Orange Tiny Terror Produktion wird eingestellt

von grimmels, 04.02.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. grimmels

    grimmels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    26.03.18
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    242
    Kekse:
    5.531
    Erstellt: 04.02.16   #1
    dürfte auch einige hier Interessieren.
    Gerade per newsletter erhalten:



    Zum Schluss soll es noch ne 10 Jahres Jubiläumsausgabe gebenm handwired und auf 110 Stück limitiert:
    https://orangeamps.com/tiny-terror-10th-anniversary/
    Hier für schlappe 2000 GPB ;-) http://www.gear4music.com/Guitar-and-Bass/Orange-Tiny-Terror-10th-Anniversary-Half-Stack/1GFP
     
  2. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    2.851
    Zustimmungen:
    1.713
    Kekse:
    7.477
    Erstellt: 05.02.16   #2
    big sauerei :(
     
  3. Don Joe

    Don Joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.15
    Zuletzt hier:
    13.09.18
    Beiträge:
    2.886
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2.089
    Kekse:
    20.951
    Erstellt: 05.02.16   #3
    Die Handwired Version find ich ansprechend, den Preis nicht :D Dafür kriegt man auch einen ordentlichen Two-Rock / Tone King gebraucht..
     
  4. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.18
    Beiträge:
    1.518
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    879
    Erstellt: 05.02.16   #4
    Bitte postet, falls die irgendwo günstig ausverkauft werden.
    Ich fand den Amp geil mit Les Paul an einer Orange 2x12". Gain voll auf, bissl laut machen und es rockt wie sau!
     
  5. Watt83

    Watt83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    1.329
    Ort:
    Raum Koblenz
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    1.485
    Erstellt: 05.02.16   #5
    Stellt sich die frage warum man die produktion eingestellt werd .Zu wenig stückzahl in der letzten zeit?


    Ansonsten wär es mir unverständlich die brotbox ist doch wenn man sich so im Board umhört sehr beliebt.

    Auch wenn ich persönlich bis lang nie mit dem orangesound anfreunden konnte
     
  6. Austin.Powers

    Austin.Powers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.08
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    8.211
    Ort:
    Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
    Zustimmungen:
    5.820
    Kekse:
    56.439
    Erstellt: 05.02.16   #6
    Orange war ja am Anfang quasi Monopolist was kleine günstige Amps anging. Inzwischen sind ja fast alle Amp Hersteller auf den Zug aufgesprungen. Daher wird es sich nicht mehr rechnen die paar Prozent zu bedienen.
     
  7. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.956
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 05.02.16   #7
    Jetzt bitte ein Hybrid! 8-)


    ...vorne einmal Micro Terror und zweimal Micro Dark, hinten eine 100-Watt Class-D Endstufe aus den Crushs!

    ...das ganze (à la Mesa V-Twin/BluAmp 1) in Pedalform...
     
  8. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.18
    Beiträge:
    1.518
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    879
    Erstellt: 05.02.16   #8
    Zumindest hier scheint es so, als ob der Jim Root und der Dark Terror mehr gekauft werden.
     
  9. Smoke165

    Smoke165 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    3.374
    Zustimmungen:
    1.440
    Kekse:
    8.079
    Erstellt: 05.02.16   #9
    Hat Orange vll neue Amps angekuendigt? Kann ja sein dass da was neues kommt, wofuer Produktionskapazitäten gebraucht werden. Werden warschheinlich eh mehrere Faktoren zusammen kommen, dass der gestrichen wird, da koennen wir eh nur spekulieren. Die mitlerweile doch große Anzahl von Lunchbox-Amps anderer Hersteller wird aber mit Sicherheit da mit reinspielen. Dass das nicht die Verkaufszahlen des Tiny Terrors drückt, kann ich mir kaum vorstellen.
     
  10. Peersy

    Peersy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.16
    Zuletzt hier:
    18.09.18
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    995
    Kekse:
    2.562
    Erstellt: 05.02.16   #10
    Dann bin ich froh, das ich einen habe.

    Der Preis war ja sehr in Ordnung für die Qualität & Leistung.

    Aber viele sind wirklich nachgezogen. Wenn man Blackstar fly & co sieht ,dann kann man das vll sogar verstehen. Klein,Preiswert und ohne Röhre trotzdem ein guter sowie lauter Übungsamp
     
  11. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    12.535
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7.920
    Kekse:
    22.377
    Erstellt: 05.02.16   #11
    Vielleicht müssten sie warum auch immer den Preis so anziehen, dass es sich nicht lohnen würde.
    Finds ok, der wird bestimmt irgendwann eine Reissue erleben, wird auch Zeit für was Neues ;)
     
  12. notbad

    notbad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.12
    Zuletzt hier:
    17.09.18
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    714
    Erstellt: 06.02.16   #12
    Mesa hat auch irgendwann den TA aufgegeben...
     
  13. Giusto

    Giusto HCA Lautsprecher und Cabinets HCA

    Im Board seit:
    13.05.09
    Zuletzt hier:
    11.07.18
    Beiträge:
    3.249
    Ort:
    Wittgenstein NRW
    Zustimmungen:
    2.122
    Kekse:
    14.917
    Erstellt: 06.02.16   #13
    Schade finde ich es schon. Vielleicht kommt ja ein Nachfolger mit Effektweg.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping