Pearl MMX

M
METAL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
17.09.04
Beiträge
326
Kekse
29
Ort
Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
Hallo


Ist das Pearl MMX für Rock und Metal geeignet oder sollte ich mich doch lieber nach nem TAMA, Sonor, oder Premier umschaun?
 
Eigenschaft
 
macprinz
macprinz
HCA Drums
HCA
Zuletzt hier
25.01.11
Registriert
30.08.03
Beiträge
3.162
Kekse
747
Ort
NRW
Wann lernst du es?

Alle Marken sind für Metal geeignet, wenn sie die richtigen Trommelgrößen haben.

Ansonsten gibts aber noch die "typischen" , ältere, nichtmehr hergestellten Metalsets, wie Sonor Phonic usw, aber das hatten wir ja schonmal.
 
bece
bece
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
08.09.04
Beiträge
2.002
Kekse
6.391
Ort
Friedrichshain
METAL schrieb:
Hallo


Ist das Pearl MMX für Rock und Metal geeignet oder sollte ich mich doch lieber nach nem TAMA, Sonor, oder Premier umschaun?



ungeeignet,völlig ungeeignet!

schau dich lieber mal nach nen ordentlichen basix um... :rolleyes:
 
Simon
Simon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.15
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.258
Kekse
1.378
Ort
Berlin
METAL schrieb:
ja aber basix is doch einsteiger und mmx profi

Also bist du nen Profi?

Und Ironie verstehst auch nicht!

MfG Simon
 
M
METAL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
17.09.04
Beiträge
326
Kekse
29
Ort
Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
Nein ich bin kein Profi, aber ich hab jetz ein Pearl Forum und es ist wohl klar das ich jetzt was besseres haben will.
 
bob
bob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.11.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.675
Kekse
28.689
Immer wieder der gleiche Mist......

Wenn er ein mmx spielen will, warum muss er dazu Profi sein?

Zum Thema.....

Die Aussage von mcprinz will ich mal so nicht stehen lassen.

Fakt 1: Der Klang einer Trommel ist eine Kombination Kesselkonstruktion, Kesselmaterial, Fellauswahl, Stimmung, Aufhängung, Böckchen und Spannreifen.

Vernachlässigen wir mal Aufhängung, Böckchen und Spannreifen.

Die Fellauswahl und Stimmung für Metalset wurde hier ausgiebig besprochen, zur Not noch mal hier nachlesen.

Bleibt noch Material: da gibts zb. auf der Pearl-Seite ein paar Infos, ebenso auf der Musicservice Homepage.

Und zum Schluss noch die Kesselkonstruktion: da ist das MMX alles andere als ein Metal-Set wegen der dünnen Kessel.

Grüße

Bob
 
Simon
Simon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.15
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.258
Kekse
1.378
Ort
Berlin
bob schrieb:
Immer wieder der gleiche Mist......

Wenn er ein mmx spielen will, warum muss er dazu Profi sein?

frag ich mich auch? wer behauptete das Gegenteil?
 
J
JostVonSchmock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
Hmm natürlich ist die MMX Serie für Metal geeignet... genauso wie die Sonor S-class oder Tama Starclassic...
 
D
Drum-Wombat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.05
Registriert
30.03.04
Beiträge
36
Kekse
0
Also daran, dass Joey Jordison und Morgan Rose das MMX spielen, kann man schon sehen, dass es für Metal nix taugt - oder?
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
nichmal die tom größen sind wichtig... alles stimmfrage...
 
kernspinnerin
kernspinnerin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.14
Registriert
22.10.04
Beiträge
524
Kekse
247
Ort
Kaiserslautern
OFFFI schrieb:
nichmal die tom größen sind wichtig... alles stimmfrage...

Ich finde schon, dass Kesselgrößen wichtig sind. Mit einem 16 BD 10 TT 13 TT Jazzset (ich kenn mich mit den Größen da nicht so aus :D ) kann man schlecht Heavy Metal spielen, egal wie gut man stimmen kann!
 
bob
bob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.11.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.675
Kekse
28.689
Drum-Wombat schrieb:
Also daran, dass Joey Jordison und Morgan Rose das MMX spielen, kann man schon sehen, dass es für Metal nix taugt - oder?

Wieder mal typischer Fall von nur halb gelesen.

Erstmal hab ich nicht geschrieben, das es sich nicht für Metal eignet, sondern das es nicht erste Wahl für Metal ist, da die Kesselkonstruktion und das Holz nicht unbedingt dem Metalsound entgegenkommt.
Da gibt es andere Sets, die es einem rein von der Konstruktion her leichter machen um den typischen Metalsound zu bekommen.

Zweitens wollen Pearl und Co. doch, das Ihre Sets beworben werden. Die wollen aber nicht hören: Hey alder, mein altes Pearl CZX ist ein fettes Rockset, gibts nur leider nicht mehr zu kaufen.

Drittens wird das Set per Mikro abgenommen und vom Sound am Mischpult so verändert, das selbst Pappkartons wie ein Metal Set klingen. Zumal im MEtalbereich oft getriggert wird und somit der Sound aus der Plastikkiste und nicht vom ach so tollen Set kommt.

Zu den Kesselgrößen: je größer, desto tiefer klingt es. Das lässt sich nicht wegdiskutieren. Und man kein ein 8er Tom nie so tief stimmen, das es klingt wie ein 12er oder 14er Tom.
Wenn zb Mike Terrana kleine Toms spielt hat das wiederum etwas mit Spielgefühl und bezogen auf den Sound, etwas mit der Mikrofonierung zu tun. Ich selbst mag kleiner Toms auch lieber, stoße aber bei meinem Set an Lautstärkengrenzen, wenn es mal sehr laut zur Sache geht.
Das selbe gilt für Bassdrums. Ne 20er klingt egal, wie sie gestimmt ist, einfach anders als ne 24er. Zumal die Fuma bei einer 20er nicht optimal eingestellt werden kann, da der Beater zu tief in der Fuma steckt, so das der Weg zu kurz wird und so nicht genug Power entsteht. Das lässt sich wiederum nur duch nen BD-Riser lösen.

Grüße

Bob
 
Thorben
Thorben
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.04.09
Registriert
26.12.04
Beiträge
47
Kekse
31
Ort
Siegerland / GER
nichts desto trotz ist die mmx serie genial ! besonders der emeralde fade lack sieht einfach nur göttlich aus !!! deswegen ist die serie wahrscheinlich auch so teuer :)
 
bob
bob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.11.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.675
Kekse
28.689
*schlägt kopschütteldn die Hände über dem Kopf zusammen und wendet sich schaudernt ab*

Grüße

Bob
 
M
METAL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
17.09.04
Beiträge
326
Kekse
29
Ort
Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
Gut ich fragte lediglich ob die MMX Serie für metal geeignet ist, nicht das ich sie mir kaufe. Es gibt sicherlich noch andere alternativen. Könntet ihr mir ein paar nennen? Gut TAMA Artstar und Sonor Phonic weiß ich ja schon aber das können nicht die einzigen sein.
 
S
SONORDRUMMER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.15
Registriert
28.08.03
Beiträge
148
Kekse
0
Hi!

Nochmal für die etwas Langsameren unter uns:

(Bob hat eigentlich schon alles gesagt)

Das MMX von Pearl, egal welche Lackierung, ist rein von seiner Maple 5mm + 5mm Reinforcementrings ein typisches, in der unbeeinflussten Version, also
ambi + ambi, Jazz-Set wie Tama Starclassis Maple auch. Jedoch kommen des öfteren Leute, die meinen ein gut zur Musikrichtung passendes Set muss Top of the line der Marke sein, auf die beschissene Idee da in der kombi 8" 10" 12" 14" dicke Felle draufzupacken, den Sound am Mischpult einmal umzudrehen und dann mit Ahead Sticks drauf rumzuballern wie ein Blöder. So gut ist meiner Meinung nach ein MMX für Hardrock bzw Metal geeignet. :eek:

tut mir leid aber lern erstmal was vom Schlagzeug an sich und dann komm bitte mit so sachen wie:

wegen emerald fade......teuer......

obwohl du dies dann besser wissen müsstest.


Und meiner Meinung nach, ist das hier einer anspruchslosesten Threads der letzten Monate.

Wasn Müll.
 
M
METAL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.09
Registriert
17.09.04
Beiträge
326
Kekse
29
Ort
Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
Hab mir mal das BRX angeschaut, weil es dickere Kessel hat. Ist das eher was brauchbares für Metal in den größen 22x18, 18x16, 16x16, 14x12, 12x10?
 
J
JostVonSchmock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
@Metal!

Netter Tip von mir, lerne am besten erstmal etwas mehr über das Thema Drums, scheinbar solltest du erstmal weiter auf deinem Pearl Forum spielen, denn du verstehst wirklich garnix von dem was hier gesagt wird.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben