Overdrive-Pedal brummt bei Betrieb mit Gigboardnetzteil

von Köstliches Brot, 07.06.06.

  1. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 07.06.06   #1
    Hallo

    Ich habe ein Warwick Gigboard mit integriertem Netzteil, auf dem alle meine Treter stehen. Mit dem integrierten Netzteil versorge ich diese mit Strom.

    Jetzt das Problem:
    Ich habe vorm Amp ein DIY "Das Plus" Pedal, welches bei Versorgung mit dem internen Netzteil brummt, egal ob im Zerrmodus oder auf Bypass. Wenn ich es mt einer Batterie oder einem anderen seperaten Netzteil betreibe, brummts nicht. Mein Wah oder das Multieffekt brummen nicht mit der internen Stromversorgung, nur der Zerrer.

    Woran könnts liegen?
     
  2. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 07.06.06   #2
    Vielleicht nen Fehler gemacht beim anlöten der DC-Buchse?
    Überprüf diese mal genau
     
  3. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 07.06.06   #3
    Nein, kann ja auch irgendwie nicht. Mit dem anderen Netzteil was ich noch hab, brummts ja auch nicht.

    Die Polarität von beiden Netzteilen ist auch gleich.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 07.06.06   #4
    Brummt es immer, auch wenn es nur alleine angeschlossen ist?

    Evt. liegt da auf dem Board eine Masseschleife vor.
     
  5. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 07.06.06   #5
    Das Pedal brummt, egal wie es angeschlossen ist. Bedingung ist nur, dass es vom Board versorgt wird.

    Woe finde bzw beseitige ich ne Masseschleife?
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 07.06.06   #6
    Die findest und beseitigst du so einfach nicht...


    ein Versuch wäre es das Pedal mit Star Grounding neu aufzubauen.
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 07.06.06   #7
    Das, oder ein Audiokabel selbst basteln, und an einer Seite den Schirm nicht mit dem Klinkenstecker verbinden.
     
  8. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 07.06.06   #8
    Stimmt, ist definitiv ein Versuch Wert.
     
  9. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 08.06.06   #9
    Das dieses Board brummt ist normal. Ist bei mir auch so gewesen.
    Habs zurückgeschickt und das neue war genauso.
    Mit herkömmlichen Netzteilen habe ich keine Probleme.
    Hab deswegen auf die Stromversorgung vom Board verzichtet.
     
  10. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 08.06.06   #10
    So mittlerweile ist es so, das das Pedal auf magische weise nicht mehr brummt (?). stattdessen brummt es wenn ich durch den 1. Loop gehe, also durch die Buchsen vom Board. Wenn ich einfach mit nem Kabel in die Effekte und von dort mit nem Kabel in den Amp geh, kommt kein Brummen dazu. Wenn ich aber ein Kabel in das Board, von da aus zu den Effekten, dann wieder ins Board un dann in den Amp gehe, kommt so ein tiefes Brummen!?

    Zurückschicken ist nicht so leicht, das das Ding gebraucht ist.
     
  11. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 08.06.06   #11
    Junge das sind genau die 2 Probleme die normal sind.
    Glaub mir, habe 2 verschiedene von den Kisten getestet und beide
    haben genau diese 2 Varianten gezeigt (mit der Loop Geschichte etc... alles ganz genau wie bei mir)
    Das Teil ist so scheiße, da hast du nix machen :D
     
  12. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 08.06.06   #12
    Naja an Brummschleifen machst du nix...da kann das Board auch eig wenig für, sowas passiert.
     
  13. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 08.06.06   #13
    Son Mist...:(

    Naja, trotzdem Danke
     
  14. T-Rex

    T-Rex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    360
  15. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 09.06.06   #15
    @Brot
    Wenn ich mir den ganzen Thread durchlese, scheint das Brummen ja ein Grundproblem dieses Gigboards zu sein. Da man davon ausgehen müßte, daß die Entwickler vor dem launching des Produktes eine Testreihe geschaltet haben, die sie befriedigt hat, tritt das Brummen wahrscheinlich nicht mit allen Tretern auf (und halt zufällig auch nicht mit denen, mit denen getestet wurde).
    Wenn es sich, wovon man mittlerweile wahrscheinlich ausgehen kann, um einen Netzbrumm handelt, so gehören da wie immer 2 Schuldige zu: Sender und Empfänger. Bei den Empfängern wird man zunächst mal nicht viel machen können, evtl aber beim Sender.
    Als erstes wäre herauszufinden, ob der Brumm eingestreut wird, oder über nur über die Netzversorgung kommt.
    Direkte Einstreuung (durch unvorteilhafte Trafos oder Schaltnetzteile) läßt sich feststellen, indem man den Verbraucher langsam von der Versorgung entfernt (dazu müßte ggfls die Zuleitung verlängert werden).
    Brummt es auch in einem Meter Entfernung noch genauso, kommt das über die Leitung. Bei einem Brummen kann man Imho von den berühmten 50Hz ausgehen, es sollte sich also um ein (konventionell) längs geregeltes Netzteil handeln und nicht um ein Schaltnetzteil (das würde eher pfeifen). Um diesen Restbrumm auf einer Niederspannungsleitung zu eliminieren, genügt es häufig schon, die Siebkette hinter dem Spannungsregler zu vergrößern. Sehr hilfreich ist dabei allerdings ein Oszillograf, an dem man die Wirkung der getroffenen Maßnahmen sofort sehen kann.
    Langere Rede kurzer Sinn: Wenn du einen Elektroniker oder Radio/Fernsehtechniker kennst, gib ihm doch mal das Ding, de kann das bestimmt richten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping