Parametrischer EQ

von HomerS, 11.07.06.

  1. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 11.07.06   #1
    Hallo,

    ich suche einen EQ als Bodentreter, 4 oder 5 Band, mind. parametrische Mitten, Preis ist erstmal zweitens.

    Durch die Sufu bin ich auf Threads gestoßen, wo ein 5 Band paramtetrischer EQ von Behringer (um die 50 Eu) empfohlen wird. Ich kann den aber weder bei MS noch bei der Konkurenz finden.

    Danke und MfG
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.07.06   #2
    Wenn du als Bodentreter einen findest, sag Bescheid. Könnte schwer werden ;)

    Die Bodenteile sind eigentlich immer graphische.

    Den gibts nimmer. Auslaufmodell, zuletzt für schlappe 30 Euro weggegangen. War aber sowieso ein 19" Rackteil, kein Bodentreter.

    Wenn es auch so ein Rackgerät sein darf, dürftest du da genügend Auswahl haben, einfach mal online stöbern. Als Bodengerät sehe ich da aber schwarz.

    EDIT: mit einem Looper kannst du so ein Teil natürlich wie einen Bodentreter
    verwenden.
     
  3. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 11.07.06   #3
    Ich bezweifle, dass du sowas als Bodentreter finden wirst.

    E: zu lahm
     
  4. HomerS

    HomerS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 11.07.06   #4
    Achso, wusst ich nicht. Was könnt ihr mir als Rack Gerät empfehlen?
     
  5. NicoTiN

    NicoTiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    2.607
    Erstellt: 11.07.06   #5
    Der PEQ ist öfters mal bei ebay drin.
    Hab meinen heut morgen reingestellt, da ich ihn nicht mehr brauche. Kann man ordentlich was mit machen (wenn man sich damit beschäftigt).
    Sind öfters mal welche bei ebay drin. Neu wirste den nicht mehr bekommen.
     
  6. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
  7. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 12.07.06   #7
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
    Mindestens 4 oder 5 Band!:great:
     
  8. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 12.07.06   #8
    der yamaha ne-1 wäre aber ein anfang sollte er garnix finden, wonach es ja aussieht...
     
  9. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 12.07.06   #9
    joa, am besten dann 4-5 davon hintereinander *g*
    Sehr flexibel im Sound dann...

    Da wäre das Behringer Teil wohl doch etwas praktischer... ;)

    (und mit nem Looper kann man es auch ein und aus schalten)
     
  10. flobba

    flobba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    9.05.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.06   #10
    kann den ne-1 auch wenn er wie schon gesagt keine vier oder fünf bänder hat uneingeschränkt empfehlen...
     
  11. HomerS

    HomerS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 12.07.06   #11
    Ok, danke schonmal für alle Antworten. Der NE ist zwar nicht direkt das, wonach ich suche, könnte aber funktionieren. Mir gings vorallem die Möglichkeit den Mittenbereich besser einzustellen (je nach dem was man braucht). Ansonsten is ein Rack Gerät doch zu groß für mich. Dann muss ich halt einen graphischen EQ nehmen, der im Mittenbereich genug Bänder hat.

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping