Nutzt jemand ein Boss GT-3 oder 6 (nicht B!) für den Bass?

von Elisa Day, 26.04.05.

  1. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 26.04.05   #1
    Hallo zusammen!

    Ich hab mal ne Frage:
    nutzt jemand von euch ein Gitarren Boss GT-3 oder 6 für den Bass?

    Und wenn ja, kommt ihr damit gut klar, oder gibt es offensichtliche Nachteile gegenüber dem GT-6B?
    Mir scheint, als sei zumindest mit dem GT-6 alles so perfekt einstellbar, daß man das Gerät problemlos und mit irre gutem Sound für Bässe einsetzen kann.
    Wie steht es aber mit dem GT-3? Das konnte ich noch nicht selbst ausprobieren.

    Dankeeee
    Elisa
     
  2. MikeAmBass

    MikeAmBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.05   #2
    hmm, aber ist der gt 6b nicht extra fürn bass da er speziell für die bass frequenzen ausgelegt ist? wenn du dann den gt 6 spielst, müsste der bass sound nich mehr das volle soundspektrum haben und vorallem untenrum gekappt werden, oder irre ich mich?

    mike
     
  3. Elisa Day

    Elisa Day Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 26.04.05   #3
    Dahin zielt die Frage so ein bißchen....auf solche Erfahrungswerte hoffe ich.

    Ich habe das GT-6 gegen mein Digitech BP-200 getestet.
    Die Einstellungsmöglichkeiten des EQs sind schon sehr weitreichend.
    Der Sound des GT-6 klang wesentlich präziser und mehr auf den Punkt, aber es kann schon sein, daß in den ganz tiefen Frequenzen etwas weniger Druck kommt. Ich habe aber letztens auch eine (hervorragende) Bassistin über ein GT-3 spielen sehen. Und der Bass-Sound war gigantisch gut.
    Daher frag ich mich, wie sehr die Unterschiede im Bass-Bereich ins Gewicht fallen......?

    Vielleicht hat ja jemand da schon Erfahrungen gesammelt....
     
  4. MikeAmBass

    MikeAmBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.05   #4
    wenn mein top endlich käme, könnte ich bei unserm gitaristen fragen ob ich den mal anstöpseln darf. aber werde ihm warscheinlihc ewig erklären müssen, dass das nich kaputt geht :D

    mike
     
  5. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 26.04.05   #5
    ... also ich hab das gt 6 auch ne weile übern bass gespielt.. fands auch ziemlich genial.. auch die zerr sounds ham mir zugesagt und mich nen ordentlichen schritt näher an den type o negative bass sound rangebracht
     
  6. Elisa Day

    Elisa Day Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 27.04.05   #6
    Hi DarioVon - eine Einbuße in den tiefsten tiefen Frequenzen ist dir also nicht unangenhem aufgefallen?
    Das ist doch schonmal was....

    Elisa
     
  7. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 29.04.05   #7
    null einbusse und das trotz 5 saiter
     
  8. Elisa Day

    Elisa Day Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 14.07.05   #8
    Hi, ich muß das Thema noch mal aufwärmen.

    Ich benutze jetzt das GT-6 und bin seeeeeehr zufrieden.

    Aber ausgerechnet mit den Zerr-Sounds komm ich nicht so gut klar.
    Daher meine Frage: hast Du Dir einen Verzerrer zusammengestellt oder nutzt Du die vorgegebenen Modelle? (Und wenn letzteres, welches? Irgendwelche besonderen Einstellungen?) Irgendwie komm ich damit noch nicht klar. Auch die Preamps zum Verzerren zu nutzen hat mich noch nicht viel weiter gebracht. Mein verzerrter Sound ist nicht direkt schlecht, aber ich bin einfach noch nicht ganz glücklich - zu wenig "erdig".

    Liebe Grüße
    die Elisa
     
  9. BigTaz

    BigTaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Kulmbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.05   #9
    Ein wirklich interessantes Thema. Bin noch gar nicht auf die Idee gekommen, mein GT-6 auch für'n Bass einzusetzen :confused:
    Wenn ich mal wieder viel Zeit habe (also so ungefähr 2007 :D ) werd' ich auch mal ausgiebig testen...
     
  10. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 21.07.05   #10
    selbst gebastelt, wobei mir die standart distortion auch gefallen hat und dann viel bäss reindrehn und relativ wenig höhen !!!

    ansonsten hab ich immer wie doof rumgebastelt, is wie mit dem pod xt, 2 !! wochen hab ich gebastelt um 3,4 sound rauszukriegen die mir wirklich gefallen.. aber dafür hab ich die jetzt halt
     
  11. BigTaz

    BigTaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Kulmbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.05   #11
    Bin nun endlich mal dazugekommen, mit dem GT-6 ein bisschen 'rumzuspielen. Man kann zwar schon nette Sounds zaubern, aber mir ist aufgefallen, dass das Orginalsignal doch sehr beschnitten wird, wenn ich es clean durchschleife :( . Ist das bei Euch auch so?
     
Die Seite wird geladen...

mapping