Orgel bei Dave Weckl

von derLouis, 22.01.07.

  1. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 22.01.07   #1
    Hallo Orgelgemeinde!
    Ich bin neulich Fan von Dave Weckl geworden - bzw. eigentlich von der Dave Weckl Band, in welcher Besetzung auch immer.
    In dem Lied "In the Pocket" tritt sehr stark eine Orgel in den Vordergrund, bei der ich das Gefühl hatte, dass es sich nciht um eine Hammond handelt (soll ja vorkommen, dass jemand was anderes benutzt:D).
    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand sagen kann, was das für eine Orgel ist (Soundbeispiel angefügt).

    Vielen Dank schonmal,
    Louis
     

    Anhänge:

  2. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 22.01.07   #2
  3. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 22.01.07   #3
    ...was die frage leider überhaupt nicht beantwortet, da es sich um einen nord lead 3 handelt...


    aber hier gibts genauere infos: Steve Weingart:About:Content
     
  4. derLouis

    derLouis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 23.01.07   #4
    Da der nur Orgelsimulationen zu benutzen scheint, wirds wohl schwierig, was herauszufinden. Trotzdem Danke für die Tipps.

    Aber unabhängig davon, was Steve Weingart für Equipment benutzt: Nach was hört sich die Orgel für euch an?
     
  5. jazzymike

    jazzymike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 29.01.07   #5
    Hi

    also ich meine daß bei in "In the Pocket" noch Jay Oliver an den Keyboards sitzt, und der wiederum hat wenn ich mich recht entsinne mal in 'nem Interview verlauten lassen, daß sein "Hammond - Sound" ein Layer aus diversen Yamaha - Synths ist, also recht kunstvoll zusammengebastelt und somit für Normalsterbliche eher schwer genauso zu realisieren.

    Grüße

    Micha ( auch Dave Weckl - Fan ) ;-)
     
  6. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 29.01.07   #6
    Jo, das klingt irgendwie nach FM-Synthese + Leslie-Effekt. Ich find ne Hammond (oder nen guten Clone) aber irgendwie geiler.
     
  7. derLouis

    derLouis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 02.02.07   #7
    @Jazzymike:
    Danke für die Info!
    Da die Bandbesetzung bei in the pocket größer ist als die jetzige band, hatte ich auch schion überlegt, ob da jemand anderes spielt als Weingart.

    Schade, dann werde ich mich, falls ich den Song mal spiele (aber das würde ich gerne)
    wohl auf eigene basteleien in der Richtung begnügen müssen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping