PCL-Vintage Amp

von TomWeise, 07.12.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. TomWeise

    TomWeise Laney / HH Produktspezialist

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    13.172
    Erstellt: 07.12.08   #1
    Hallo Zusammen,
    habe diesen Thread mal eröffnet, da es eine Menge Frage zu der Company und den Amps gibt, dessen Antworten und Facts hier einem breiterem Publikum vorgestellt werden kann.
    Nun ist die Fa. PCL-Vintage Amp ja nicht nur im Gitarren / Bass Bereich zu Hause, sondern auch für die Bereiche PA von klein (Hans Dampf; für Schulen etc.) oder der Stralsund (Alleinunterhalter oder 2 Mann Akustik Sets) bis zu Festival Beschallungen tätig.
    Und das ganze schon seit sehr langer Zeit mit super nettem Team und vor allem Made in Germany.

    Ich spiele jetzt bereits über drei Jahre die Amps der St. Wendeler und kann bestimmt hier und da mal Auskunft geben.

    Also los mit Euren Fragen

    LG
     
  2. Thilo278

    Thilo278 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    2.897
    Erstellt: 07.12.08   #2
    Edit: War das jetzt ein Fehler bei mir oder stand da zuerst wirklich nur "PCL - Vintage Amp" und das war der ganze Text? Entschuldigung für meinen nicht ganz so netten Satz ;)
     
  3. TomWeise

    TomWeise Threadersteller Laney / HH Produktspezialist

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    13.172
    Erstellt: 07.12.08   #3
    Hallo Thilo,
    kein Problem
    na dann trag doch mal was dazu?
    LG
     
  4. Thilo278

    Thilo278 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    2.897
    Erstellt: 07.12.08   #4
    Ich hab ,ausser auf der Seite von Tubetown, ehrlich gesagt noch nie vorher was von den Amps gehört. Was sind denn das für welche? Technologie: Tansistor oder Röhre? Wie viele verschiedene Modelle gibt es denn? Was kostet der Spaß? Hast du ein paar Soundclips?

    Damit sind alle Fragen gestellt die mir in den Sinn kamen :)
     
  5. TomWeise

    TomWeise Threadersteller Laney / HH Produktspezialist

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    13.172
    Erstellt: 07.12.08   #5
    Am besten schaust Du erst einmal auf der Seite www.pcl-vintageamp.de vorbei.
    Da siehst Du schon einiges an Produkten aber vor allem gibt es da einen super Custom Shop, der auch wirklich einer ist.
    Soundfiles hast Du auf meiner Myspace Seite
     
  6. Thilo278

    Thilo278 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    2.897
    Erstellt: 07.12.08   #6
    Alles klar, schau ich auf jeden Fall mal rein. Sieht interessant aus (hab mir 2 deiner Myspace Soundfiles schon angehört, Hut ab.)
     
  7. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    1.852
    Kekse:
    6.453
    Erstellt: 07.12.08   #7
    Hi!
    Ich finde das Angebot klasse, bei Fragen zu den PCL-Amps auf deine Erfahrungen zurückgreifen zu können.
    Wir haben im Bereich der Userthreads auch schon einen recht gut besuchten Thread: https://www.musiker-board.de/vb/userthreads/255887-pcl-vintage-amp-rath-user-thread.html, außerdem gibt es Reviews zum SM 75: https://www.musiker-board.de/vb/reviews/256981-amp-pcl-vintage-amp-stagemaster-75-a.html, das von UncleReaper zum SM 120 konnte ich grade auf die Schnelle leider nicht finden.
    Gerade im Userthread wäre es sicher toll, wenn jemand mit tiefergehendem Wissen die ein oder andere Frage mal beantworten könnte.
    Ich poste diese Links hier, um klarzumachen, dass hier im Forum ein großes Interesse an den Stagemaster-Amps besteht. Sollte die Resonanz hier im Thread eher moderat ausfallen, dann vermutlich, weil die User sich in o.g. Userthread tummeln.
     
  8. TomWeise

    TomWeise Threadersteller Laney / HH Produktspezialist

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    13.172
    Erstellt: 07.12.08   #8
    Na Super, dann fassen wir das alles mal zusammen und haben dann einen PCL Pool aus dem wir unsere Themen beantworten oder diskutieren, wie auch immer.:great:
     
  9. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    1.852
    Kekse:
    6.453
    Erstellt: 07.12.08   #9
    OK, du arbeitest doch auch in der Entwicklung mit PCL zusammen, oder?
    Ich fände es klasse, wenn die Stagemaster-Amps im Bereich Low-Gain/Crunch etwas mehr Möglichkeiten hätten. Das sehen viele User (incl. mir) als eine Schwachstelle an, die man dann mit Pedalen ausbügeln muss. Das ist etwas schade, da dann eben das Stückwerk beginnt. Gute Crunchsounds aus Transistorschaltungen zu holen, scheint ja z.B. mit der Box of Rock und ihren Clonen oder auch mit der JCM-Emulation von MEK durchaus zu gelingen.
    Der Cleankanal und der Leadkanal sind klasse, da gibts nichts zu meckern, und die Endstufe ist auch über alles erhaben.
    Ansonsten wären ein fußschaltbares 2. MV sowie ein fußschaltbarer Reverb klasse, auch eine bereits integrierte DI-Schaltung mit der bekannt guten Cabsim wäre toll.
    Dann würden die Amps so richtig zur eierlegenden Wollmichsau, die für Top-40 lediglich noch ein Choruspedal braucht.

    Ansonsten kann nur immer wieder betont werden, dass selbst der extrem günstige SM 75 so manchem 3- bis 4x teurerem Amp zeigen kann, wie Musik gemacht wird.
    Aber da wird PCL eigentlich hier im Forum in diversen "Ampsuche"-Threads schon ordentlich supportet. Ein größeres Händlernetz mit Antestmöglichkeiten wäre halt noch gut, aber das ist bestimmt nicht ganz leicht, zumal die Direktvertriebspreise ja dann auch nicht mehr haltbar wären.
     
  10. TomWeise

    TomWeise Threadersteller Laney / HH Produktspezialist

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    13.172
    Erstellt: 07.12.08   #10
    Hi G.A.S. Man,
    stimmt und einige der von Dir aufgeführte Punkte habe ich einem meiner Amps einbauen bzw. modifizieren lassen.
    Aber wie immer ist ja alles (zum Glück) Geschmacksache; von daher rate ich immer einen Termin in St. Wendel zu machen, ein wenig Zeit mitbringen (den Amp natürlich auch) und testen testen testen bis das Ergebniss stimmt.
    Ich zum Beispiel war mal mit einer Liste von Änderungen die den Amp betreffen sollten in der Ampschmiede und nach kurzen Gesprächen war klar das ich erst einmal ein paar neue Boxen teste. Eben genau mit dem Amp der eigentlich umgebaut werden sollte. Und siehe da das Ergbeniss hat mich echt verblüfft. Nachdem ich dann "meine" Boxen und Speaker Bestückung gefunden hatte waren die Arbeiten am Amp nur noch Kleinkram. Und dann raus auf die Bühne und die Teile durchknallen bis der Arzt kommt.

    Übrigends wird das Händlernetz derzeit ausgebaut, sodass auch der Guitar Held im Norden oder der im Münchener Raum testen kann. Dafür müssen aber auch die Händler eine gewisse Auswahl an Lager haben. PCL arbeitet daran. Wenn Ihr Wünsche habt wo das Zeugs stehen soll, raus damit dann wird sich sofort um diesen speziuellen Laden gekümmert, gerne auch mit einem FeedBack

    LG
     
  11. TomWeise

    TomWeise Threadersteller Laney / HH Produktspezialist

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    13.172
    Erstellt: 07.12.08   #11
     
  12. TomWeise

    TomWeise Threadersteller Laney / HH Produktspezialist

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    13.172
    Erstellt: 07.12.08   #12
    http://www.pcl-vintageamp.de/produkte.php?grp=18&la=de&r=0[/IMG]
     
  13. Gnurpsel

    Gnurpsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    411
    Kekse:
    11.821
    Erstellt: 07.12.08   #13
    Moinsen,

    ich bin immer noch nicht so ganz durch das grundsätzliche Konzept des Stagemasters durchgestiegen. Haben die beiden Gainstufen des verzerrten Kanals auch unterschiedliche Grundsounds oder ist das nur ein Grundsound der zB mit Gain1 angezerrt und mit Gain2 volles Brett eingestellt werden kann?

    Cya

    Gnurpsel
     
  14. TomWeise

    TomWeise Threadersteller Laney / HH Produktspezialist

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    13.172
    Erstellt: 07.12.08   #14
    Der "dritte" Kanal ist wie ein Booster zu sehen, den Du mit Gain und Mix regeln kannst.
    Wenn man von der Klangregelung ausgeht ist das eher ein 2,5 Kanaler.
    Der Clean Kanal ist klasse wenn er ein wenig Chorus und einen wirklich guten Hall dazu bekommt. Die Gain Kanäle kannst Du zudem (ich mach das auch) wie folgt nutzen:
    Gain Kanal 1 auf das volle Brett einstellen, Poti an der Gitarre runter und Du hast super Crunch Sounds ala AC DC oder so etwas in der Richtung, aber für fette Rhytmus Sounds noch ordentlich was in der Reserve. Der Lead Kanal ist eigentlich schon zu viel des guten wenn man ihn voll auf zieht. Also hier dann Deinen Lead mit Gain und Mix bzw. Balance einstellen.
    Alternativ kannst Du aber auch mit dem Solo Switch arbeiten, der Dir Deinen Rhytmus Sound dann einfach etwas lauter macht (aber eben nicht anders).
     
  15. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.879
    Ort:
    Essen
    Kekse:
    1.861
    Erstellt: 07.12.08   #15
    hey,

    super idee, echt mal ne gute sache. die stagemaster serie ist echt klasse (und das sag ich nach 10 minuten anspielen) und muss einfach mal nen eigenen thread bekommen, in dem die ganzen leute, die eine eierlegende, günstige, leichte und hochwertige wollmilchsau wollen mal ihre offenen fragen beantwortet bekommen.

    Ich hätte da auch direkt mal ne frage. auf der page steht was von "Rath amp ab mitte 2008 im programm"... nun ja, es ist dezember und da frage ich mich...wann kommt mein retro 20 in neu endlich wieder?
     
  16. TomWeise

    TomWeise Threadersteller Laney / HH Produktspezialist

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    13.172
    Erstellt: 07.12.08   #16
    Also im Moment wird erst einmal der Twister gebaut.
    Danach wird man sehen wie die Rath Sachen angenommen werden und dann entschieden wie es weiter geht.
     
  17. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.848
    Ort:
    Babylon-5
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 07.12.08   #17
    Sprich, der Retro als Topteil. ;) Was den Thread selbst angeht..
    Es gibt schon einen Haufen PCL Threads, u.a. einen gleichnamigen
    der genau die gleiche Intention hatte. Da hätte man sich sicherlich
    irgendwo bedienen können.

    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/163393-pcl-vintage-amp.html
     
  18. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.879
    Ort:
    Essen
    Kekse:
    1.861
    Erstellt: 07.12.08   #18
    ach, du weißt ja, der mensch ist faul...warum suchen, wenns grade vor der nase liegt? ;-)

    finds natürlich schade, dass das topteil das derzeit einzige ist. grade der combo wäre interessant für mich
     
  19. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    2.264
    Ort:
    Falun
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 07.12.08   #19
    Mich interessiert hierbei allerdings was der Twister kosten soll und was er an features bietet, in wie weit ähnelt der den Stagemasters? nun laut HP soll er ja bei Tube Town zu haben sein aber irgendwie gibts dort keinerlei infos
     
  20. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.848
    Ort:
    Babylon-5
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 07.12.08   #20
    Ich hätte da eine Idee für einen Preamp.. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping