Peavey Classic 30+Box

von Mini Bierhumpen, 17.09.06.

  1. Mini Bierhumpen

    Mini Bierhumpen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    3.02.16
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 17.09.06   #1
    Hallo erstma,

    bin neu hier, und hab mal ne frage bzgl. meines amps. Hab nen Peavey classic 30, und find den auch echt gut. Und da der nen zusätzlich speaker output hat, wollt ich wissen was man da an boxen ranhängen kann(4x12, 2x12...). ich kenn mich mit impendanzen und dem zeug weniger aus, weiß nur dass die impendanz nicht unterschritten werden darf sonst geht die endstufe kaputt oder so ähnlich:p.

    Wird der Amp durch ne zusätzliche Box lauter, oder wird der Sound nur fetter. Der hat zwar 30 Röhrenwat, aber sind die auch genug um so ne fette 4x12er Box anzublasen?

    Wär nett wenn ihr mir da weiterhelfen könntet
     
  2. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 17.09.06   #2
    naja, selbst mit 5watt kannste ne 4x12" box betreiben...

    weiss nicht wieviel lauter es tatsächlich wird, es kommt einem vor dass mit der zusatzbox alles lauter, fetter erscheint. allerdings wird meiner meinung nach der sound auch nicht mehr so fokussiert wie bei nur einem speaker...aber für rock und so braucht mans ja auch nicht so...
    den infos aus der peavey-seite entnehme ich dass die impedanz 8ohm beträgt...bitte widersprechen, falls es nicht stimmt!

    greetz

    stylemaztaz
     
  3. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 17.09.06   #3
    Auf meinem steht hinten neben dem Anschluss:
    "16 Ohm minimum load"
    Also kannst eine Box mit 16 Ohm dranhängen.

    Der Kennschalldruck einer Box erhöht sich durch eine Verdoppelung der Anzahl der Speaker um 3db. Also ist eine 4x12"er um 6db lauter, als eine 1x12"er mit gleichen Speakern. Allerdings klingt eine 4x12"er auch anders und man empfindet die Laustärke anders.
    Und die Wattzahl des Amps ist relativ egal, außer sie ist sehr viel hörer als die Belastbarkeit der Box.
     
  4. murray

    murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 18.09.06   #4
    Da kannst du ruhig noch eine Box ranhängen. Das wird dann wesentlich lauter und breiter. Combos sind an sich vom Sound eher offen und zahm. Ne 2x12" oder 4x12" gibt extra Schub. Zur Leistung....dass jemand seinen 100W Amp auch wirklich auf die 100W fährt ist in der Regel eher selten. 30W Sind auch schon eine Menge und reichen problemlos für eine Zusatzbox. Allerdings ist da halt nicht mehr viel mit Clean und Headroom.
     
  5. Mini Bierhumpen

    Mini Bierhumpen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    3.02.16
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 19.10.06   #5
    jo danke erstmal,
    hab jetzt mal verschiedene Boxen gesucht, die auch 16 Ohm haben. Allerdings steht bei den meisten was mit stereo 2x16 ohm, oder so ähnlich. sind die adann auch für den Classic 30 verwendbar? Und wies sieht dass dann aus, da werden dann schon alle Speaker auch betrieben?
    Hab mal 3 versch. Boxen rausgesucht, weiß aber nicht was die bringen, da ich mich mit boxen noch eher weniger beschäftigt hab. Ich will mir aber jetzt auf keinen Fall Ramsch kaufen den ich nach einem Jahr bereue oder so. Also will schon was vernünftiges, das vll. auch mit einem späteren Topteil Zuwachs auch keine Probleme hat. Was haltet ihr von den Boxen, und würden die überhaupt mit meinem Amp funktionieren?

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_g412a_vintage.htm

    https://www.thomann.de/de/peavey_valve_king_412.htm

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_g412a_gitarrenbox.htm
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 19.10.06   #6
    Die Peaveybox sollte funktionieren, die anderen kannst nicht mono dranhängen. Wenn könntest du nur eine Stereohäflte, also 2 Speaker betreiben.
    Du brauchst eine Box die mono 16 Ohm hat.
     
  7. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 19.10.06   #7
    da kann er gleich ne 2x12er nehmen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping