir extra aus Hartschaum einen zurechtsägen. Und nun gibt es die wahren FB's sogar sofort lieferbar! Ich denke, mit den klassischen Tunern wird die neue vielleicht nicht ganz so kopflastig sein, die Steinberg Gearless Tuner am Vorgänger sind ja ziemlich massiv, wenn auch gut. Den Gurt-Pin musste ich bei meiner jedenfalls gleich auf die Rückseite versetzen. Ein Traum wäre natürlich, wenn der Body im Rippenbereich bei der neuen Serie angeschrägt wäre. Falls dazu schon jemand Informationen - positiv oder negativ - hat, würde ich das gerne erfahren. Btw, gibt es eigentlich Spezialisten, die so eine "Rumpfabschrägung" auf Wunsch vornehmen können?

    Gruß
     
  10. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 04.02.08   #10
    Hey.
    Also ich versteh ja nicht ganz, warum Epiphone ihr eigenes Modell (oder halt das von Gibson) verschandeln muss!?
    Das sieht aus, wie ne schlechte Kopie...
    Die Firebirds sind ganz nett.
     
  11. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 04.02.08   #11
    Das müsste eigenltich jeder einigermaßen erfahrene Gitarrenbauer hinkriegen. Wird nur einiges kosten, da die Rückfront ja wieder lackiert werden müsste. Wird sich bei einer Epiphone in dem Preisbereich wahrscheinlich nicht lohnen. Wobei, wenn man vorhat, sie länger zu spielen... Einen spezialisierten Rückspoilerschleiferprofi hab ich noch nich gesehn :D
    Bevor du das Unternehmen aber aufgibst, würde ich bei nem Gitarrenbauer mal anfragen, wo das preislich liegen würd...

    BTW: Ich mag den Headstock von der Firebird und dazu dieses Griffbrett...
     
  12. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 04.02.08   #12
    Die Futura ist für ne EMG-Epi ziemlich günstig oder?
     
  13. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 04.02.08   #13
    die futura mit aktiven emg´s für 444 euro - das ist echt ein kampfpreis!
    und die lackierung sieht echt fein aus.
    schade - aber ich stehe (fast) nur auf L-P-Design...
     
  14. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 04.02.08   #14
    Hm, das einzige womit mir Epiphone noch Freude machen könnte wären Gibson Kopien auf Elitist Ebene, oder den Semi-Modellen Sheraton/Casino...

    So etwas wie die Nick Valensi Signature wäre auch mal ganz schön.
     
  15. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 04.02.08   #15
    Naja, da sie so viel Korpusholz im Vergleich zu einer "großen" Explorer gespart haben bleibt halt mehr Geld für die Pickups... ;)
     
  16. Tomcatter

    Tomcatter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.06.11
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    530
    Erstellt: 04.02.08   #16
    Ich bin von den diesjährigen Epiphone- Neuheiten mehr als angetan. Ich habe mir allerdings auch schon die Firebird Studio gekauft, daher wird's wohl keine zweite werden.

    Toll finde ich auch die Les Paul mit den Gibson Dirty Fingers Humbuckern - 444 Euronen für eine LP Custom mit Gibson-Pickups, das ist ziemlich phänomenal. Dazu sieht sie noch lecker aus.
    https://www.thomann.de/de/epiphone_les_paul_custom_gxbc.htm

    Ich würde sagen, das Ding wird ein neuer Geheimtipp, oder?
     
  17. Pinball.w

    Pinball.w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    333
    Erstellt: 04.02.08   #17
  18. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 04.02.08   #18
    Ja, die hat eher was als die Futura-Explorer, aber die goldenen Mechaniken...? Nee, nich mein Geschmack.
     
  19. Tomcatter

    Tomcatter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.06.11
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    530
    Erstellt: 04.02.08   #19
    Die Futura ist imho eine der hässlichsten Gitarren, die es zu kaufen gibt :-D
     
  20. Pick of Destiny

    Pick of Destiny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.08   #20
    heya!
    jop, die Futura is verdammt hässlich, aber die Pauals sin schon ganz fein

    https://www.thomann.de/de/epiphone_es_135_bb.htm

    ne schöne ES 135 auch noch im angebot.

    ich glaub da kommt dieses Jahr doch mal ne Epi her, Aufnahme-Bass is also erstmal gestrichen ^^

    Da kriegt man aber schon ziemlich GAS!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping