Notenverwaltung

  • Ersteller RolandK
  • Erstellt am
R

RolandK

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.11
Mitglied seit
30.05.07
Beiträge
31
Kekse
0
Hallo,

ich denk in diesem Teil des Forum werde ich die meisten treffen die mir helfen können.

Wir regelt ihr die Verwaltung der Noten in der eurem Musikverein?

Über die Jahre hat sich bei uns ein Bestand von fast 1000 Stücken angesammelt.
Im Moment werden diese über eine Access Datenbank referenziert, was auch gut
funktioniert. Jetzt kam nur die Frage auf ob man es irgendwie lösen könnte, das
man die Daten aus dem Rechner im Probelokal mit nach Hause nehmen kann,
dort bearbeiten und dann wieder zurückspielen. Dafür bräuchte aber jeder Access,
was nicht der Fall ist. Jetzt könnte man natürlich OpenOffice nehmen, aber vieleicht
hat ja jemand einen besseren Vorschlag? :)

Grüße
Roland
 
wiesenforce

wiesenforce

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.08.17
Mitglied seit
13.05.06
Beiträge
1.526
Kekse
3.625
ich würd vielleicht eher nochmal im allgemeinen forum fragen, weil es ja keine musikvereintechnische frage ist sondern eher eine datenbank frage.. da wirste evtl auch kompentere leute antreffen
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben