PC-Recording mit Roland Micro Cube (Anfängerfrage, bitte nicht schlagen!)

von Cakecutter, 30.06.04.

  1. Cakecutter

    Cakecutter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.05.11
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.04   #1
    Hallo!

    Ich spiele seit wenigen Wochen Gitarre und will nun mein Geübtes aufnehmen, um mich selbst zu kontrollieren. Am liebsten auf PC. Brauch ich dazu zwangsweise ein Mischpult oder ne bestimmte Soundkarte? Ich steig da noch nicht so richtig durch. Wichtig wäre auch die Software. Über Hilfe würde ich mich freuen.

    Grüße,

    Cakecutter
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 30.06.04   #2
    Der Microcube hat ja einen Recording-Ausgang, den stöpselst du einfach mittels passendem Kabel in den Line In deiner Soundkarte (da wirst du ein 6,3-auf-3,5 Klinkenkabel brauchen, ist aber kein Problem). Es kann sein, dass die Standardsoundkarte stark rauscht, manchmal haut's aber auch gut hin, das musst du einfach probieren. Und nur zur Kontrolle muss ja die Aufnahme nicht so toll sein.

    An Gratis-Software soll Audacity empfehlenswert sein, einfach mal danach googeln, findest du sofort.
     
  3. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 30.06.04   #3
    habe ich gestern auch wieder gemacht. das Signal das da an der Soundkarte ankommt ist ziemlich stark und verursacht sofort Übersteuerungen.
    Man muß in der Windows Lautstärkeregelung die Aufnahmelautstärke (vom Line oder Mikrofoneingang, je nachdem was du verwendest) weit zurückdrehen und kann dann noch mit dem Pegelregler im Audacity feinregeln.
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 30.06.04   #4
    In der Tat. Der WIN-Aufnahmeregler ist äußerst sensibel (hängt vielleicht auch mit von der Soundkarte ab). Aufnahme Line steht bei mir z.B. immer knapp unterhalb des 2. Teilstrichs von unten. Nur einen Strich weiter oben gibts selbst bei Gitarre>Kabel>LineIn schon Übersteuerungen.

    @CaceCutter: Hiermit wirst du allerderbst geschlagen :D :D :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping