Omnitronic PA-Anlage "Modell PA-2" 600Watt GUT oder SChLECHT

von xMaikx, 02.06.08.

  1. xMaikx

    xMaikx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.08
    Zuletzt hier:
    5.10.14
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.08   #1
    Hallo habe bei Ebay das angebote gefunden

    Omnitronic PA-Anlage "Modell PA-2" 600Watt

    Was haltet ihr davon den ich hab noch nicht so die erfahrung auf was ich achten muss haben ein Proberaum der 6,5m x 6,5m ist was wäre da am besten udn am Preiswertesten.

    Mit Mishpult,Boxen,und 2 mikro

    Für die Musikrichtung Metal Hardcore


    Gruß Maik
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 02.06.08   #2
    Hallo xMaikx,

    vielen Dank für deinen ersten Beitrag. Leider hast du im falschen Subforum gepostet.
    Bei "PA Boxen und Amps" wäre es richtig aufgehoben. Eventuell kann ein MOD verschieben?
    Danke

    Zu Omnitronic:
    das ist so ziemlich das schlimmste und schlechteste Material was es am Markt gibt.
    Wenn du frühzeitig Ohrenkrebs bekommen möchtest dann sind diese Anlagen geeignet.
    Weitere Anwendungsmöglichkeiten: die Boxen zu Hasenställen umbauen, da hast du mehr davon.
    Das Material ist geeignet als Anlage fürs Clo, hilft bei Verstopfung - es ist absolut nix für uns Musiker.

    Sorry, für die harten Worte. Beim stöbern im PA-Unterforum wirst du ähnliche und berechtigte Kommentare zu diesem ebay-Schrott bekommen.
     
  3. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.242
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 02.06.08   #3
    Ja - ich verschiebe mal den Beitrag.

    Und ebenfalls ja: Harry hat recht. Kauf nicht irgendwelchen Kram bei Ebay...

    PA: Es gibt ein paar halbwegs "erträgliche" Proberaum PA-Lösungen im Bereich 600-1000 EUR (zum beispiel samson rs 12 boxen in verbindung mit einem Behringer Powermischpult). IM PA-Forum wirst Du etliche Threads zum Thema finden. Die im Forum oben angepinnten Threads und Diskussionen solltest ebenfalls lesen.

    Mikros: da gibt es diesen nützlichen Thread:

    https://www.musiker-board.de/vb/live-mikrofone-vocal/206016-vocal-mikros-standard-empfehlungen.html
     
Die Seite wird geladen...

mapping