OD/Distortion-Tretmine an Peavey Bandit 112(Transe)?

von Informant, 20.02.07.

  1. Informant

    Informant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.07   #1
    Hallo,
    habe folgendes Prob. Meine Zerre am Peavey Bandit 112(Transe) is mir zu transparent, bzw bin nicht zufrieden. Habt ihr Erfahrungen oder Tipps für eine passende OD/Distortion Tretmine? Macht OD bei ner Transe überhaupt Sinn?

    Danke :)
     
  2. montezuma

    montezuma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    30.09.08
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 21.02.07   #2
    Ich habe in der Effektschleife eine selbstgebaute Electra Distortion, was den Klang deutlich voller macht. Andere Verzerrpedale sollten auch funktionieren; der Bandit hat nicht soviel eigenen Charakter bzw. verträgt sich ganz gut mit klangformenden Geräten, wenn man es anders formuliert.
    HTH
     
  3. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 21.02.07   #3
    Es gibt etliche Tretminen, die am Bandit recht gut klingen - es waere aber hilfreich, wenn Du den Sound beschreiben koenntest, den Du suchst. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping