Nord Stage EX Split Frage

  • Ersteller Lue Key
  • Erstellt am
Lue Key
Lue Key
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.22
Registriert
06.06.10
Beiträge
145
Kekse
0
Ort
Hannover
Guten Abend,

ich programmiere gerade an meinem Nord Stage Ex Sets für meine Band zusammen.

Nun habe ich folgendes Problem:

Ich benutze ein externes Midikeyboard, mit dem ich standardmäßig die Orgeln spiele und dieses läuft immer über Panel A. Auf Panel B habe ich dann immer meine Piano oder Rhodes Sounds. Damit komme ich schon mal ziemlich weit.

Nun habe ich ein Set, in dem ich die Orgel auf der Midi Tastatur brauche (Panel A dafür aktiv) und nun brauche ich noch einen Rhodes Sound und einen Grand Sound im selben Set. habe nun versucht im Panel B ein Split der KB Zonen zu machen um mir unten meinen Rhodes hinzulegen und oben mein Grand Piano - das würde mir ausreichen.

Habe aber nun festgestellt, dass ich ja gar nicht in einem Panel zweimal die Piano Section benutzen kann?!

Ist das so?

Hat jemand eine Idee wie ich es anders lösen könnte, ohne in dem Song das "Programm" zu wechseln?

Hier noch mal zusammen gefasst:

Panel A = Orgel auf externer Tastatur
Panel B soll in zwei Zonen gesplittet werden, um einmal Rhodes und einmal GPiano zu bespielen.

Das Ganze soll im besten Fall unter einem Programmpunkt laufen!

Ist das möglich? :gruebel:

Viele Grüße,

Lue Key
 
Eigenschaft
 
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
29.10.22
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.204
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Hossa!

nein, das geht so nicht: Du kannst jeden Klangerzeugung nur ein mal auf einem Panel haben. Entweder Du nimmst die Orgel runter und splittest unten und hast das andere Piano oben, oder eben ein Piano und die Orgel oben und das andere unten.

Die andere Möglichkeit wäre, nicht das komplette A-Panel anzusteuern, sondern die MIDI-Kanäle so abzugleichen, dass Du z.B. auf Kanal 3 nur die Orgel hast und das obere Key nur auf Kanal 3 sendet. So ist die Orgel auf dem Stage "ausgeschaltet" und wird über MIDI angesprochen, die anderen Klangerzeuger kannst Du aber einsetzen, wie Du das willst ... aber eben nur auf dem Stage.

Grüße vom HammondToby
 
Lue Key
Lue Key
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.22
Registriert
06.06.10
Beiträge
145
Kekse
0
Ort
Hannover
Dank Dir schon mal Toby.

Kannst Du mir in einfachen Worten zusammen fassen wie das mit den 16 Midi Kanälen funktioniert? Das ist für mich absolutes Neuland. Wie kann ich die Zahlen 1-16 verstehen - wofür stehen sie?
Wenn ich das begriffen habe, kann ich wahrscheinlich auch dein Tipp im vorigen Post nachvollziehen.

Hab Dank,

Lue Key
 
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
29.10.22
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.204
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Das kannst Du Dir vorstellen wie in einem Fernseher mit 16 Kanälen. Du kannst auf dem Stage für jede Engine im MIDI-Menü einstellen, auf welchen Kanal sie hören soll. Das sieht dann so aus MIDI Organ A: (Zahl, z.B. 3). Das sagt dann dem System, dass es auf alles, was auf Kanal 3 aus dem Beispiel her, von der Orgel auf Slot A umgesetzt werden soll. Dazu ist es egal, ob sie aktiviert ist oder nicht. Das kannst Du für jede Engine auf jedem Slot einstellen, bzw. auch einfach jedem Slot einen Kanal geben, z.B. a hat Kanal 1, B hat Kanal 2 ... so ist das defaultmäßig und ebenso senden die meisten Masterkeyboards erst ein mal auf Kanal 1, deshalb hast Du dieses etwas seltsame System, dass Du Slot A vom externen Master aus steuerst.

Im Prinzip musst Du also ein mal entscheiden, wie Du's haben willst und es dann aber auch konsequent umsetzen. Ich persönlich würde wohl bei Deinem System die Orgel für einen Song auf der unteren Tastatur spielen und die das eine Piano hoch legen.

Hier gibt's mal den MIDI online guide, das ist genügend Information, um jemanden damit zu erschlagen ;)

Grüße vom HammondToby
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Lue Key
Lue Key
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.22
Registriert
06.06.10
Beiträge
145
Kekse
0
Ort
Hannover
Ok. Zwei Begriffe bekomme ich noch nicht zugeordnet. Was meinst Du mit Engine? Und was ist hier ein Kanal? Stehen die Zahlen 1-16 für die einzelnen Programmslots die ich habe (es sind doch aber nur 8 inkl. der beiden Live)?

Ich fürchte Du siehst dass ich noch nicht begriffen habe.
 
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
29.10.22
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.204
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Engine: Piano-Section (Sample Playback Engine), Organ-Section (Organ Modelling Enging), Synth-Section (Synth Engine) ... Engine bezeichnet meistens eine Art der Klangerzeugung, in dem Fall eben das Sampleabspielsystem für die Pianosounds, Orgelmodellingsystem und synthetische Klangerzeugung. Von eben diesen Engines hast Du jeweils zwei: eine für Panel A und eine für Panel B.

Die Zahlen 1-16 repräsentieren die 16 anwählbaren Kanäle, so war der Satz "Das kannst Du Dir vorstellen wie in einem Fernseher mit 16 Kanälen." gemeint und ich dachte, der Hinweis mit der 16 wäre klar genug gewesen ;)

Programslots hast Du sehr viel mehr, nämlich 126. Drück mal auf die Buttons "Program Page", damit rufst Du 6 neue Programs auf, nur die beiden Live-Buttons bleiben. So gehst Du manuell von den Sounds 1:1 bis 1:6 zu 2:1 bis 2:6 usw. ohne das Datenrad verwenden zu müssen.

Grüße vom HammondToby
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Lue Key
Lue Key
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.22
Registriert
06.06.10
Beiträge
145
Kekse
0
Ort
Hannover
Hey Toby,

Danke Dir. Ich nähere mich dem Verstehen an. Try and error heißt die Devise :) Ohne die Funktionsweise von MIDI zu verstehen, komme ich hier nicht weit und diese ist eben ein wenig komplex - zumindest auf den ersten Blick.

Immerhin habe ich nun schon verstanden, dass ich meinem Midi Gerät einen Kanal zuteilen kann und jeweilige Engine dann nur darauf spielbar ist, wenn ich diese im MIDI Menü auch dem selbigen Kanal zuweise :rock:

So weit so gut...

Hab Dank :great:

Lieben Gruß,

Lue Key
 
humbletone
humbletone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.22
Registriert
17.01.11
Beiträge
1.429
Kekse
4.541
Ort
Deutschland
Ich glaub, dass ich weiß, wie du das Problem löst:

Um wie bisher die Orgel über das externe Keyboard zu spielen, stellst du MIDI Organ A auf den Kanal deines Midikeyboards ein. Synthsektion A und Piano A und Panel A machst du off.

Dann müsstest du über das externe Keyboard nur die Orgel auf A spielen, nicht aber Piano und Synth, stimmts?

Dann würde ich mir im Panel A den Flügel einstellen und im Panel B das Rhodes. Nun hast du mehrere Möglichkeiten: Ich hab dafür ein Controll-Pedal, du kannst aber auch das Steinrad nehmen. Du dreht nun entweder vom Flügel oder Rhodes die Lautstärke ganz runter. Dann programmierst du eine Morphfunktion rein, sodass sich beim drehen des Steinrades die Lautstärke vom Piano runter/hochdreht und umgekehrt beim Rhodes.

Musst du natürlich beide Panels layern.

Müsste doch so klappen, oder? Hats wer verstanden? :cool:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
29.10.22
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.204
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Ja, verstanden hab ich das schon, aber das Rad ist aus Alu und nicht aus Stein ... so viel zu "urban legends" ;)

Die Anweisung ist letztendlich: stelle nur bei "MIDI Organ A" zu Zahl auf 1 und alle anderen auf "off", auch die "MIDI Panel A" und "MIDI Panel B". Das geht im MIDI-Menü. Deutlicher kann man's glaube ich nicht schreiben ;)

Grüße vom HammondToby
 
humbletone
humbletone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.22
Registriert
17.01.11
Beiträge
1.429
Kekse
4.541
Ort
Deutschland
:D Das mit dem Alurad ist mir noch nie aufgefallen. Finde ich aber aus Werkstoffsicht sogar besser, denn haltbarer. Jetzt weiß ich auch, warum das Stage so teuer ist. Hast du dir mal angeguckt, wieviel Energie ein bisschen Aluminium in der Herstellung benötigt? Und hast du dir mal die Strompreise angeguckt? Das wird einfach 1:1 verrechnet. :)
 
Lue Key
Lue Key
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.22
Registriert
06.06.10
Beiträge
145
Kekse
0
Ort
Hannover
Hi Nortnar,

Dann würde ich mir im Panel A den Flügel einstellen und im Panel B das Rhodes.

Sobald ich im Panel A den Flügel einstelle, klingt ja Flügel und Orgel. Irgendwo muss ich die Orgel doch aktiviert haben, sonst kommt auch über mein externes Midikeyboard kein Sound. Ich habe dann zwar über das externe NUR Orgel, aber wenn ich am Nord spiele, habe ich im Panel A dann Orgel UND Piano und im Panel B nur Rhodes o.ä.?!

Ich denke ich habe es nicht genau verstanden, wie ich NUR über das externe die Orgel laufen lassen kann. Irgendwo muss sie doch auch am Nord aktiviert sein, sonst bekomme ich auch extern kein Signal!?

Grüße,

Lue KEy
 
humbletone
humbletone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.22
Registriert
17.01.11
Beiträge
1.429
Kekse
4.541
Ort
Deutschland
Hast du das Midi-Menü gefunden?
Dafür musst du Shift und 3 drücken.

Dann scrollst zur Orgel Panel A und stellst dort einen Kanal ein. Alle anderen Kanäle auf beiden Panels, also A und B, müssen Off sein. Auch in dem Menü wechselst du mit dem Panel A und B umschalter.

Dann gehst du aus dem Menü raus, und drückst Panel A und B gleichzeitig. Dann sind beide Panels gelayert. Nun machst du in Panel A ein Klavier und in Panel B ein Rhodes.

Wenn du das hinbekommen hast, probieren wir weiter. Ich hab hier nämlich grad kein zweites Keyboard da, um meinen Lösungsvorschlag auszuprobieren, habe das aber so mal in der Band gemacht.
 
Lue Key
Lue Key
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.22
Registriert
06.06.10
Beiträge
145
Kekse
0
Ort
Hannover
ok, soweit hab ich alles. habe jetzt nur kein orgel auf dem externen!
 
humbletone
humbletone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.22
Registriert
17.01.11
Beiträge
1.429
Kekse
4.541
Ort
Deutschland
Hm, das ist komisch. Weißt du, auf welchem Midikanal das externe sendet? (bzw. welchen hast du auf dem Nord Stage eingestellt?)
 
Lue Key
Lue Key
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.22
Registriert
06.06.10
Beiträge
145
Kekse
0
Ort
Hannover
Hm, das ist komisch. Weißt du, auf welchem Midikanal das externe sendet? (bzw. welchen hast du auf dem Nord Stage eingestellt?)

externes sendet auf 2 und Organ A ist auf 2 eingestellt. alle anderen sind aus. Orgel geht auch, aber nur wenn ich die Organ Section "an" habe. Aber sobald ich sie "an" habe, ist sie natürlich auch auf dem Stage selber und mischt sich mit dem Piano... :gruebel:
 
humbletone
humbletone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.22
Registriert
17.01.11
Beiträge
1.429
Kekse
4.541
Ort
Deutschland
Ja, verstehe. Ich überlege grade, ob es eine Lösung gibt, wenn man das Keyboard Local Off schaltet und dann die interne Klaviatur vom Stage auch zum Masterkeyboard werden lässt.
 
Lue Key
Lue Key
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.22
Registriert
06.06.10
Beiträge
145
Kekse
0
Ort
Hannover
Ja, verstehe. Ich überlege grade, ob es eine Lösung gibt, wenn man das Keyboard Local Off schaltet und dann die interne Klaviatur vom Stage auch zum Masterkeyboard werden lässt.

Hui :eek: advanced stuff ;)

ich denke ich mache es so wie HammondToby vorgeschlagen hat. Ich lege in dem Fall einfach das Piano auf die externe Tastatur und splitte am Nord Orgel und Rhodes. Suboptimal, aber besser als mitten im Song zwischen Slots zu wechseln und so die liegenden Sounds abhacken :igitt:

Danke Dir trotzdem nortnar!!!

Lieben Gruß,

Lue Key
 
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
29.10.22
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.204
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Liegende Sounds werden beim Slotwechsel NICHT abgehackt, sondern spielen, bis die Tasten bzw. das Sustainpedal losgelassen wurden!

Dass das mit dem MIDI so nicht klappt kann ich auf die Ferne und ohne Gerät vor mir leider nicht diagnostizieren, das würde erst morgen Abend gehen ... bis dahin muss ich Dich leider etwas vertrösten.

Grüße vom HammondToby
 
Lue Key
Lue Key
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.22
Registriert
06.06.10
Beiträge
145
Kekse
0
Ort
Hannover
Liegende Sounds werden beim Slotwechsel NICHT abgehackt, sondern spielen, bis die Tasten bzw. das Sustainpedal losgelassen wurden!

Also bei mir tun sie das :) Wenn ich z.B. Programm 1 benutze und dort einen Akkord lege und dann zu Programm 2 wechsle wird aber so was von abgehackt. Kann man das etwa umstellen? :eek:
 
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
29.10.22
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.204
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Nein, Du hast Slot getippt, das ist wenn Du von Panel A auf Panel B schaltest. Zwischen Programmen wird der Stage initialisiert, da brechen die Sounds ab, das stimmt. Sorry, da haben wir dann aneinander vorbei geredet.

Grüße vom HammondToby
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben