Neues Werk

von kingdeaf, 21.05.07.

  1. kingdeaf

    kingdeaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 21.05.07   #1
    Bin grade mit meiner Band am arbeiten des 2. Albums , indem wir wie ihr am titel sehen könnt, Gedichte vertonen.
    Hier hab ich mal zwei davon rausgesuch,die komplett sind.

    Viel Spaß beim anhören und bitte schreibt auch mal nen kommentar^^ nicht nur hören:cool:
     

    Anhänge:

  2. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 21.05.07   #2
    uff.....bin schwer beeindruckt ... bis zur Hälfte des ersten Stückes dacht ich mir ... *gääähn* ... just another Metalsong ... aber dann kam Abwechslung in die Sache und ich war hin und weg. ... Superklasse Melodien, vom Songaufbau ab und zu nich soo genial ( z.B. im ersten Song 4 Breaks die alle gleich aufgebaut waren, erst INstrument alleine und dann steigen alle drauf ein, beim 3. dacht ich mir "nich schon wieder") aber ansonsten einsame Spitze !
    Der 2. Song hat mich gleich von Anfang an gefesselt und bis zum Ende nich mehr losgelassen. ... Aufnehmen. Will mir das Album kaufen!

    lg strongtone

    //edit : Achso...wie heisst ihr überhaupt ?
     
  3. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 21.05.07   #3
    Also ich finds genial! Allein die Idee ist fantastisch,.. Aber das dann auch noch so wunderbar umzusetzen, ist echt klasse :great:
    Würd mich wirklich interessieren wie sich das original anhört.
    Gibts euch irgendwo zu sehen oder wenigstens online irgendwas zu hören? Myspace oder sonstiges?

    Grüße aus Süddeutschland
     
  4. nEo_matriX36

    nEo_matriX36 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    11.06.14
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    176
    Erstellt: 21.05.07   #4
    hi
    muss sagen, es sind schon ziemlich viele geile riffs drinne!!! respekt!!!!!

    bei manchen frag ich mich allerdings wie man das spielen soll^^ von der schnelligkeit her.

    aber auf jeden fall geile arbeit!!!!!

    würd auch gern wissen wo man etwas von euch höre kann :great:
     
  5. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 22.05.07   #5
    die idee ist natürlich nicht neu ;)

    ich kann mir das mit geang noch nicht so recht vorstellen... weil es doch recht lang ist...
     
  6. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 22.05.07   #6
    hm. meinen musikgeschmack trifft es zwar garnicht, aber die idee ist doch nett.

    eig wollt ich blos anmerken,d ass mir ein paar sachen aufgefallen sind, die so nicht spielbar sind^^
     
  7. kingdeaf

    kingdeaf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 22.05.07   #7
    alsoooo
    fangen wir von vorne an.
    Unser bandname steht leider noch nicht fest aber bald haben wir eine entscheidung getroffen,da unser album schon beim mastern ist; also unser erstes.
    uns gibt es jetzt ungefähr seit knapp nem halben jahr (wenn überhaupt)
    myspace seite etc. kommt alles noch.
    müsst euch noch ein wenig gedulden.
    aber schon nach den ferien ist unser album endgültig gemischt und bei uns erhältlich .
    weitere infos usw werd ich dann noch hier reinschreiben.
    Um auf den letzten comment einzugehen: ich bin der drummer von der band, spiel zwar selber gitarre und hab auch ahnung vom songwriting, aber ob das nun wirklich "unspielbar" ist wie du sagst,da musst du dich an unsren lead gitarristen wenden;)
    aber der is an seim instrument eh total:screwy: ^^

    lg
     
  8. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 22.05.07   #8
    eine stelle sind leadgitarre achteltrioelen durchgehend gespielt und da wird vom 1 direkt zum 12 bund etc gegriffen... sowas mein ich
     
  9. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 23.05.07   #9
    konnte keine entsprechende Stelle finden, wo das so sein sollte !?
    Ich finde das sieht alles sehr gut spielbar aus...

    bei den Drums find ich das allerdings schon wesentlich interessanter .. wie schaffst dus auf einen Schlag Bass,Snare, Hi-Hat und Becken zu spielen ? (Takt 332, Erlkönig z.B.)
     
  10. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 23.05.07   #10
    einen fuß hat er doch noch frei... tja als drummer muss man halt gelenkig sein :D
     
  11. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 23.05.07   #11
    erlkönig ab interlude I leadguitar.
     
  12. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 23.05.07   #12
    Nennt sich Tapping,... eine Technik, bei der du mit beiden Händen auf dem Griffbrett rumfuhrwerkst.... wenn du da 0 5 12 0 5 12 stehen hast greift die linke Hand die 5, die rechte die 12 und die Leersaite wird durch Pull Off angeschlagen.

    Ist also spielbar (im übrigen sehr leicht spielbar aber stellt dich Live als den Übergitaristen dar, zumindest für so Leute die keine Ahnung haben ^^)

    lg strongtone
     
  13. robin91

    robin91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    7.04.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 23.05.07   #13
    Dann will ich den andern Fuss sehn mit dem er die Bass spielt in der geschwindigkeit^^

    Zu den liedern : respekt hört sich sich geil an und besonders respekt wenn ihrs so spielen könnt bin auf aufnahmen gespannt :D
     
  14. kingdeaf

    kingdeaf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 23.05.07   #14
    okey ich glaub ich muss mal was zu den drums sagen
    ich hab schon das grundlegende getabbed, aber unser gitarrist meinte dann eben , da gehören mehr fills und bla rein
    deswegen hat ER ;);););););););) daheim noch paar fills reingehaun aber weiß natürlich nicht ob mans spielen kann^^
    ich war nur zu faul, es noch umzutabben^^ also gut zB Takt 332, Erlkönig :p is doch kogisch dass das kein drummer getabbed hat ^^
    aber auf den aufnahmen werd ich schon krasse fills spilen keine angst ^^
     
  15. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 23.05.07   #15
    hm, sorry für meinen einwurf und danke an strongtone für die erklärung ^^

    ja ist doch dufte, wenns auch, wie gesagt, meine musik nicht ist
     
Die Seite wird geladen...