Peavey Supreme Xl

von Xell2k, 27.01.04.

  1. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #1
    ich weiß, ich weiß.. es gab schon solche threads... allerdings hab ich in keinem dieser threads ne antwort auf meine fragen gefunden :rolleyes:

    1, Is der Amp gut? was habt ihr so für erfahrungen damit gemacht?
    Das hängt natürlich auch vom persönlichen geschmack ab denk ich. die soundsamples sind ja schon mal geil

    2, kann man sich mit 100watt transistor gut gegen ein schlagzeug, bass und ne 2. gitarre durchsetzen? ich spiel vorwiegend in der schule, und da steht ne 600watt pa zur verfügung, übern preamp-out könnt ich das teil dann ja noch um einiges verstärken oder?

    3, kann man 100watt Transistor grob gesagt mit 50watt röhre vergleichen? hab da ja schon verschiedenste meinungen gehört...
     
  2. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #2
    Hi,
    das Top ist schon geil.
    Der ist fuer mich ein bisschen zu brutal. Ich brauche halt doch nen weichen Roehrensound.
    Auf jeden Fall brauchst du den Amp nichtmal richtig aufdrehen um gegen das schlagzeug anzukommen, besonders wenn du noch ne Fette Box anschliesst. Wenn du sogar solche PA zur verfuegung hast, wueder ich den garnichtmal so laut aufdrehen und gleich alles ueber die PA laufen lassen. Allerings bitte mit Mikro abnehmen. Natuerlich ist es auch kein Problem den Amp unverstaerkt zu spielen.
    Du kannst so nicht Roehre mit Transistor vergleichen. Ersten ist die Wattzahl sowieso bloss ne spielerei. Auf jeden fall ist die Wattzahl auf den Cleansound bezogen und beim Transistor kommt da auch nix mehr zu. Die Roehren koennen noch mehr angefeuert werden und fangen an z verzerren, was ja so beliebt ist.

    Gruss Christoph
     
  3. Xell2k

    Xell2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #3
    hat sonst noch jemand ahnung von dem teil?
     
  4. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 27.01.04   #4
    nen Kollege hat sich den XXL gekauft und wird ihn wohl inner Woche oder so bekommen... ich weiss net, inwiefern der sich vom Supreme XL unterscheidet...
     
  5. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 28.01.04   #5
    der XL ist schon ein feines Teil, zwar nur die abgespeckte Version des XXL, aber dafür hat er soweit ich weis 120 Watt und nicht 100 Watt. Naja, spielt eh keine so grosse Rolle. Ich persönlich spiele den XXL und bin sehr zufrieden damit.
     
  6. Xell2k

    Xell2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.04   #6
    hm, soweit ich das von den daten ablesen kann ist das einzige was der XXL mehr hat ein dritter kanal oder?
     
  7. Mattie

    Mattie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #7
    Da möchte ich dich mal auf die <a href src="http://www.musik-privatmarkt.de/Contens.asp?Rubrik=Gitarren">Kleinanzeigen</a> verweisen.

    Ich möchte nämlich meinen Supreme TT verkaufen. Der ist glaube ich der Vorgänger vom XL. Auch ein 100 Watt Top, so gut wie neu und noch über ein Jahr Garantie. Die Daten dazu findest du auf der Peavey Homepage.
    Auf alle Fälle bekommst Du ihn viel günstiger, als 'nen neuen XL.


    Also wenn Du Fragen oder Interesse hast, kannst Du mir ja 'ne Personal Message schreiben.

    c ya
    Mattie
     
  8. Xell2k

    Xell2k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #8
    danke für das angebot. ich werd mir jetzt aber doch nen röhrenamp holen
     
  9. tomdelonges-son

    tomdelonges-son Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.04   #9
    welche box spielst du zu dem XXL?
    gruß
    jo
     
  10. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.10.04   #10
    1. Der Thread ist Steinalt.
    2. Wenn du seine Sig gelesen hättest wüsstest du dass er den XXL garnichtmehr besitzt und er über Laney Boxen gespielt hat.

    btw... fürn XL würd ich die Ibanez Boxen empfehlen.
     
  11. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.04   #11
    Und nochwas:

    XXL = Transistorvariante vom XXX.

    Supreme XL = Nachfolger vom Supreme, der mal der Bandit war. Er wurde zum Top, als der Chinabandit kam.
     
Die Seite wird geladen...

mapping