Pick Up einbauen???

von Krischi, 25.04.06.

  1. Krischi

    Krischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 25.04.06   #1
    Ich habe mal ne Frage in Sachen Pick Up einbau. Ich habe ne Stratocaster und so allmählig nervt mich dieser komische Single Coil Klang, obwohl er an der Middle sowie Neck Position echt mal nicht schlecht ist. Aber wenn ich halt ne Zerre benutze, klingt das an der Bridge Postion irgendwie schlecht.
    Ich habe mir jetzt einen Humbucker im Single Coil format ausgesucht, und habe vor mir den zu bestellen. Ich bezweifele aber langsam, das der Einbau wirklich so reibungslos über die Bühne geht. Hat den ein Humbucker mehr oder weniger Pole als ein Singlecoil? Wenn ja, wie soll ich das denn an meiner Gitarre anschließen?

    Brauche dringend antworten! Ich danke schonmal;)
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.04.06   #2
    Is aber pillepalle :)

    Mit Polen hat das nix zu tun. Der HB hat nur paar mehr Anschlüsse. Aber wenn du genau sagst, was für einer das ist (Marke), dann werden dir hier 100 Leute sagen können, welches Kabel wohin soll.

    Wenn du kein splitting o.ä. vorhast, isses noch einfacher.

    Wohl kaum, wenn du das Teil noch nicht mal hast ;)
     
  3. Hailcrusher

    Hailcrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    704
    Erstellt: 25.04.06   #3
    Bei den Marken Pickups ist immer nen Anleitung bzw. nen Schaltplan dabei. Bzw auf den Herstellerseiten gibs verschiedene Pläne für alle möglichen Schaltungen.
    Beim Einbau eigentlich nur die Kabel vom 5-Weg Schalte und den Volume Poti ablöten und den neuen genau dort wieder dranlöten, die Kabel haben alle bestimmte Farben. müssten so 2 bis 3 sein.

    Nen Humbucker als SincleCoil wird dir bei deiner Soundvorstellung bestimmt weiterhelfen. Vor allem mit Zerre.
     
  4. Krischi

    Krischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 25.04.06   #4
    sry, aber das kannst du ganz schlecht beurteilen, ob ich dringend hilfe brauche...

    @hailcruscher: Okay, vielen Dank! Hast du eventuell eine Ahnung ob der SEYMOUR DUNCAN SSJBJ-1B irgendwie für härtere Sachen geeignet ist? Würde mich interessieren, nicht das ich einen Fehlkauf mache;) Oder könntest du mir eventuell einen anderen Vorschlagen?:)

    Ach ja, das habe ich ganz vergessen zu erwähnen, dass ich halt in das Schlagbrett nur einen Singlecoil reinbekomme... ähm, sage ich nur Vorsichtshalber;)
     
  5. Webhawk

    Webhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Bayern, Erding
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.04.06   #5
    ich hab in meine tele einen sd-hotrail eingebaut. da war so ein kleiner anklemmplan dabei...sogar ich hab´s geschafft...glaub, man mußte 2 adern zusammenzwirbeln...
     
  6. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 25.04.06   #6
    Wenn Du vom "hellen" Klang der SC's genervt bist, kann man das schnell und günstig ändern. -> Guitar-Letter II

    Wie Tonabnehmer aufgebaut sind? -> Guitar Letter I

    Du mußt jetzt nur noch lesen (und die Links finden)! ;)

    Ulf
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.04.06   #7
    Is ja gut. Smiley übersehn?

    Ich wollte nur andeuten, dass jede Einbau-Anleitung jetzt unsinnig ist, da es davon abhängt, WAS du für einen PU haben wirst und was der machen soll. Wenn du einfach die gleichen Farben da anlötest, wo sie vorher waren, wird das in die Hose gehen, denn es gibt wohl keine 2 Hersteller mit derselben Farb-Belegung.

    Desweiteren wird dein neuer PU wahrscheinlich 5 Kabel haben, und je nachdem, was du haben willst, müssen die dann unterschiedlich kombiniert werden. V.a. kommt das auch drauf an, was du in Position 4 (Steg-Mitte) willst, Humbucker plus mittlerem SC oder Humbucker als SC mit mittlerem SC.

    Das sind allerdings Fragen, die sich wohl erst beantworten lassen, wenn du das Teil hast.

    Nix für ungut.


    PS: in deinem Profil fehlt unter "Kontaktinformationen" ein "w" bei deiner Homepage...
     
  8. Krischi

    Krischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 25.04.06   #8
    Das ding ist, das ich dringend diese Stratocaster benötige, weil ich sonst nicht proben kann:) Die Explorer ist ein bissl unförmig um die mit in der Strassenbahn zu transportieren...

    Der Humbucker soll an der Bridge Position angebracht werden, und soll nach möglichkeit alleine laufen. Dann will ich den halt noch mit dem Mitlleren Single Coil koppeln können.

    Okay, da muss ich dir nun auch wieder recht geben:)

    Danke, habs geändert;)
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.04.06   #9
    Der Humbucker als Humbucker zusammen mit dem mittleren SC oder der Humbucker als Singlecoil zusammen mit dem SC? (Beliebt bei Ibanez)

    Falls du derzeit die Position Steg-Mitte benutzt und gut findest, solltest du den Humbucker in der Zwischenposition splitten. Also nur eine der beiden Spulen zusammen mit dem mittleren SC betreiben.

    Wenn du die derzeitige Position Steg-Mitte aber eh nicht benutzt bzw. zu dünn findest, solltest du den Humbucker als Humbucker betreiben zusammen mit dem mittleren SC. Das ist dann so eine inbetween-Schaltung. (ich steh drauf)
     
  10. Hailcrusher

    Hailcrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    704
    Erstellt: 26.04.06   #10
    Krischi
    Der SEYMOUR DUNCAN SSJBJ-1B ist die SC-Variante vom großen SH-4. Ist nen feiner Pickup der sich für jeden Style eignet. Aber, er ist sehr hell. Nachteilig ist das aber nciht. Da du die wieder mit dem Tone-Poti nach Wunsch korrigieren kannst. Diesen Pickup kannst du auch spliiten mit nem Push/Pull Poti. Dann kannst du zwischen Humbucker und Sincle Coil (im SingleCoil LOL) umherschalten. Also sehr flexibel. Die Schaltung mit dem Push&Pull Poti gibs auch auf der Seymour Duncan Seite.
    Der Umbau wird dann mit dem anderen Poti etwas nervenaufreizender, da er mehr Anschlüsse hat und man erst mal nich weiß wo was dran kommt.
    Der Seymour Duncan Hotrail Vorschlag von Webhawk ist auch nciht schlecht. Den kannst du aber nciht splitten. Is nen reiner Humbucker Im SingleCoil.
    Hör dir besser mal in Ruhe die SoundSamples auf der Seymour Page an. Hör dir aber Clean und Verzerrt an. Dann bekommst du nen guten Eindruck welcher Pickup heller, dunkler, dumpf oder klar klingt.
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.04.06   #11
    Den kann man genauso splitten, der kommt standarmässig 4-conductor.

    2-conductor gibts heute eigentlich nur noch bei paar Vintage-PUs. Und gelegentlich bei gestackten Humbuckern, die explizit nur SC-Sound liefern sollen und gesplittet lauter sind als seriell ;)
     
  12. Krischi

    Krischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.04.06   #12
    Ein Freund von mir spielt auch eine Ibanez und finde den Klang, also Humbucker als Singlecoil zusammen mit dem mittleren SC, ganz Cool. Bei der Stratocaster ist es ja logischer weise genau so;)

    Ich bin flexibel, da werde ich schon erst mal rumspielen. Ich habe den Klang, Humbucker als Humbucker zusammen mit mitlleren SC, so noch nie gehört. Also, werde dann rumexperimentieren;)

    Also, ich habe mich schonmal auf der Page umgeschaut, und habe nur irgendwelche Maße von den PU's gefunden. Werd mich nochmal auf die Suche machen.

    Danke, das ist ne sehr gute Idee:great:

    Vielen Dank, für die Hilfe. Hat mir wirklich weitergeholfen. Werde einen der PU's auf jeden Fall in den nächsten Tagen bestellen. Freu mich schon drauf:D
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.04.06   #13
    Dann würde ich es nicht mit Autosplit machen, sonder wie oben vom Kollegen schon angedeutet mit manuellem Splitting. Push Pull Poti oder Schalter.

    Dann haste 7 statt 5 Schaltpositionen.


    PS:

    http://www.seymourduncan.com/support/schematics/hum_1vol-w-coil_split.html
     
  14. Krischi

    Krischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    17.07.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 27.04.06   #14
    Ja, stimmt, das wäre natürlich auch nicht schlecht... Es gibt doch Poti's am Mischpult mit dem man das Panorama einstellen kann oder bei manchen Instrumenten, wo man dann die Tonabehmer, anstatt mit einem Schalter, mit einem Potentiometer einstellen kann. Das würde doch auch gehen, oder? Man könnte dann sozusagen das Signal mischen... Also das klingt jetzt zwar etwas komisch, aber so gesehen finde ich das eine ganz coole idee. Ich bin zur Zeit auf einer Berufsschule mit dem Fachgebiert Elektrotechnik, von daher ist das ne gute gelegenheit mit dem löten zu üben...:) Ich weiß bloß nicht den Namen dieser Dinger...
     
Die Seite wird geladen...

mapping