P-Bässe?

von ArminIII, 03.06.06.

  1. ArminIII

    ArminIII Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.06   #1
    Hallo!
    Kurze Frage: für was steht der Buchstabe P in der Bezeichnung P-Bässe???
     
  2. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 03.06.06   #2
    Es steht für "Precision", P-Bässe sind also an das Precision Modell von Fender angelehnt.
     
  3. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 03.06.06   #3
    P = Precision

    Das ist historisch bedingt. Als Leo Fender 1951 den ersten serienmäßig gebauten E-Bass auf den Markt brachte gab es fast nur Kontrabässe in den Bands dieser Zeit. Der Name "Precision Bass" rührte daher, dass der Preci ein bundiertes Griffbrett (wie eine Gitarre) aufwies und man nun leicht in der Lage war die exakten Töne zu greifen. In der Form in der der Precision Bass seit 1957 existiert kennen ihn die meisten. Bässe, die sich an sein Design und seine Tonabnehmerkonfiguration (der einzelne Splitcoil) anlehnen bzw. Kopien des Precison Bass werden als "P-Bass" eingeordnet. "P-Bass" ist allerdings auch eine Kurzform für den eigentlichen Presicion Bass, auch wenn der Spitzname "Preci" die geläufigere Kurzform zu sein scheint. ;)

    Gruß,
    Carsten.

    Edit: Bin wohl wieder etwas langsam heue abend...
     
  4. ArminIII

    ArminIII Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.06   #4
    Danke!!
    Und worin liegt der Unterschied zu J-Pässe??
     
  5. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 03.06.06   #5
    Der Hauptunterschied liegt in der Pick-Up Konfiguration. Ein Splitcoil beim Preci und zwei Singlecoils beim Jazzy. Da gibt's aber noch einige andere Unterschiede. Wurde hier bereits des Öfteren durchgekaut, die SuFu wird Dir einige Threads liefern. ;)

    Meine Lieblingserklärung ist imho dieser Artikel von justchords.de: http://www.justchords.de/bass/faq/fender.html

    Gruß,
    Carsten.
     
  6. ArminIII

    ArminIII Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.06   #6
    Recht herzlichen Dank
     
Die Seite wird geladen...

mapping