Odin's Axt - ein planloser Gitarrenbau - Coronaprojekt

  • Ersteller wernerwe
  • Erstellt am
W
wernerwe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
15.07.19
Beiträge
189
Kekse
6.606
Moin

auf Nachfrage zeig ich mal mein letztes DIY Gitarrenprojekt. Während die Pandemie wütete und ich als Risikokandidat für lange Zeit das Haus nicht verlassen hab kam mir die Idee endlich mal wieder eine Gitarre zu bauen. Das eigentliche Problem dabei ist nicht meine handwerklichen Begabung, ich hab nur eine kleine Wohnung, keine Werkstatt, begrenztes Werkzeug. Dreck und Krach werden problematisch, vor allem da ich meist nur Abends basteln kann. Da ich mir den Eigenbau eines Halses inkl. Frets hier nicht wirklich vorstellen konnte musste ein Bausatz her. Mir war klar der kommt wahrscheinlich aus Fernost und das wird nicht reibungslos werden. Aber egal... Bausatz bestellt, an die Wand gestellt und überlegt was man jetzt draus machen kann. Großes Grübeln und ein paar Tage überlegen, dann gings los.

IMG_9359.jpg


Die Form würde ich heute so nicht wieder wählen, aber dazu am Ende mehr. Der Body war recht grob verarbeitet, die Oberflächen aber sauber geschliffen und die Basis war ok zum Weitermachen. Die mitgelieferten Pickups, elektrischen Bauteile, Regler, Switch und Klinkenbuchse sind billigste Chinaware. Aber dazu machte ich mir später Gedanken.
Erstmal fing ich an Palisander und Nussholzfurnier zu brauchbaren "Platten" in mehreren Schichten zu verleimen. Mit einer kleinen CNC Maschine fing ich an einzelne Details zu fräsen. Das Thema an sich sollte nordisch werden. Was genau musste ich nachts noch erträumen, aber kleinere Symbole ließen sich fast fehlerfrei fräsen. Gefiel mir aber trotzdem alles nicht.
IMG_9365.jpg
IMG_9375.jpg
IMG_9422.jpg


Die Halsverschraubung wollte ich unterfüttern mit einer Art Geschnoerkel und 3D. Ich hab eine Mini Bandschleifmaschine, das ließ sich damit in eine erste Grundform schleifen. Der Staubsauger und die Absauganlage von meiner Airbrushstation hielten den Dreck in Grenzen dabei.
Die Ausfräsung hab ich später zugespachtelt, die Messingplatte hab ich nicht benutzt und liegt hier jetzt rum. Ich mag einen durchgehend Body/Hals bauen hab ich entschieden. Dann hab ich mich ans Design an sich gemacht und erstmal alles "grob" zusammengesetzt und vermessen. Das erste was mir auffiel war der Abschluss unten am Hals, der lag nicht auf, da war eine Lücke zum Body hin. Das hab ich erstmal geändert, cm Ahorn angeleimt und in Form geschliffen.

IMG_9362.jpg


IMG_9412.jpg


Punkt 2 der mir nicht gefiel, Das vorgefräste Loch für den Switch. Doofe Stelle, mag ich nicht. Also Loch mit Ahorn zugeleimt und den Switch bau ich (nicht schreien!) zwischen die Regler. Dann muss ich nichts fräsen. Rückseitig passts in die Aussparung.

IMG_9419.jpg


Inzwischen waren auch ein paar Tage vergangen und als Thema für die Gitarre musste Ragnaroek dran glauben. Hati und Skoll, die Nachkommen von Fenryr sollten auf die Front, Mjoelnir auf die Rückseite. Der Hals sollte schwertartig in den Body übergehen und auch 3D mäßig die Parierstange darstellen und somit die eigentliche Verschraubung verstecken soll.
Soweit der Plan. lol.
Als das grobe Design soweit klar war fing ich an die Rückseite zu bearbeiten. Ahornelemente verleimt, verspachtelt, geschliffen usw.

Dann fehlte mir am Hals natürlich der Übergang zum Body... also hab ich ein "ergonomisch" geformtes Stück Ahorn geschliffen, getestet, angebracht, verzapft,verleimt, nachgeschliffen. Alles wieder abgerissen da ich mich übelst vermessen hat und eine Riesenlücke klafft. Also nochmal....

IMG_9369.jpg


Geil, oder... war echt viel Fummelei. Bei all den Arbeiten darf man nie die Geometrie aus den Augen verlieren. Ich hab ständig überprüft ob der Hals richtig sitzt wenn es final verschraubt wird. Hatte ich die meiste Angst vor das der nachher schief sitzt.

IMG_9443.jpg



Am Ende klappte es dann doch. Alles passte soweit aber bevor ich alles final verleime und verschraube kümmerte ich mich erst noch um den Kopf. Die Form musste noch festgelegt werden und irgendwas "Besonderes" wollte ich dran haben. Also kam ich wieder zurück zur CNC Fräse.
IMG_9396.jpg


Der Modellname lautet "Fenryr x".... fix eine Vorlage erstellt und gefräst. Danach hab ich die Halsform rausgeschliffen. Den gleichen Schriftzug wollte ich verkleinert nochmal über der Brücke haben.


IMG_9434.jpg
IMG_9437.jpg


Hier sieht man auch schon die anderen Fräsarbeiten an der Vorderseite. Auf der Rückseite wurde noch Thors Hammer eingefräst. Der wird später mit Blattgold verziert werden. Die Halsabdeckung hab ich verzapft und verleimt, sowie mit Holzspachtel etwas nachmodeliert und in grobe Form gebracht.

IMG_9429.jpg
IMG_9448.jpg


Fun Fact: Nur ein Idiot wie ich würd ein 2.5Kg Body in eine Mini CNC Fräse spannen. Da es unglaublich schwer ist diesen auf dem Frästisch zu befestigen ohne das es kippt, wackelt, verrutscht ging nicht. Ich hab in den Body zwei 8mm Loecher gebohrt, das war bombenfest aber rächt sich am Ende wieder. (später mehr dazu) Falls sich wer wundert über die beiden Schrauben. :D

Jetzt kann der Hals ran, dann kann ich die Abdeckung fertig machen.

IMG_9368.png


Nachdem der verschraubt war kam die restliche Abdeckung rauf, es gab viel zu schleifen und zu spachteln und die erste Grundierung hab ich raufgesprüht. Erstmal um Poren zu schließen und optisch eine bessere Kontrolle zu haben.

IMG_9524.jpg
IMG_9652.jpg


Das alles mühsam in Handarbeit. Ich stell immer wieder fest das ich sehr gerne mit Holz arbeite. Mit Hand schleifen ist wie Meditieren.
Nachdem die Grundierung nochmal deckend gesprüht wurde sieht man auch die Macken die noch Aufmerksamkeit brauchen.

Die Story geht nachher weiter. Ich brauch ne Pause.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 22 Benutzer
W
wernerwe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
15.07.19
Beiträge
189
Kekse
6.606
Weiter gehts...

Grundieren, Feinspachtel, Schleifen, gefühlt 100 mal, dann final nochmal schwarze Grundierung und 14 Tage hängen lassen. Mal sehen ob noch Risse entstehen bevor ich die finalen Vorbereitungen für den Airbrush mache. Der Anschiss lauert bei sowas überall!

IMG_9539.jpg
Bild_2023-01-18_000239392.png

IMG_9557.jpg
IMG_9653.jpg


Dann hab ich Motive skaliert, Schablonen und Masken geschnitten und die ersten Grundschichten per Airbrush aufgebracht. Am Hals angefangen

IMG_9658.jpg
IMG_9661.jpg


Das leichte Weiß ist eine Mischung aus Haftgrund und Acrylfarbe. Wer genau hinschaut sieht auf einem Bild schon den ersten Pickup auf dem Speaker liegen...einen Seymor Duncan Black Widow Neck....die noch fehlende Back Version ist bestellt und unterwegs.

IMG_9668.jpg
IMG_9670.jpg


IMG_9674.jpg
IMG_9963.jpg
IMG_9675.jpg



IMG_9678.jpg
IMG_9706.jpg



Jetzt alles noch schattieren ....
Dann kamen diverse Versuche die Rückseite zu gestalten. Der Hammer soll mit Blattgold belegt werden. Wie macht man das mit den Rillen? Die sollen schwarz bleiben..... es gab weitere Versuche, nichts hat mir gefallen und wurde wieder runtergeschliffen.
IMG_9898.jpg
IMG_9907.jpg
IMG_9918.jpg


Nochmal von vorn :D
IMG_9919.jpg


Dann gabs ein Malheur. Eine Stelle auf der Rückseite fing an sich zu aufzustellen. Ich hatte alles vorher einmal genässt und die Pickel runtergeschliffen, das hatte ich nicht erwartet. Also nochmal alles runter schleifen, grundieren usw. Am Ende wurds immer bunter, ich habs mit viel Grau und Schatten entschärft.




IMG_9931.jpg
IMG_9953.jpg



Morgen gehts weiter ...
 

Anhänge

  • IMG_9676.jpg
    IMG_9676.jpg
    112,4 KB · Aufrufe: 27
  • Gefällt mir
  • Wow
Reaktionen: 24 Benutzer
W
wernerwe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
15.07.19
Beiträge
189
Kekse
6.606
ey, die ist mega Mini und macht Dreck wie ne Große! Hat noch nichtmal 100 Euro gekostet. Hats auch am Ende nicht wirklich überlebt. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
siebass
siebass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
17.10.11
Beiträge
3.222
Kekse
6.873
super schick, das alles!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
W
wernerwe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
15.07.19
Beiträge
189
Kekse
6.606
IMG_9767.jpg
IMG_9768.jpg
IMG_9771.jpg
IMG_9772.jpg


Dann die Vorderseite...


IMG_9786.jpg
IMG_9791.jpg
IMG_9796.jpg
IMG_9800.jpg
IMG_9801.jpg
IMG_9807.jpg
IMG_9810.jpg
IMG_9811.jpg
IMG_9812.jpg
IMG_9816.jpg


Dann die Ornamentik für den Rand - Bronze sprüht sich richtig schaize!

IMG_9820.jpg
IMG_9824.jpg


Hati und Skoll sind dann im Gegensatz entstanden. Beide sind im Kreis.

IMG_9827.jpg
IMG_9836.jpg

Wenn man es dreht erkennt man es ;)

IMG_9841-Kopie.jpg
IMG_9841.jpg


noch einmal ein paar Kratzer durch die Wolfskralle ;)

IMG_9873.jpg


und ein paar Restarbeiten

IMG_9967.jpg


Fast fertig, erstmal in die Ecke stellen und abwarten. Immer noch Angst das Risse durchkommen. Warten bis weitere Ideen mich erleuchten.
 

Anhänge

  • IMG_9839.jpg
    IMG_9839.jpg
    146,6 KB · Aufrufe: 42
  • IMG_9974.jpg
    IMG_9974.jpg
    113,5 KB · Aufrufe: 39
  • Gefällt mir
  • Wow
Reaktionen: 33 Benutzer
Köstliches Brot
Köstliches Brot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
11.04.04
Beiträge
2.175
Kekse
3.682
Ort
Meppen
Ein richtiges Kunstwerk! Stark!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
DirkS
DirkS
Moderator E-Gitarren HCA frühe PRS und Superstrats
Moderator
HCA
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
18.08.13
Beiträge
5.493
Kekse
147.649
Bin echt beeindruckt, tolles Projekt!:great:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
killnoizer
killnoizer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
06.08.09
Beiträge
716
Kekse
754
Hammer ! Auch wenn ich dezentere Arbeiten bevorzug , aber das Airbrush ist ja richtig geil .
Kann ich dir meine Modellflugzeuge zum lackieren schicken ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
V
Volkri
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
26.05.20
Beiträge
199
Kekse
70
Also der Übergang vom Hals zum Body überfordert mich gerade ein bisschen.
Aber die Lackierarbeiten…hammermäßig👍🏼
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
The-Captain
The-Captain
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
22.09.07
Beiträge
160
Kekse
174
Boah, ich weiß gar nicht, was ich hier schreiben soll.
(y)
(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
W
wernerwe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
15.07.19
Beiträge
189
Kekse
6.606
Danke, für die Kekse :)
Der Übergang Hals-Body ist auf den Fotos nicht gut zu sehen, war aber die meiste Arbeit so weit.

IMG_0027.jpg
IMG_9974.jpg


Dann gings los nach der Endlackierung mit dem Einbau der Elektrik und Mechaniken.

IMG_0046.jpg
IMG_0055.jpg
IMG_0058.jpg

An der Klinkenbuchse hab ich mich vermessen! :( die ist nicht mittig zur Ornamentik. Keine Ahnung wie das passiert ist. Aber fällt kaum auf. Trotzdem sind kleine Fehler drin. Die Pickups sitzen nicht richtig mittig...da muss ich nochmal ran.

IMG_0059.jpg
IMG_0061.jpg




Wenn ich die Pickups begradigt habe gibts final nochmal bessere Fotos. Im Gesamten ist die Gitarre dunkler als auf den Fotos im normalen Tageslicht, hier wirkt sie heller. Daher wirkt sie nicht ganz so "knallig" wie auf den Fotos.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 17 Benutzer
The-Captain
The-Captain
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
22.09.07
Beiträge
160
Kekse
174
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
W
wernerwe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
15.07.19
Beiträge
189
Kekse
6.606
Kann ich dir meine Modellflugzeuge zum lackieren schicken ?
Ähhhh, nee. :D Momentan brauch ich erstmal wieder eine vernünftige Brille damit ich die feinen Details nicht versaue. Das ist mit zunehmenden Alter echt ätzend. Wie groß sind denn deine Flieger?
Gerne. Aber nicht alle auf einmal auffuttern! :)

Lese hier gespannt mit und warte auch geduldig auf deinen Bericht zur China-Elektrik. (Bitte nicht vergessen) ;)

Da dauert noch ein paar Tage. Ich hab vom Einbau keine Fotos gemacht. Da ich aber sowieso nochmal alles zerlegen werde kann ich Fotos nachreichen dann. Eine neue Klinkenbuchse hab ich verbaut, die mitgelieferte China Variante war Müll. Klinkenstecker wackelte und hatte auch Kontaktprobleme, die sich nicht mit Biegen der Pins beheben ließ. Das waren keine 6,3mm, da waren ein paar hunderstel mehr Durchmesser. Wenn Kontakt da war brummte es :(
Den 3Wege Switch werd ich noch tauschen. Der ist auch lausig. Ich überlege einen 5 Wege Switch zu verbauen und zu verdrahten wie bei meiner Solar. Aber ob das soviel bringt ...? So hab ich es momentan verdrahtet. Mal sehen, kann mich erst nächste Woche drum kümmern. Dann sind auch alle Teile da.

2H_3B_1V_2T_mtSPL.jpg
78596837-2ca4-4777-a849-309f7bada5b3
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
Gitarrensammler
Gitarrensammler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
30.07.17
Beiträge
3.484
Kekse
136.318
Also echt alle Achtung vor deiner Arbeit!

Es ist zwar nicht mein Stil, den ich bei Gitarren bevorzuge, aber die Ausführung und der betriebene Aufwand verdienen Applaus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.806
Kekse
211.597
Ort
Salzburg
sehr geiles Projekt, was für ein Aufwand!! :eek:

die Paintbrush Arbeiten sind ja auch der Wahnsinn!! wow (y)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
suckspeed
suckspeed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
06.12.17
Beiträge
764
Kekse
3.768
Wow, der Aufwand fürs Lackieren ist wirklich immens. Da sieht man ganz deutlich, wie viel Spaß du daran hast.
Für mich wäre das Teil persönlich auch optisch überladen, aber das ist ja Geschmackssache. Ich frickle da eher an der Elektronik herum. Insgesamt gefallen mir von deinem Projekt die beiden PUs am besten! :D
Das Wichtigste ist, dass man Spaß daran hat und das scheint der Fall zu sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
soundmunich
soundmunich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
15.05.13
Beiträge
4.212
Kekse
90.781
Ort
München
Alle Achtung :claphands: Danke, dass Du uns so detailreich teilhaben lässt :prost:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
magnushori
magnushori
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.23
Registriert
28.05.13
Beiträge
303
Kekse
986
Ort
Gießen
Das Finish...Hut ab...da haste richtig geklotzt! Congrats!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben