nouveau de ganyo.

von ganyo, 21.01.07.

  1. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 21.01.07   #1
    hey. da ich grad vermeindlich fertig bin, aber keine im moment kaum zeit habe, schreib ich mal nichts dazu.

    beim gp4-file, bzw der .midi ist die gitarre relativ zum bass viel zu laut. müsst ihr euch dann rasch regulieren. am besten gleich laut beides, hab ich grad keine zeit zu, sry.

    enjoy :)
     

    Anhänge:

  2. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 21.01.07   #2
    ich weiß nicht, die verzerrten teile haben mir nicht so gefallen, dafür wasr das intro und outro um so besser:great:
     
  3. Nachtschatten

    Nachtschatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    4.05.11
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 21.01.07   #3
    Mir gefällt der Song sehr gut!
    Vor allem finde ich es super wie du mir RSE gearbeitet hast! :great:
     
  4. Epitaph06

    Epitaph06 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 22.01.07   #4
    hammer!
    der song gefällt mir ma richtig gut. ich möcht fast sagen is das beste was ich hier bislang gehört hab (dazu möchte ich sagen dass ich erst seit kurzem sachen hier anhör...)

    sehr viel verständnis von vor allem jazz akkorden, teilweise doch aber ein bisschen zu dissonant.

    was ich mir noch wünschen würde für den mittelpart ab takt 22: ne 2te gitarrenstimme mit melodie, das würd das lied noch komplettieren.

    sonst durchweg geil! :D
     
  5. ganyo

    ganyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 22.01.07   #5
    danke für das lob und die kritik.


    die verzerrten teile sind in der tat auch diejenigen, die mir am wenigsten gefallen. ;)


    @eiptaph06:

    dankeschön :) und jetzt hör dir das neue von lastjoker an ^^

    zu den jazzakkorden: was meinst du damit? :)
    ich möchte mal erläutern, wie ich die dissonanten akkorde erdenke.
    wie jeder, der ein lied schreibt, hat man eine melodie im kopf, bzw. eine vorstellung wie sich eine akkordfolge tunlichst anhören sollte.
    ich weis dann ungefähr, was für ein akkord dahinkommt (irgend ein c oder g akkord, ganz grobe vorstellung). tabbe den hin, hörs mir an und nehme dann chirurgische korrekturen vor, die den akkord einen deut höher bzw. tiefer machen, damit er meinen vorstellungen entspricht ;)


    aber das war mit den kommentaren doch noch nicht alles?! :p ;)
     
  6. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 23.01.07   #6
    komm, so übertreiben musst du nun auch nich mit meinem stück :D

    denn du hast auch echt tolle ideen immer, leider sind die guitar pro sachen mir irgendwie ein wenig zu unausgefeilt, und versuch dich doch mal mit ner 2. gitarre ^^ denn für diese akkorde brauchst du echt komische pranken, die sind zwar alle sehr geil, aber oft unspielbar, für mich jedenfalls!

    aber davon abgesehen, wieder toll!
    vor allem "slowpower" groovt derbst!:great:
     
  7. ganyo

    ganyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 23.01.07   #7
    2 gitarren haben eben den vorteil, für mehr sound zu sorgen. aber das ist nur wirklich dann schön, wenn man der polyrhythmik einigermaßen mächtig ist. dies ist bei mir nur bedingt der fall.

    die andere geschichte sind singletones. singlenotes können dolle sein. allerdings bin ich selber nicht zu der fan von singlenotes bei der gitarre. ich steh eben auf schräge (, zerlegte) akkorde und nunja... so ist es nunmal :)

    wenn ich mal wieder ne idee für nen bekloppten akkord hab, werd ich mal versuchen, ihn in 2 teile zu splitten und eine gitarre den 2ten teil varierend zum ersten teil, gespielt vond er ersten git, zu spielen.

    ja. ich denke das werd ich gleich mal versuchen ^^


    öh, und danke für das lob für den "slowpower"-part :)
     
  8. ganyo

    ganyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 23.01.07   #8
    blubb, amigos.

    der ref passt nicht habe ich entschieden. ich werde mich nochmal auf den arsch setzen und denr ef erneuern, mit 2 gitarren, weniger dissonanten (WENIGER!! also noch dissonant :) )

    die 2te gitarre im intro habe ich schonmal geaddet. dafür flog der bass aus dem intro.
    nicht hyperventilieren: die erste version ist auch noch aufm pc :)

    hier erstmal das neue intro mit bitte um kritik:
     

    Anhänge:

  9. Nico A.

    Nico A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    5.210
    Erstellt: 23.01.07   #9
    Der Song gefällt mir richtig gut! Richtig schön abwechslungreich, das trägt auch viel dazu bei dass meine Meinung so ausfällt.

    Kurze Frage: Bei Takt 59. Die letzte Achtel. Argh. Muss das so klingen?
     
  10. Epitaph06

    Epitaph06 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 23.01.07   #10
    ich kann immer nur wieder um ne gp4 datei bitten ;D
     
  11. ganyo

    ganyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 23.01.07   #11
    bin grad bei nem kumpel am laptop. ich denke du meinst den letzten takt vom "slowpower"-takt.

    nein, der muss nicht so klingen. aber in dem takt waren mir anfangs viiiel zu viele powerchords. irgendwie hatte ich da das bedürfnis, etwas dissonantes zu hören.

    der ref wird gerade komplett überarbeitet, im vers ist ne (simple) 2te gitarre dabei, die dem ganzen allerdings was melodischeres verleiht imo.

    für den ref habe ich mir überlegt ein wenig mit harmonischen akkorden zu "experimentieren"... weis selbst noch nicht ganz wie ^^

    man darf gespannt sein :)
     
  12. ganyo

    ganyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 24.01.07   #12
    sodele, leibe gemeinde :)

    gestern um halb 12 kamen mir noch oans zwoa ideechen, um den song a weng aufzuwerten.

    der chorus ist komplett neu, der prechorus ist natürlich rausgeflogen. :)
    mit dem harmonischen im chorus wurds allerdings nix ^^

    der neue teil gefällt mir sehr gut und bin recht glücklich darüber, dass ich ihn (meiner meinung nach) hübsch hin bekommen hab :] er gefllt mir zZ fast am besten am ganzen song, bowohl ich dieses genre eher weniger höre. aber macht spaß :]

    der übergang von besagtem neuen teil zum chorus ist noch a weng am haken, aber da ich heut abend weg bin wollt ich euchs erstal nicht vorenthalten :)

    hab ich schon erwähnt, dass ich das ganze auf 2 gitarren umgesetzt habe? der chorus ist darauf angelegt. nunja. will ich nich weiter schwafeln.

    so höret und richtet :)
     

    Anhänge:

  13. ganyo

    ganyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 27.01.07   #13
    anhören!! ;)
     
  14. ganyo

    ganyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 28.01.07   #14
    einmal up ich noch :(
     
  15. ganyo

    ganyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 03.02.07   #15
    nur mal so ne frage :)

    bei einer neuen idee hab ich eine akkordfolge mit anschlag und allem drum und dran (auch drums, haha).
    seltsamerweise ist diese "durchschnittlich" klingende akkordfolge nach 3 takten (4/4-takt) abgeschlossen. einfach fertig ^^

    irgendwie verwundert mich das. vlt liegt es an der geschwindigkeit. das ganze findet bei 90bpm statt. bei 180 bpm und halben notenwerten wären es also nach adam riese 6 takte.

    hm. jemand einen tipp oder eine entwarnung oder eine warnung oder ka? ^^


    mfg ein verwirrter ganyo
     
  16. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 03.02.07   #16
    vllt isses dann doch eigentlich ein 3/4-takt?

    und wenn nicht, dann isses doch geil, alternative :great:
     
  17. ganyo

    ganyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 03.02.07   #17
    nunja^^ wie dem auch sei :p

    da werde ichs halt zu gegebener zeit als "progressiv" anpreisen ^^
     
  18. Andi33

    Andi33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Altenstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 03.02.07   #18
    intro und verse sind gut. recht chillig.
    der neue chorus gefällt mir viel besser als der alte, die gedämpften töne klingen mit rse geil^^

    die bridge 1 danach ist auch gut platziert, leitet in den verse über.

    hehe, der ska-exkurs ist irgendwie lustig =)

    und bridge 2 leitet gut in den slowpower part über. dieser hat aber für meinen geschmack zu viel verzerre für solche "vollen", "großen" akkorde..

    das nachspiel is auch cool.

    ansonsten kann man noch sagen, dass der bass recht schön ausgearbeitet ist und nicht nur standard-achtel vor sich hin brummt ;)
     
  19. ganyo

    ganyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 04.02.07   #19
    hey noch ein kommentar zum lied ^^

    ja, dankeschön :)

    der slowpowerpart braucht das gezerre um so zu drücken ;)
     
Die Seite wird geladen...