Peavey Vollröhre

von lampeg, 19.01.07.

  1. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 19.01.07   #1
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 19.01.07   #2
    Ein PreAmp mit 225W ???
    Das sehe ich aber anders :)

    "Features · 225 watts of all-tube power from six EL34 pentodes"
     
  3. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 19.01.07   #3
    Ist doch nicht das erste Vollröhren Top von Peavy...
     
  4. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 19.01.07   #4
    Nein ich meine das der nur eine Röhrenvorstufe hat. Bzw. es ist kein Vollröhre sondern ein Hybrid Amp (die heißen doch so, oder?).
    Ich bin verwirrt, "Series bass amplifier head with all-tube preamp and power sections " Bedeuten das das er jetzt nur ein Preamp hat oder das es wirklich Vollröhre ist?
    Aber es keine Röhrentops von Peavey neu zu kaufen.
     
  5. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 19.01.07   #5

    "Peavey proudly introduces the VB-2, a new Tour™ Series bass amplifier head with all-tube preamp and power sections and active EQ with multi-frequency mid adjustment."

    HIER steht es doch eigentlich ganz deutlich :o
     
  6. Duff987

    Duff987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    486
    Erstellt: 19.01.07   #6
    "225 watts of all-tube power from six EL34 pentodes" Ich denke nicht das in einer Vorstufe 6 EL34 sitzen, in ausnahme fällen soll es schon Endstufenröhren in einem Preamp gegeben haben, aber nicht 6 und dann auch nicth mit Wattangaben:
    -> definitiv ein Vollröhren Top (also Vor- und Endstufe in Röhrentechnologie)
     
  7. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 19.01.07   #7
    Jaa, ich glaubs euch.
    Mein Englisch ist nicht das beste :o .
    Aber 6 Röhren sind doch euch ein bisschen wenig für 225 Watt, oder?
     
  8. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.536
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 19.01.07   #8
    Nein, nicht generell. Ok für 6x EL34 erscheint mir die Wattangabe auch relativ hoch, aber vllt haben die eine spezielle Schaltung entwickelt.- Mit anderen Röhren kann man das auf jeden Fall schaffen, z. B. das aktuelle Orange-Basstopteil 200W mit 4x 6550 (orange-ad200b-specs).
     
  9. lampeg

    lampeg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 19.01.07   #9
    Beitrag kann gelöscht werden, (ich sollte mal ein bisschen Englisch lernen).
     
  10. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 20.01.07   #10

    Anhänge:

  11. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 20.01.07   #11
    Sehr empfehlenswerter Amp, laut. drückt, rockt.:great:
    Was ich mich beim Probespielen noch nicht getraut habe ist, den in der Endstufe zum zerren zu bringen:rolleyes:
     
  12. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 20.01.07   #12
    Kein Problem. Da probierst du mal meinen, der hat alte Röhren drin, der zerrt auch schon bei normalen Lautstärken. :o :rolleyes:

    Nee, so schlimm ist noch nicht...

    Gruesse, Pablo
     
  13. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 21.01.07   #13
    Verlockend, aber danke, nein. Ist mir etwas zu weit zum antesten, aber wenn ich mal in der nähe bin sag ich bescheid. ;)

    Gruß,
    Barde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping