PickUps

von CastorTroy, 16.09.04.

  1. CastorTroy

    CastorTroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 16.09.04   #1
    hi
    bin zwar kein anfänger aber was das angeht schon
    kann mir jemand nen crashkurs über tonabnehmer geben!
    den unterschied zwischen humbucker und single coil kenn ich!

    1. welche guten und schlechten firmen/modelle gibt es?
    2. wie kann man einen pickup selbst wechseln? (bin kein löt-ass oder sowas)
    3. würde es sich lohnen einen guten HB in eine yamaha eg 112 einzubauen um sie als zweite gitarre für gigs zu nutzen!

    wäre dankbar für hilfe
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 16.09.04   #2
    1.Hmm,gute Firmen wären z.B. EMG,DiMarzio oder Seymour Duncan,sind halt so ziemlich die populärsten,aber es ist nich gesagt dass es auch die besten sind!
    Gute Modelle wären z.B. der EMG-81 (ja,ich weiss ... ) ,der der SD SH-6 wird auch net grad verschmäht ;) Gibt aber noch viele andere gute Firmen,waren jetzt nur beispiele...

    2. Normalerweise ist eine Anleitung bei einzeln gekauften Pickups dabei.Wenn du dich nicht traust: Im Fachgeschäft deines Vertrauend sollte das eigentlich im Preis inbegriffen sein, oder zumindest nur sehr wenig Geld kosten.

    3. Du meinst ob du nen Harley Benton Pickup in ne Yamaha eg112 einbauen willst? Lohnt sich nich so wirklich ,damit wirst du nix gross ändern.
     
  3. martino

    martino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    3.01.06
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.04   #3
    ich glaub, dass er mit HB humbucker gemeint hat
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.09.04   #4
    Annähernd alle Firmen, die einzeln PUs anbieten, sind gut, sonst würden sie das nicht lange machen. Wer würde einen Stagg-PU einzeln kaufen....

    DiMarzio, Seymour Duncan.....sind wohl die beiden bekanntesten. In diesem Sortiment wirst du sehr sehr viele PUs finden, die allenfalls alle anders sind, aber keiner ist besser als der andere.

    Dasselbe gilt für die Einzel-PUs von Fender und Gibson, wobei Fender sehr günstig ist und Gibson masslos überteuert.

    Dann wären da etwas weniger im Rampenlicht stehende, öfters auch kleinere, aber äusserst gute Firmen, wie Harry Häussel, Van Zandt, Rio Grande, Bartolini, Kent Armstrong, Bill Lawrence, Joe Barden, Don Lace, Kinman.....und noch über ein Dutzend mehr. Die haben oft speziellere Sachen auf Lager, aber durchaus auch "normales".

    Achja, EMG is natürlich auch noch da :-)
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 17.09.04   #5
    Jetzt gibts wieder ne Diskussion D:
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.09.04   #6
    Nö. das verbiete ich! :-)

    Ausserdem isses offensichtlich, dass die preisslich einfach aus dem Rahmen fallen. (von solchen Sperenzchen wie Duncan Antiquity oder so mal abgesehn)
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 17.09.04   #7
    Klar, wenn man einem Mechaniker erzählt, dass es ne bessere Zündspule schafft, auf weit mehr als 200€ zu klettern, nur weil "Gibson" draufsteht, wird er sich totlachen :D
     
  8. CastorTroy

    CastorTroy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 17.09.04   #8
    richtig
    möchte in meine yam eg 112 vielleicht nen recht guten abnehmer(humbucker) einbauen damit sie eben besser klingt und net so besch***** wie jetz!
    meinte mit HB nicht(!) harley benton
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.09.04   #9
    Das is mir ca. ne halbe Stunde nachdem ich den Beitrag geschrieben hab auch eingefallen,war aber zu faul um zu editieren :D

    Aber prinzipiell lässt sich mit einem guten HB auch eine weniuger gute Gitarre stark aufwerten, aber man sollte auch keine Wunder erwarten ...
     
  10. CastorTroy

    CastorTroy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.09.04   #10
    hab schonmal unterschiede zwischen aktive und was weiß ich was für pickups gehört (passive!?)
    könnte mir dies bzgl. mal jemand etwas erläutern!?

    danke :great:
     
  11. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 18.09.04   #11
  12. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 18.09.04   #12

    Bei aktiven PU's brauchst ne Batterie, das se funzen un bei passiven PU's brauchst se net, die funzen halt ohne....kurz un knapp...;)

    Ansonsten SuFu!!! :great:

    gruß Corvus :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping