Passendes Netzteil für Dunlop Cry Baby`?

von Gast 2335, 07.03.07.

  1. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 07.03.07   #1
    Hi

    Ich suche gerade ein passendes NT für das Dunlop CryBaby link

    das NT von Dunlop kostet ca. 20€

    hier:

    link

    jetzt wollte ich wissen ob dieses Netzteil auch funktionieren würde:

    link


    denn beim großen t wurde mir gesagt das man dafür das original Nt braucht!
     
  2. snippy

    snippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 07.03.07   #2
    Man braucht dafür kein orginal Netzteil. Allerdings geben die Viecher gerne mal starke Nebengeräusche von sich, wenn man kein qualitativ hochwertiges Netzteil verwendet. Prinzipiell gehts aber auch mit dem von Ibanez. Haupsache 9V, genug Leistung (Ist vorhanden) und 5,5mm-Stecker. Dann passt das Netzteil auch.

    Gruß
    Snippy
     
  3. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 07.03.07   #3
    und der stecker sollte außen herum nicht zu klobig sein, denn sonst kommt man damit nicht an die etwas versenkte buchse.
     
  4. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 07.03.07   #4
    Ja das Ibanez passt ich habe es selbst.
     
  5. snippy

    snippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 07.03.07   #5
    Stimmt schon, jedoch gibts ja auch noch das gute, alte Schleifpapier ;)
    Die Stecker der ganzen Daisychains passen z.B. nicht, wie ich selbst erfahren musste. Einfach das Ganze ein bisschen mit dem Dremel und Schleifpapier bearbeitet und schon gings bestens.

    Gruß
    Snippy
     
  6. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 07.03.07   #6
    oder mit dem guten alten küchenmesser abschnitzen :cool:
    nagelschere geht auch :D
     
  7. Gast 2335

    Gast 2335 Threadersteller inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 08.03.07   #7
    ok thx for help!

    das ibanez hab ich auch schon bei anderen effekten, und habs jetzt gleich nochmal bestellt...

    P.S. wer etwas geübt im umgang mit einem Lötkolben ist, der kann sich den passenden stecker einfach anlöten!
     
  8. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 08.03.07   #8
    gibts den bei thomann?
     
  9. Gast 2335

    Gast 2335 Threadersteller inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 09.03.07   #9
    meinst du den stecker?

    da kann cih dir leider nicht weiterhelfen, hab noch ie einen gebraucht, aber ich kann dir auch conrad.de empfehlen, großes elektronik versandhaus, da bekommt man eigentlich alle stecker!
     
Die Seite wird geladen...

mapping