Peavey V-Type

von h?fferlump, 25.03.06.

  1. h?fferlump

    h?fferlump Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.06   #1
    Moin, moin... ich weiß, Erstlingsthreads sind Scheiße, aber naja...

    Ich ziehe derzeit in Erwägung mir eine Peavey V-Type NTB zu kaufen. Nun die Frage an euch: Hat hier jemand bereits Erfahrung mit diesem Modell? Ist es für Rock und Metal als Sologitarre zu empfehlen? Alternativen?

    MfG
     
  2. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 25.03.06   #2
    ich habe mich bereits eingehend mit der Gitarre auseinandergesetzt ;) Und ich kann dir nur sagen das eine wirklich geile Solo/Leadgeige ist die auch im Rhytmus nicht schlapp macht :great: Der Flitzefingerhals und die (wenn den richtig eingestellte) 1mm saitenlage sind dem nur dienlich :)
    Am besten mal eine in die Hand nehmen und selber erfahren, in meinen Augen gibts um das Geld nur wenige Klampfen die sich sooo geil spielen lassen. Nur die PU's sind etwas "matschig" bzw. undifferenziert aber die lassen sich ja schnell tauschen:D

    Alo greif zu und teste wenn du die möglichkeit hast

    Grüße BotB
     
Die Seite wird geladen...

mapping