PA-Angebot

von Marilyn_manson15, 02.12.07.

  1. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 02.12.07   #1
    Hi,
    ich soll für eine kleine Band Tontechnik machen. Die wollen so ne kleine Tour machen, die Locations sind unterschiedlich von Clubs bis kleinere Open Air Sachen, ich hätte mir als oberste Pax Grenze 1000 vorgestellt.
    Als Mischpult wird mein Yamaha MG 24/14FX verwendet, über die PA sollte
    1 E-Bass
    2 E-Gitarren
    1 Synthi
    1 komplettes Schlagzeugset (wenn nötig)
    1 Gesang
    laufen...
    ich hätte an Boxen von HK gedacht, dadurch dass die PA später weiter von mir verwendet wird, fällt das ausleihen mal weg.
    Ich würde mir die Boxen gerne einzelt kaufen und da hätte ich pro Box zwischen 500-600€ eingeplannt.

    Danke schonmal für die Ratschläge...
     
  2. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 02.12.07   #2
    Also bei 1000Pax ist es nötig das Schlagzeug abzunehmen !!
    1000 ist sehr viel und auch noch Open Air.
    Das wird ne Menge kostet (om 5 Stellingen Bereich wirds knapp)
    Wiviel Geld hast du den Insgesamt für alles, und was is noch vorhanden außer Mischpult? (Multicore, Monitore, Micros (auch drums), Kabel?
     
  3. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 02.12.07   #3
    Hallo

    ja das ist nicht einfach. Bei einer kleinen Clubtour reichen oft 2 gute Topteile (Fullrage) und als Option 1/2 Bässe.

    Seid ihr auf einem Open Air kannst du in die Richtung 4 Bässe gehen. Für den Headroom auch locker mehr. Je nach Qualität der Boxen.

    Wenn diese großen Gigs die Ausnahme sind, würde ich evtl. an zuleihen denken, also ein Erweiterbares System kaufen. Wo liegen deine Prioritätan?

    Ausser die Boxen, brauchst du auch noch potentes Amping und Kabel. Nicht zu vergessen!
     
  4. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 02.12.07   #4
    also es ist so, das mit den Open Air war eher nur ein Beispiel...ein Tourplan wurde noch nicht festgelegt und ich glaube auch eher weniger, dass wirklich ein Open Air dabeisein wird...
    Ich wollte damit nur sagen, dass es auf jeden Fall erweiterbar sein sollte!
    Es wird auch meistens unter 1000 Leuten sein
    EQs, Kompressoren, Mikros, Pult, Monitore, Gates.... ist alles vorhanden, es fehlt eignetlich "nur" die PA, die eignetlich mir gehört und ich dann nach der Tour auch weiterverwenden möchte.

    Da ich nicht weiß ob die Tour überhautp 2008 stattfinden wird, möcht ich einfach mal beginnen mir eine erweiterbare PA aufzubauen. Weil ich noch Schüler bin möcht ich jede Box einzelt kaufen, damit die Boxen trotzdem noch Qualität haben.

    Also so zwischen 500-600€ pro Box...gesamt weiß ich leider noch nciht. Ich hatte mir nur gedacht, dass ich Höhen, Mittel und Tiefen jeweils als Einzelbox haben will.... arbeite hauptsächlich eignetlich als Lichttechniker/designer....

    Thx
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 02.12.07   #5
    also 5-600 PAX indoor bekommst du gerade so mit einer projektor hin
    open air eher nur 3-450

    also ich glaub das wird nix mit deinen 5-600€/box
     
  6. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 02.12.07   #6
    wieviel würdet ihr pro Box einplanen? damit es noch gut klingt und trotzdem so zwischen 500-600 zusammenbringt ? und trotzdem erweiterbar auf ungefähr 1000 Leute ist?
    Gibt es Boxen pro Box zwische 500-1000€ liegen?

    Edit: OK, ich glaub ich habe vll doch um einiges übertrieben, es werden wsl höchstens 200-500 Pax sein. Ist da was machbar? Und es sollte erweiterbar sein, da falls es doch Mal größer wird, man was dazu leihen könnte...
     
  7. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 02.12.07   #7
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 02.12.07   #8
  9. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 02.12.07   #9
    Die dB's find ich vom klang her nich so der Hammer.
    Ich hab die hier: http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-HK-Audio-Elias-PX-prx395750908de.aspx
    Reichen für 200Indoor aber finde die klingen besser.

    Also du willst ca. 500-1000pro Box ausgeben. Sie soll warscheinlich aktiv sein.
    Ich würde vorschlagen das am Ende ei Tumr pro Seite á 3 Boxen steht. (Später dann 2 pro Seite, wenns noch mehr wird).
    Ich würde sagen 12" + 15" + 18"
    Die ersten Boxen werden die 12" werden.
    Günstig: http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-RCF-ART-322-A-prx395749849de.aspx (128db)
    mehr: http://www.musik-service.de/jbl-prx-512-prx395759496de.aspx (133db)

    Dann die Subs:
    günstig: http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-RCF-ART-705-AS-prx395749850de.aspx
    mehr:http://www.musik-service.de/jbl-prx-518-prx395759500de.aspx
    http://www.musik-service.de/qsc-hpr-151i-prx395762496de.aspx
    http://www.musik-service.de/qsc-hpr-181i-prx395762497de.aspx
    noch mehr: http://www.musik-service.de/mackie-swa-2801z-prx395757215de.aspx
     
  10. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.12.07   #10
    dB Anlage schaut auf jeden Fall schon besser aus...kann man die Boxen einzelt kaufen? Und kann man die über mindestens 2Schukoleitungen fahren? Weil es schaut so aus als hätten wir auch teilweise Stromprobleme...
     
  11. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 03.12.07   #11
    Was soll das denn ? Die Dinger spielen nur im Verbund.

    Im übrigen mal wieder ein sehr seltsamer Thread, sieht
    eher danach aus, als hätte jemand Langeweile :rolleyes:

    Es macht imho nur Sinn hier was zu empfehlen, wenn der
    Threadersteller konkret sagen kann, was er ausgeben will
    und wie die Rahmenbedingungen aussehen.
    Ansonsten ist hier jegliche Mühe für die Katz'.
     
  12. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.12.07   #12
    Nein, nein es geht hier nicht um Langeweile.
    Es ist so, ich arbeite für einige Bands, wo ich meistens entweder Ton oder Lichttechnik mache. Da gibt es aber meist eine komplette Anlage. Ich versuche mir nur jetzt selbst eine gescheite Anlage aufzubauen. Dadurch, dass ich noch Schüler bin, hab ich natürlich es nicht so leicht einfach 3000€ auszugeben und da Weihnachten und noch ein paar andere sehr positive Anlässe nahen hätte ich jeweils 1000€ über. Da kam mir dann die Idee mir eine PA aufzubauen, die halt schon Power hat und gute klingt, aber wenn müsste ich mir die Boxen einzelt kaufen.
    Es ist schon klar, dass die nur zusammen funktionieren, aber damit ich mal anfangen kann mir was aufzubauen.

    Da hab ich gehofft, hier gute Tipps zu finden.
    Also hier mal die Grundlegenden Infos:
    Indoor & Outdoor | Pax für 0-500 maximal | Musikart: Metal/Gothic/Industrial/Rock | Meistens Live.

    Ich hoffe ich nerve hier niemanden, war auf jeden Fall nicht absichtlich
     
  13. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 03.12.07   #13
    Was bringt es dir wenn du eine Box hast?!?!?!?!
    Spar einfach und kauf dir dann alle auf einmal.
    Vorteile: Du gehst nicht Gefahr, dass die Boxen auslaufen, und du dann eine hast aber keine zweite bekommst.
    Sie sind neuer wenn du sie benutzt.
    Es gibt dann evt. neuere bessere Modelle
    Sie sind alle gleich alt.
     
  14. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.12.07   #14
    OK, ich glaub im Moment zahlt es sich für mich noch nicht aus auf eine Megaanlage zu sparen, da ich dann mehrere Jahre warten müsste und ich ganz genau weiß, wie leicht ich das Geld für irgendwelche anderen Dinge im Laufe der Zeit ausgebe.

    Jemand hatte ja schon dieses Set empfohlen: klick

    Da bekommt man die Boxen einzelt. Für je ungefähr 900€. Was haltet ihr von denen?
    Wie ist der Klang von dem Set? Sind die Boxen schwer? Was gibt es besseres um den Preis? So die üblichen Fragen...

    Danke schonmal...
     
  15. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 03.12.07   #15
    also mit den elias lassen sich indoor knapp 250 pax machen. outdoor 100-150

    klanglich ist das http://www.musik-service.de/rcf-pa-set-x-large-prx395754776de.aspx schon nen tacken besser und auch von der lautstärke. da kannst du dir dann halt auch die tops einzelnd kaufen und danach erst einen und dann einen zweiten sub und wenns grösser wird noch 2 mehr
     
  16. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 03.12.07   #16
    Entschuldigt Leute, aber hier riecht's doch stark nach Quark... :D

    Eine Band plant eine Tour vom Club bis zum Open-Air, der angeheuerte Tonkutscher erwägt, sich dafür in aller Eile von nicht vorhandenem Geld eine unterdimensionierte PA zu kaufen und freut sich dabei noch über gesparte Miete für eine passende Anlage. Es mag am Alter liegen, aber ich komm' da nicht ganz mit. :confused:

    Als Hausnummer für entsprechendes Gerät (ich denke, daß es ja nicht nur um's Holz geht sondern eine komplette Anlage vom Siderack bis zum Monitor) kann man neu so ab 30 Mille rechnen, denn outdoor hart-heftige Musik auf 500 Menschen loszulassen erfordert DEUTLICH potentere Technik als eine HK Elias.

    @ Fragesteller
    Falls es sich bei der Band um Deine Kumpels handelt - wovon ich ausgehe - spricht ja nichts dagegen, sie zu unterstützen und den Tonkutscher für lau zu spielen. Die zu den jeweiligen Auftritten passenden Anlagen soll die Band aber gefälligst anmieten.
    Willst Du eine kleine Anlage für Deine Zwecke zusammenstellen, dann laß das separat laufen und brich's nicht über's Knie. Größere Beschallungsanlagen halte ich in Deinem Fall für unsinnig und würde deshalb dazu raten, für Hausnummer 5 Mille Schritt für Schritt was z.T. gebrauchtes zusammenzustellen, mit dem sich die Spanne von Geburtstagsparty bis ein- zweihundert Leute indoor betreiben lässt und gut is'.


    der onk mit Gruß
     
  17. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 04.12.07   #17
    @der onk: ja das könnte eine gute Idee sein.
    Die RCF Anlage die von 8ight empfohlen wurde, gefällt mir schon sehr gut, ich glaub ich werde mir diese anfangen aufzubauen. Außerdem falls ich mir mal wirklich mal ne große PA kaufen will, kann ich die Boxen ja noch immer als Monitor verwenden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping