Pflege einer unlackierten Gitarre?

von Mr.Vegas, 09.12.06.

  1. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 09.12.06   #1
    Hab heute meine neue Gitarre bekommen und wollte mal fragen wie es mit der Pflege so aussieht.

    Also sie ist komplett lacklos, nichtmal klarlack ist drauf - nur halt ein wenig gewachst.

    kann ich da mit meinem dunlop pflegeset ran? also mit politur + wachs? oder versau ich mir dann das holz (dann erschieß ich mich aber ;) ) ?

    danke für die hilfe ;)
     
  2. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 09.12.06   #2
    Zumindest für unlackierte Möbel gibt es ein spezielles Öl.
    Man könnte mal bei Ikea nachfragen. Ansonsten im Gitarrenladen nach Öl nachfragen oder vllt. Rat einholen bei einem Tischler
     
  3. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 09.12.06   #3
    ich hab ja son wachs da von dunlop, ich bin der meinung das würde sogar hinhauen ;)

    ich warte noch bis hier noch was kommt, schau auch mal bei thomann ob es da was spezielles gibt
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.12.06   #4
    Leinenöl, Waffenöl, lem oil (ausser bei Ahorn, da zieht es rein und das Holz wird dunkler). Reinigungsmittel und Politur für Gitarren kann bedenkenlos verwendet werden.
     
  5. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 09.12.06   #5
    lemon oil? ich glaub sowas hab ich ... wenn das meine schön gemaserte ahorndecke versaut, oh gott

    besorg ich mir mal irgendnen öl bei nem tischler oder so
     
  6. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.456
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.471
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 09.12.06   #6
    Vielleicht will sie ja gar nicht gepflegt werden. Was sagt den der Hersteller (Bedienungsanleitung)?

    Wenn sie schon gewachst ist, dann würde ich nicht auf Ölen übergehen, sondern falls es einmal notwendig sein sollte, Wachs nachlegen. Wie genau, würde ich wirklich beim Hersteller nachsehen oder notfalls nachfragen.
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 09.12.06   #7
  8. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 10.12.06   #8
    klar will die gepflegt werden :D

    thx für den link
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 10.12.06   #9
    Leinenöl gibt es in jedem Baumarkt oder Möbelladen, das kannst bedenkenlos benutzen.
     
  10. Mirf

    Mirf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Eschborn (nähe Frankfurt)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 10.12.06   #10
    könnt ihr mir sagen wie ich meine framus diablo pro zu pflegen habe? is n swamp ash body mit natural oil finish, und einem ebenso geölten ovangkol hals... welches öl kann ich da bedenkenlos nehmen?
     
  11. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
  12. Mirf

    Mirf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Eschborn (nähe Frankfurt)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 10.12.06   #12
    danke, nach sowas hab ich schon die ganze zeit gesucht!!!

    in der bedienungsanleitung steht da nur wachs... kann ich danach noch irgendn öl drauf machen oder reicht das wachs komplett?

    thx schonma
     
  13. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 10.12.06   #13
    Wachs reicht nimm einfach das was es von Warwick gibt: "Surface Finisher" damit machst du dann absolut nix falsch (Preis 13 Euro).

    Gruß
     
  14. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 10.12.06   #14
    ich verwende für meine framus die auch einen ovangol hals hat das dunlop lemon oil für griffbretter.... einfach auftragen einziehen lassen und abwischen :) was für das griffbrett gut ist kann hier nicht falsch sein solange es kein ahorn hals ist ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping