Nützliche Basseffekte

von crip, 05.07.04.

  1. crip

    crip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Benningen a.N.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.07.04   #1
    Servus,

    ich frage mich, welcher Basseffekt von euch am häufigsten genutzt wird.
    Lohnt es sich für teures Geld Multieffektgeräte zu kaufen oder kann man eigentlich die primär genutzten Effekte an einer Hand abzählen?
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 05.07.04   #2
    Chorus und Verzerrer benutz ich wenn dann
    von Multieffekten halte ich gar nix

    die sind meistens alles andere als intuitiv zu bedienen, die Qualität der Effekte kommt nicht an die von Einzeleffekten ran und das allermeiste braucht der normale Bassist nicht

    okay, wenn du in ner Psychedelic Rockband spielst, vielleicht
    aber sonst !?

    nen Oktaver kann hin und wieder ganz nett sein, Kompressor evtl auch noch
    dann hast du's aber auch schon

    IMHO :D
     
  3. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 05.07.04   #3
    Chorus, Kompressor.
    Wenn dann als Einzeleffekte - schliesse mich Pommes an - die Multiteile kommen nicht an die Einzelgeräte ran.

    Gruß Achim
     
  4. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.04   #4
    Momentan benutze ich nur meine Finger. Irgendwann sollen aber noch Kompressor, Chorus und evtl. eine Zerre dazukommen. Da lohnen sich Multi-FX nicht, zumal die verschiedenen Bodentreter doch unterschiedlich klingen. Lieber 3-4 Bodentreter, aber jeder der, der am besten klingt, als ein MultiFX mit höchstens durchschnittlichen FX, von denen man dann die Hälfte sowieso nie verwendet.
     
  5. BallTongue

    BallTongue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 05.07.04   #5
    Also ich hab bis jetzt nur Overdrive werde mir aber noch nen Wah Wah und Chorus holen. Das wars dann aber auch.
     
  6. Commander

    Commander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    247
    Ort:
    PB Pride!!!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 05.07.04   #6
    Habe seit 2 Tagen nen Kompressor (Boss LMB-3) und möchte jetzt schon nicht mehr auf den verzichten...wie ich so lange ohne ausgekommen bin weiss ich nicht.
    Keine störenden Dynamik Effekte (also jetzt in drastischer Form), sondern nur die Dynamik die man auch wirklich will...
     
  7. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 05.07.04   #7
    Ach... Man kann schon nette Sachen machen...
    Interessant find ich Overdrive/Distortion, Chorus/Flanger, Delay/Reverb, diverse Wah-Effekte (T-Wah z.B.)...
     
  8. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 05.07.04   #8
    Ich nutze Overdrive/Distortion, Kompressor (eigentlich immer), Wah und Flanger. Alle als Einzeileffekt. Wirklich wichtig finde ich nur den Kompressor
     
  9. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 05.07.04   #9
    Statistiken hab' ich da keine... Aber die (vor allem für Dich) interessantere Frage wäre, was Dir gefällt.

    Ein Multi-FX (ob teuer oder nicht) wird man vielleicht nie auch nur annährend ausnutzen, was man da alles in welchem Kombinationen auch immer für'n Unfug mit anstellen kann, aber wenn einem schon nur 'ne handvoll Effekte davon gefällt, kann sich das schon eher lohnen als einzelne Bodentreter, falls es die überhaupt von derselben Firma in derselben Qualität gibt. Umgekehrt kann natürlich, wie schon von meinen Vorrednern erwähnt, auch sein, daß man ein paar Tretminen hat, die's in der Art nie im Multi gab und geben wird...
     
  10. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 06.07.04   #10
    Kompressor (nicht zuviel) und ab und zu ein Chorus (aber nur ein spezieller BassChorus) - fertig.
    Den Overdrive hol ich aus dem Amp (wenn ich ihn brauche)

    alles fix und fertig eingebaut im Roland DB-500 in super Qualität - ohne Bodentreter, ohne zusätzliche Netzteile, keine Batterien/Akkus, keine zusätzlichen Kabel
     
Die Seite wird geladen...

mapping