Parallel zu Seriell (?)

von SmooThie, 09.03.08.

  1. SmooThie

    SmooThie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.08   #1
    moin moin! hab mal eine frage, kann man einen parallelen fxloop zu nem seriellen umbauen bzw. umbauen lassen und wenn ja wie groß isn der aufwand?
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 09.03.08   #2
    Das kommt auf den Amp an. Meistens ist doch ein Mixregler vorhanden mit dem du das Mischungsverhältnis einstellen kannst zwischen Dem Signal, dass den FX-Weg durchläuft und dem trockenen Signal. Dann müsste theoretisch am Anschlag 100% des Signals durch den FX-Weg laufen. Bei vielen Amps ist das aber nicht so. Bei nem Marshall TSL muss z.B. glaube ich nur ein Widerstand gewechselt oder ganz rausgelötet werden...
    Wende dich am besten an einen Amptechniker. Der kann dir sagen, wie's mit deinem Amp aussieht und was die Geschichte kosten wird.

    MfG
     
  3. SmooThie

    SmooThie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.08   #3
    mmh..dir is nich zufällig n amptechniker in hannover bekannt oder?
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 09.03.08   #4
Die Seite wird geladen...

mapping