output bei der gitarre wackel kontackt

von Styleven, 04.10.05.

  1. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 04.10.05   #1
    hallo
    bei meiner yahmaa erg 121 hat glaube ich der output einen wackel kontackt.mal gehts den wieder nicht.den gehts weider 4 meter laufen und alles wieder weg.
    kann ich das alleine reparieren oder muss ich da jemanden holen der ahnung hat?
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 04.10.05   #2
    Vielleicht ne kalte Lötstelle o.ä. Mal aufschrauben und nachschauen.

    Haste nen Lötkolben?

    Wenns wirklich nur an der Buchse ist, kann man da eigentlich nix kaputt machen. Da sind nur zwei Kabel.
     
  3. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 04.10.05   #3
    Evtl. langt es auch wenn die Lötstellen in Ordnung sind,
    das "lange Federblech", welches den Kontakt zur Klinkenspitze herstellt
    etwas zur Buchsenmitte zu biegen.
    Die Dinger können mit der Zeit etwas ausleiern.
    Bei leichter Bewegung des Steckers ist das Signal dann wieder da.

    Hast du schon mal ein anderes Kabel ausprobiert?
    Ggfs. ist der Fehler auch dort zu suchen.
    Das Kabel könnte ebenfalls eine schlechte, sich gelöste Lötstelle oder
    ein Kabelbruch haben.


    Andreas
     
  4. Styleven

    Styleven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 04.10.05   #4
    kabel sind mehrfach ausgetauscht worden.liegt definitiv an der gitarre,singal geht auch weg wenn ich die humbucker einstellungen ändere.
     
  5. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 05.10.05   #5
    Dann ist ein Defekt der Buchse sehr wahrscheinlich.
    Wenn du auch ein Wackelkontakt an der Eingangsbuchse des Verstärkers ausschließen kannst, dann siehe Posting #2 von Ray.


    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping