OO > Wie bekommt man so einen Sound hin???

von bizzy49565, 28.08.07.

  1. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 28.08.07   #1
    http://www.myspace.com/waxwing

    hört euch das mal an!

    Wie bekommt man so einen affengeilen gitarrensound hin?
    Weis das jemand? das ist mein traum sound!! :D:D:D:D
     
  2. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 02.09.07   #2
    na kommt schon :D
     
  3. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 02.09.07   #3
    das ist doch einfach: entweder du drehst den vol-poti nicht auf, oder du steckst das kabel nicht ein oder aber du schaltest den verstärker ab. dann hört man auch nichts -genau wie auf dieser myspace-seite...

    lg
     
  4. forcefield

    forcefield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Winterthur
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    177
    Erstellt: 02.09.07   #4
    Hast du ihnen schon mal ein mail geschickt und gefragt?
    cheers
     
  5. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 02.09.07   #5
    hey meister (morloc) nur weil myspace bei dir rumspinnt brauchste doch nich gleich son schrott schreiben^^
    lass es dann einfach, hier:

    http://www.purevolume.com/waxwing
     
  6. Julian1984

    Julian1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Haltern am See
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    111
    Erstellt: 02.09.07   #6
    hört sich gut an! wie man so denn sound hinbekommt da gibt es bestimmt viele möglichkeiten*grübel
    meinst du jetzt den leadsound oder den leicht cruchigen?
    mfg
     
  7. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 02.09.07   #7
    hi,

    also ich vermute mal du brauchst für diesen sound eine gitarre, einen amp und können/erfahrung.
    Ich will damit sagen, dass acuh wenn du das gleiche equipment wie diese band hättest du diesen sound nicht hinbekommen würdest.Das ist eigentlich bei allen bands so wenn du zum beispiel DEN metallica sound willst und die das gleiche equipment wie kirk kaufst, wirst du dich trotzdem nich genauso anhören wie er.
    Also am besten baust du dir deinen eigenen sound, der nach bedarf möglichst nah an diesen ran kommt(ich finde ihn übrigens nicht toll)
    Ansonsten kann ich dir noch das hier empfehlen

    Edit: achja bei läuft die musik auf der myspace seite auch nicht...

    Gruss a.
     
  8. MatzeD22

    MatzeD22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 02.09.07   #8
    Also bei mir läuft die Myspace Seite auch nicht.
     
  9. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 02.09.07   #9
    Welchen der Sounds meinst Du? :confused:

    Finde eigentlich alle irgendwie ziemlich normal! Egal ob die Clean oder Crunch Sounds.

    Ist nur alles ziemlich sauber und prägnant gespielt.:great:
     
  10. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 02.09.07   #10
    jo wollt ich auch grad sagen, da is nix aussergewöhnliches dabei. mit dem entsprechenden amp sollte das keine probleme darstellen.
     
  11. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 06.11.07   #11
    ich mag den sound so weil der so unheimlich bissig klingt und so (alle von denen... clean,crunch,lead, wobei clean ja mit neck PU ist meist)

    Ich habe jetzt so einen soud hinbekommen =)

    mit:
    Peavey Deuce VT als topteil umgebaut! (hat jemand nen footswitch für mich?)
    und ner kustom 412
     
  12. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 06.11.07   #12
    Hi, also ich versuche mal ein bisschen zu analysieren:

    Als erstes hört es sich für mich mal nach der guten alten Telecaster an, die hier gespielt wird. Erkennt man idR an den recht rotzigen Höhen und dem sehr ausgehölten, schwebend klingenden Klangbild. Die Gitarre beeinflusst hier den Sound gewaltig. Der Amp könnte alles sein, was irgendwie britisch klingt. Mir fallen jetzt keine besonderen EQ-Einstellungen auf. Ein gesundes Maß an Bass, vielleicht 2/3 aufgedreht, dazu aufgrund der Höhenlastigkeit der Tele ca. 1/2 Treble und nochmal etwa 2/3 Mitten rein. Wenn du einen Presence-Regler am Amp hast, solltest du den auch noch berücksichtigen.

    Ich hoffe das hilft dir weiter.
     
  13. funkuitar

    funkuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    24.02.12
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.07   #13
    Das ist bestimmt.....
    nimm eine x-beliebige undynamische Gitarre und einen x-beliebigen langweiligen clean channel und schon hast du den sound.
     
  14. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 06.11.07   #14
    Was soll das erste bedeuten? ;)

    Und nur zur Info: es gibt keine undynamischen Gitarren und auch keine Amps, die einfach nur Ton ausgeben. Hängt alles vom Material bzw der Verschaltung ab, nach irgendetwas klingen sie immer. Und letztendlich ist es immer noch ein subjektive Angelegenheit.
     
  15. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 07.11.07   #15
    immer diese flooder hier xD...

    Jo, ne Tele hab ich ja ;) das hatt ich auch schon rausgehört, ich liebe den sound =)
    Da mein Peavey Deuce VT topteil ziemlich matschig/wummerig und basslastig wird wenn ich den bass über 1/4 aufdrehe (bei zerre) hab ich mein eq so:

    bass 1/4
    middle (sind ziemlich tiefe mitten bei mir) 3/4
    treble 4/4

    davor hab ich einen EQ der die mitten und höhen und den allgemeinen pegel (für mehr gain) boostet.
    hab den amp selbst auf crunchig.
    also ab 800 alles hoch und 400 zwischen den 2 positionen.

    hier der sound:
    http://home.arcor.de/bizzy_mp3/Christopher_Knoke_New_Song.mp3

    kommt doch wohl nah drann oder so oder?
    mit nem sennheiser e817 abgenommen.
     
  16. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 07.11.07   #16
    Also spontan würde mir als Amp mal ein AC30 einfallen, diverse Fender-Amps leicht vor/nach dem "Anzerr-Punkt" sollten auch sehr gut hinkommen.
    Letztendlich solltest du dich davon, das der Sound genauso viel Bass wie auf der Aufnahme haben sollte... das ist nämlich 1. nachbearbeitet, und 2. macht einen Großteil des Basses eben der Bass... auch wenn man ihn manchmal gerne der Gitarre zuschreiben möchte (passiert mir auch regelmäßig). Mit Bass klingt auch die Gitarre immer voller und druckvoller.
     
Die Seite wird geladen...

mapping