Nord Stage oder Nord Electro?

  • Ersteller Gatschli
  • Erstellt am
G
Gatschli
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.13
Registriert
14.04.04
Beiträge
602
Kekse
189
Hallo!
Ich bin in der Überlegung ob ich mir einen Nod Electro 73 kaufen soll, oder auf einen Nord Stage 73 (angeblich nächstes Frühjahr) warten soll.

Wie sieht es denn in diesen Punkten aus:

Orgelsektion: Ist die ident geblieben, oder hat sich da Einstellungs mäßig, Bedienungsmäßig oder einfach klanglich etwas verändert?

Epiano: Ist da ein Unterschied zum Electro gegeben? (Kann man in beide die selben Programme, Sounds von der Homepage laden?

Midi, Master:
Ist es denn im Stage möglich die Mididaten die gesendet werden zu bearbeiten? (also wenn ich Ihn als Controller für ein PlugIn möchte, dann hätet ich z.B: gerne, dass er bei betätigen der Zugriegel andere Controleller daten sendet.

Kann ich den Stage auch so verwenden:
Orgel am Stage und gesplittet (frei wählbarer Splitpunkt??) mit Piano und ein Epiano auf einer anderen Tastatur?

Wieviele Piano/Epiano/Clavinet -Sounds kann der Electro, bzw. der Stage denn gleichzeitig gespeichert haben?
Ich kann in jeder der 6 oder 8 Kategorien (Ac. Piano, Rhodes, Wurli, Clav, .etc) 3 Sounds laden oder? Kann ich die frei laden? also z.B: nur eine Clav und statt den anderen weitere Rhodesounds?

Besonders interessant wäre der Stage eigentlich vor allem wegen dem Mod Wheel und dem Pitch Rad. (Das sind sicher die Hauptgründe!!)

Zu welchem würdet Ihr mir raten?
Danke
 
Eigenschaft
 
stefan64
stefan64
HCA Tasten
HCA
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
2.759
Kekse
3.117
Ort
Stuttgart
Musicrobby schrieb:
...oder auf einen Nord Stage 73 (angeblich nächstes Frühjahr) warten soll. ....
Wo hast Du denn diese Info her?
Meine explizite Nachfrage bei Clavia ob ein Nord Stage 73 geplant sei ergab folgende Antwort:
feedback@clavia.se schrieb:
Hello, there are no plans for a 73 at this point...
ciao,
Stefan
 
stefan64
stefan64
HCA Tasten
HCA
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
2.759
Kekse
3.117
Ort
Stuttgart
Wie wärs mit: Gewicht.... das wäre mein Argument für ein 73er.

Da der Nord Electro 73 nur schlappe 7.8 Kilo wiegt - der Stage 88 aber 18 Kilo muss ein Stage 73 auf maximal 10 Kilo kommen.

ciao,
Stefan
 
bluebox
bluebox
HCA Keyboard
HCA
Zuletzt hier
27.04.21
Registriert
30.10.03
Beiträge
2.450
Kekse
6.287
Ort
Südpfalz
NeeNee Jungs !


Ich hab auch davon gehört. Darüber wurde im Keyboards-Forum diskutiert.
Anscheinend ist das über den Schweizer Vertrieb durchgesickert, dass es im nächsten Frühjahr eine 73er oder 76er Version des Nord Stage geben soll.

Micha
 
Sticks
Sticks
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.03.21
Registriert
07.10.03
Beiträge
7.364
Kekse
48.292
Ort
"Rhinelunt"
bluebox schrieb:
NeeNee Jungs ! Ich hab auch davon gehört.
Graded Hammer oder die gewohnte NE 73er Bisselorgelbisselsynthiebisselkeyboardtastatur :cool: ??
 
bluebox
bluebox
HCA Keyboard
HCA
Zuletzt hier
27.04.21
Registriert
30.10.03
Beiträge
2.450
Kekse
6.287
Ort
Südpfalz
k.A.


wohl irgend etwas dazwischen....:confused:

Micha
 
Wolferl
Wolferl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.21
Registriert
21.01.05
Beiträge
152
Kekse
406
Ort
Tettnang
Hallo zusammen,

die Neugier hat mich durch Internet getrieben :D und da gibts - wenn auch spärlich - ein paar weitere Infos zum Nord Stage. Clavia hat wohl noch ein paar SW-Probleme, die eine spätere Auslieferung des Instruments bedingen - auf der Seite www.nordusa.com kann man im Forum etwas darüber lesen. Auch ein kleines Review findet sich unter:

http://www.nordusa.com/forum/viewtopic.php?t=14

Weiter gibts noch im Musicplayer Forum einen tollen Link auf das original PDF-Handbuch! Da sollten alle Fragen hinsichtlich Splits, Midi-Setups usw. beantwortet werden. Ein wenig Englisch-Lesen gehört halt dazu, ist aber auch nicht weiter dramatisch.

http://homepage.mac.com/albertors/stuff/nordstage88manual.pdf

Sehr lustig sind die Diskussionen auf der ganzen Welt, die irgendwie genau gleich ablaufen, wie hier im deutschen Forum: Fast keiner hatte bisher Gelegenheit auf diesem Instrument zu spielen, aber jeder hat schon so seine Meinung...:D

Waren wirs ab, wie das Teil sich wirklich schlägt, wenn man es selber längere Zeit zum Testen hat. Ich freu mich jedenfalls schon sehr darauf!

Und damit du die Foren nicht auch noch durchblättern musst, Musicroby, hier ein paar Antworten zu deinen Fragen in der Reihenfolge:
- Orgelsektion B3 ist ähnlich + zwei andere Tonewheel Modelle (Farfisa, Vox)
- EPIANO: Da gibts Unterschiede, z.B. durch Release-samples beim loslassen der Tasten
- CONTROLER-DATEN-SENDEN: Nur sehr eingeschränkt - alle Controler haben eine feste Controlernummer, die gesendet werden kann (abschaltbar)
- Du kannst den Stage auch so splitten (anderes Key oben druff)
- Nö, die Kathegorien erlauben nur auch die entsprechenden Sounds - ist ja fest aufgedruckt!

Den Rest und die Details kannst du dem Handbuch entnehmen. Viel Spass!
-
 
G
Gatschli
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.13
Registriert
14.04.04
Beiträge
602
Kekse
189
Hallo! Ich habe gehört, dass es die 73 Tastaturversion in Form einer Stage tastatur nur eine Oktave weniger (also nicht so schön Hammond like wie der Electro!)
 
Distance
Distance
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Registriert
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Soundboy schrieb:
Hallo! Ich habe gehört, dass es die 73 Tastaturversion in Form einer Stage tastatur nur eine Oktave weniger (also nicht so schön Hammond like wie der Electro!)
hm ich will ja nix sagen, aber man braucht schon ne menge phantasie um diesen satz zu verstehen ;)
wenn du meinst: das Nord Stage 73 soll klaviertasten, keine waterfall-tasten wie das nord electro, haben, dann hast du damit vermutlich recht... ^^
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben