peinlich.... bridge... wie rum!?

von -the-strokes-, 27.10.06.

  1. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 27.10.06   #1
    hi

    mir ist es richtig peinlich aber egal.. muss mal fragen :D

    hab gestern mal wieder die saiten von meiner les paul gewechselt... wenn cih alle saiten entferne kann man das stop tailpiece und die bridge ja abnehmen... habe die teile dann mal gereinigt und dann festgestellt, dass ich gar nicht mehr weiss wie rum die bride drauf muss ..ahhh ^^ die saitenreiter sind ja bestimmt eigestellt...wenn cih das jetzt evtl falschrum wieder draufgeschraubt hab, könnte das ja probs geben -g-.... also müssen die schrauben für die oktavreinheit in richtung pick ups oder richtung gitarrenende...? ist gotoh hardware...

    danke für die antwort und sorry für die frage :rolleyes:
     
  2. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 27.10.06   #2
    Die Schrauben für die Saitenraiter gehen idR nach hinten weg. Bei einer Rechtshändergitarre also nach rechts, so dürfte es passen :) .
     
  3. Jax

    Jax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 27.10.06   #3
    Also bei meiner ESP ltd EC 50, liegen die Schrauben in Richtung der Pick ups.
     
  4. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 27.10.06   #4
    Schrauben in Richtung Hals! :great:
     
  5. -the-strokes-

    -the-strokes- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 27.10.06   #5
    ja was nu.. is ne tokai les paul....^^
     
  6. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 27.10.06   #6
    man sieht beide Möglichkeiten immer wieder.
    Schau doch mal ob dir die Breite der Kerben auf den Reitern nichts verrät.
     
  7. -the-strokes-

    -the-strokes- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 27.10.06   #7
    ahh das isn guter tip.. werd ich gleich nachschaun ;)

    mir is die idee mit der bridge nur gekommen weil auf einmal die A und D saiten schnarren.. obwohl ich die gleiche saitenstärke aufgezogen habe.... hoffe das legt sich wieder... oder die bridge war falschrum... mal sehen.

    denke die kerben werden mir sagen wie rum sie muss.
     
  8. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 27.10.06   #8
    Hatte das gleiche Problem! ;)
    Zum Glück hab ich irgendwann mal detaillierte Bilder von Meiner Gitarre gemacht und da war zu sehen das die Schrauben der Saitenreiter richtung Pickups zeigen.
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.10.06   #9
    Geht eigentlich beides, aber in der Regel haben es die meisten richtung Pickups.
     
  10. -the-strokes-

    -the-strokes- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 28.10.06   #10
    jo.. an hand der saitenreiter und den kerben hab ich gesehen, dass die schrauben richtung pickups gingen... danke für die hilfe ;)
     
  11. MarkusKl

    MarkusKl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 28.10.06   #11
    Bei meinen Gitarren sind die Schrauben nach hinten gerichtet (Also nicht Richtung PUs)
    Ich finde das persönlich angenehmer zum einstellen. Man kommt einfach besser an
    die Schrauben ran.

    Gruß Markus
     
  12. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 30.10.06   #12
    Sorry, dass ich da was Falsches von mir gab... ist nicht immer alles logisch...logisch! :rolleyes:

    Hast du die Ursache für das Schnarren gefunden?
    Bei einer BilligPaula eines Freundes waren es genau diese Schräubchen der Saitenraiter. Ich hab' die mit Streichholzspähnchen ausgepolstert und Ruh war.
    Alternative: Die Bridge austauschen gegen eine Hochwertigere.
     
  13. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 30.10.06   #13
    Es spielt normalerweise keine Rolle, es sei denn Du möchtest die Gitarre nicht selber neu einstellen (was Du allerdings nach jedem Saitenwechsel tun solltest, da sich aufgrund der Steifigkeit des Saiten die Oktavreinheit verändert).
     
  14. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 30.10.06   #14
    Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass man nach jedem Saitenwechsel die Oktavreinheit einstellen muss. Wäre mir absolut neu. Lasse mich aber mit vernünftigen Argumenten auch gerne belehren.
     
  15. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 30.10.06   #15
    Wenn man die 'Saitenstärke' wechselt muss man die Oktavreinheit neu einstellen (!)
    Und das mit den Schrauben stimmt, bei der einen so bei der anderen in die andere Richtung, wichtig ist die Kerbung, die Reiter sind teilweise auch einzeln Nummerriert/mit Buchstaben versehen, die einen für die umwickelten das sieht man schon :D
     
  16. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 31.10.06   #16
    Kann vorkommen, z.B. wenn man die Oktavreinheit mit sehr alten Seiten eingestellt hatte und dann neue drauf macht, oder wenn man mit unterschiedlichen Stärken experimentiert.
     
  17. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 31.10.06   #17
    o.k., mit alten Saiten klingt auch plausibel. Das mit den Stärken ja eh.
    Aber wenn ich in der Regel alle 4 Wochen einen Satz neue drauf mache ohne die Stärke zu verändern, sollte die Oktavreinheit sich doch nicht so schnell verstellen können. Oder sehe ich das auch falsch?

    Ich mein, ich kontrolliere das ja auch regelmäßig nach jedem Wechsel, kann aber zumindest bei meiner Tele keine Probleme feststellen. Bei meiner Epi kann ich das noch nicht beurteilen. Die hab ich erst seit ein paar Wochen. Da hab ich bisher nur die Seriensaiten gewechselt (aber auch keine Veränderung der Oktavreinheit festgestellt)
     
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 31.10.06   #18
    Das müsste dann passen, die Seiten müssten schon seeehr alt und vergammelt sein damit der Unterschied sich so ergibt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping