Pickup einbau

von Zelli, 09.01.07.

  1. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 09.01.07   #1
    Hi mal ne Frage..
    Ich wollte mir in geraumer Zeit ne eigen Klampfe aus ner defekten Strato basteln.. nur so nebenbei..
    hab aber keine Ahnung von Technik, und mache deswegn nur das äussere wie neu shapen mechaniken verbauen usw..
    die technik macht ein Kumpel von mir..
    Jetz wollte ich wissen ob ihr vllt schaltpläne von zb euren Umbauten habt mit nur einem Humbucker einem Tone unf einem Volumenpoti..??
    oder mir sagen könnt wie er das ding zu verkabeln hat?
    ps.. lassen sich die vorigen Potis verwenden oder sollten für den Humbucker neue verbaut werden.. wird ein seymour duncan sh 5 falls das wichtig ist..

    Danke Greetz Zelli
     
  2. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 09.01.07   #2
    Ach ja.. falls ihr noch Ideen habt dürft ihr mich auch in Sachen Pickups beraten.. was ist denn für classic bis Nu/Alternative Rock geeignet?
    Also ich hab gehört der Seymour duncan soll ziemlich mittenlastig sein und ich steh ziemlich auf mitten;)

    Und kann man eigtl auch gar keine Potis verbauen? Das dingen aber trotzdem spieln?
    (soll nebenbei als kleiner gag dienen.. deswegn kleine potis ..also wär praktisch wenns ohne au gehn würde..;) )
     
  3. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 09.01.07   #3
    ne menge schaltungen findet man bei guitar nuts und ohne potis geht problemlos, da verbindest du den tonabnehmer direkt mit der buchse und gut ist.
     
  4. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 09.01.07   #4
    cool danke
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.01.07   #5
    Seymour Duncan Humbucker Wiring

    das alte wird wohl ein 250er sein, wenns ne Strat war. Passt auch fü HBs, bissel mehr Höhen, ewnns voll offen ist. Schadet selten.

    EDIT: ist natürlich Müll, was ich da gesagt hab. wenn man das 250er benutzt, hat man mit dem HB etwas weniger Höhen. Insofern ist ein 500er eher sinnvoll, vorausgesetzt, man will die etwas mehr Höhen überhaupt.

    Ohne Potis geht übrigens auch.
     
  6. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 09.01.07   #6
    kay.. un wie wird der ganze spass dan verkabelt? also was an die buchse usw?
     
  7. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.440
    Zustimmungen:
    2.210
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 09.01.07   #7
    hey habe vor meinen neck - singlecoil durch nen Humbucker in SC form zu ersetzen, muss mna da noch was beachten?
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.01.07   #8
    Ohne Potis ist das wirklich das einfachste. Direkt an die Buchse. Bei einem Duncan-HB also das rote und weisse Kabel zusammenlöten und isolieren, das grüne an "sleeve", das schwarze an "tip" von der Buchse (siehe Plan oben), das blanke Kabel auch an "sleeve".

    Fertig.
     
  9. Dsus2

    Dsus2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
    Erstellt: 10.01.07   #9
    Hi Leute,
    Ich wollte mal wissen wie des denn so is wenn man einen humbucker z.b.Seymor duncan SH-8 invader in eine normale strat einbaut.Könnte man auch tone regler potis einbauen oda nur volume?außerdem ich will auch ma gerne wissen wie man des teil einbaut also in eine strat mit3 singel coil´s.

    gruß Moritz


    -----------------------------------------
    Tom DeLonge only good:)
     
  10. Dsus2

    Dsus2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
    Erstellt: 10.01.07   #10
    Danke schon mal im Voraus
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 10.01.07   #11
    Die Strat hat ja schon zwei Tonpotis, also kann man die natürlich weiterverwenden. Wenn man nix verändert, bleibt alles beim alten, nur dass du eben einen Humbucker drin hast.

    Seymour Duncan Humbucker Wiring

    Seymour Duncan Humbucker Wiring
     
  12. Dsus2

    Dsus2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
    Erstellt: 10.01.07   #12
    hey danke du bist echt cool
     
  13. Dsus2

    Dsus2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
    Erstellt: 10.01.07   #13
    Hey aufm ersten link is ein linkshänder pickguard eingezeichnet

    ich bin linkshänder.

    Gedanken lesen kannste auch noch?:)
     
  14. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 10.01.07   #14
    Beide Zeichnungen sind gleich, beides ist ein Rechtshänder-Pickguard. Von unten, aus der Lötperspektive.
     
  15. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 10.01.07   #15
    also soweit ich weiss brauchst du für nen hb nen 500 er poti also in ner strat sin 250 er verbaut weil singlecoils weniger output haben..

    aber ich bin da ned so der pro;)

    Ach ja also ich hab mir jetz doch nen dimarzio super distortion dp100f oder so gekoft...
    sind die farben der Kabel auch wie oben beschr?
     
  16. Dsus2

    Dsus2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
    Erstellt: 11.01.07   #16
    Key thx
     
  17. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.01.07   #17
    Mit dem Output hat das gar nichts zu tun. Der Widerstandwert des Potis richtet sich nach der Resonanzfrequenz des Pickups. Ist die recht tief (wie bei vielen, aber keineswegs allen HBs), dann nimmt man höher-ohmige Potis, weil man dann mehr Höhen rauskitzeln kann. Ist die Resonanzfrequenz recht hoch (wie bei vielen, aber nicht allen SCs), dann nimmt man eher etwas weniger-ohmige Potis, weil man eh genug Höhen hat.

    Wobei im Zweifelsfall höherohmige nie schaden, denn ZUdrehen geht immer. Zuviele Höhen kann man immer wegdrehen, umgekehrt dagegen kann man aber keine dazudrehen, wenn keine dasind.

    Insofern würde man bei einem klassischen HB eher 500er nehmen, wobei aber Gibson auch sdchon 300er verbaut hat, während Fender sogar für höhenlastige SCs schon 1000er verbaut hat. Also genau umgekehrt als das KLischee.

    Ansichtssache. ich würde eher 500er nehmen.

    PS: oben hab ich aus Versehn genau das verkehrte geschrieben. Hatte irgendwie das Gegenteil im Kopf.


    Nein. Musst die Farben halt übertragen

    Duncan: grün rot weiß schwarz
    Marzio: grün weiß schwarz rot
     
  18. Dsus2

    Dsus2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
    Erstellt: 15.01.07   #18
    Hi nochmal,
    mein kumpel hat sich ne billig strat gekauft und bei der lassen sich die poti regler nicht abziehen,abdrehen oder sonst was.

    Kann mir da jemand helfen:confused:
     
  19. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 16.01.07   #19
    vorsichtig mit schraubenzieher unter die potis und dann aushebeln(kann schon etwas schwerer gehen)
     
  20. Zelli

    Zelli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 16.01.07   #20
    das geht schon nur halt eben mit bisschen (BISCHEN!!!) gewalt..
    müssen ja runtergehn;) sin ja auch draufgekommen;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping